DTAD

Ausschreibung - Wach- und Sicherheitsdienste in Salzhausen (ID:12071978)

Übersicht
DTAD-ID:
12071978
Region:
21376 Salzhausen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Sicherheitsdienste
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Wach- und Sicherheitsdienste
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.07.2016
Frist Vergabeunterlagen:
20.07.2016
Frist Angebotsabgabe:
28.07.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Techniker Krankenkasse, Körperschaft des öffentlichen Rechts
IFM/H2.10A
Herr Andreas Liehr-Griem
Bramfelder Str. 140, 22305 Hamburg
Tel.: 040-6909 3988 , Fax: 040-6909 83988
email: vergabe-bw@tk.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Art und Umfang der Leistung sowie Ort der Leistungserbringung:
Wach- und Sicherheitsdienstleistungen für das Bildungszentrum der
Techniker Kranken-
kasse (TK) in Hohe Heide 1, 21376 Salzhausen
Ausgeschrieben werden die Schließdienst-, Service- und
Bewachungsleistungen
für das Objekt TK Bildungszentrum, Hohe Heide 1, 21376 Salzhausen. Das
Bildungszent-
rum ist eine Fortbildungseinrichtung mit Hotel- und Gastronomiebetrieb.
Der Auftragnehmer hat folgende Dienstzeiten mit jeweils einem
Mitarbeiter zu leisten:
Werktags, Mo-Fr von 19.00 bis 7.00 Uhr; Sa, So und zu niedersächsischen
Feiertagen so-
wie zu Betriebsferien von 07.00 Uhr bis 19.00 Uhr und 19.00 Uhr bis
7.00 Uhr.
Neben üblichen Wach- und Sicherheitsleistungen sind auch
Serviceleistungen zu den
Dienstzeiten z.B. Aufgaben im Zusammenhang mit dem Beherbergungs- und
Gastrono-
miebetrieb und Telefondienst zu leisten.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabeunterlagen:
Form, in der die Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind:
schriftlich, in ungehefteter Form, in zweifacher Ausfertigung

sofern verlangt, die Höhe der Kosten für Vervielfältigungen der
Vergabeunterlagen
bei Öffentlichen Ausschreibungen:
entfällt

Termine & Fristen
Unterlagen:
Tag des Versandes der Vergabeunterlagen: ab 07.07.2016
Letzte Möglichkeit für Bieterfragen bis zum
20.07.2016, 18.00 Uhr

Angebotsfrist:
28.07.2016,
21:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Bestimmungen über die Ausführungsfrist:
Leistungsbeginn ist der 30.09.2016 um 19.00 Uhr.
Der Vertrag hat eine Mindestvertragslaufzeit bis zum 29.09.2017, 7.00
Uhr.
Der Vertrag
verlängert sich danach bis zu den folgenden Terminen
a. 02.01.2018, 7.00 Uhr
b. 03.04.2018, 7.00 Uhr und
c. 02.07.2018, 7.00 Uhr
sofern nicht eine der Vertragsparteien den Vertrag mit einer Frist von
3 Monaten zum Ab-
lauf der Mindestvertragslaufzeit (29.09.2017) bzw. mit einer Frist von
3 Monaten zum Ab-
lauf des jeweiligen Verlängerungstermins schriftlich ordentlich
kündigt. Der Vertrag endet
2016-0042 Sicherheitsdienste

Bindefrist:
15.09.2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
die wesentlichen Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in
denen sie
enthalten sind:
s. Vergabeunterlagen

Zuschlagskriterien:
die Angabe der Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den
Vergabeunterlagen
genannt werden:
s. Vergabeunterlagen

Geforderte Nachweise:
die mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag vorzulegenden
Unterlagen, die die Auf-
traggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters
verlangen:
1. Eiqenerklärunq zur Zuverlässigkeit
2. Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eigenerklärung zu den Umsätzen der letzten drei abgeschlossenen
Geschäftsjahre
sowie zu Mitarbeiterzahlen des Unternehmens
3. Zum Nachweis der fachlichen Eignung (Fachkunde) sind folgende
Mindestanforde-
rungen zu erfüllen:
- Eigenerklärung, dass der Auftragnehmer zum Zeitpunkt des Endes der
Angebotsfrist
über eine mind. 3 Jahren bestehende Geschäftstätigkeit mit dem
Auftragsgegen-
stand entsprechenden Leistungen verfügt
- Erlaubnisschein gem. §34a GewO
- Zertifikat/Konformitätsbescheinigung gem. DIN EN ISO 9001:2008 für
einen dem
Auftragsgegenstand entsprechenden Tätigkeitsbereich
- Zertifikat/Konformitätsbescheinigung gem. DIN 77200:2008, mind.
Leistungsstufe 2

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen