DTAD

Vergebener Auftrag - Wärmedämmarbeiten in Planegg (ID:10296605)

Übersicht
DTAD-ID:
10296605
Region:
82152 Planegg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten
CPV-Codes:
Fassadenarbeiten , Wärmedämmarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Umbau und Erweiterung OP-Trakt der UKMP. Der 3-geschossige Neubau mit Flachdach und Aufzugsüberfahrt erfolgt profilgleich an den bestehenden Bestandsbau Die Gebäudelänge des Neubaus beträgt ca.19...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.12.2014
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
MTC GmbH
Germeringer Str. 32
82152 Planegg

E-Mail: vergabe@ukmp.de

Auftragnehmer:
Fa. AM-C Colotherm GmbH
Ährenstr. 19
DE-86845 Großaitingen

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Umbau und Erweiterung OP-Trakt der UKMP.
Der 3-geschossige Neubau mit Flachdach und Aufzugsüberfahrt erfolgt profilgleich an den bestehenden Bestandsbau Die Gebäudelänge des Neubaus beträgt ca.19 m und die Breite ca. 20 m, die Gebäudehöhe beläuft sich auf ca.11 m über dem Gelände. Die tragenden Außenwände bestehen aus 20 bzw. 25 cm dicken Stahlbetonwänden, auf die das WDVS aufgebracht wird. Das Bestandsgebäude erhält an den Längsseiten eine neue Porenbetonfassade, die mit dem WDVS bekleidet wird. Die Ausführung des WDVS erfolgt in mehreren, zeitlich getrennten Abschnitten.
Wärmedämmverbundsystem aus Dämmstoff MW mit mineralischem Oberputz an den Außenfassaden. Systemanforderung gem. DIN 4102 Baustoffklasse A.
Ausführung Schlussbeschichtung als Kratzputz.
Fassadenschlussanstrich mit Silikonharz-Fassadenfarben. Alle Anschlüsse an bauseitige Anschlussprofile der Fassade durch
Fugendichtbänder. Dicke der Wärmedämm-Verbundsysteme beim Neubau i.d.R. 160 mm, beim Bestandsgebäude 120 bzw.160 mm Sockelplatten aus XPS.
— Schutzabdeckung Element-Fassaden Folie ca. 300 m²;
— WDVS mineralisch ca. 1 000 m²;
— Anschlüsse an Fassade ca. 490 m;
— Sockelplatten XPS ca. 130 m².

CPV-Codes: 45321000, 45443000

Erfüllungsort:
82152 Planegg.
Nuts-Code: DE21H

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
437685-2014

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Sonstiges
Anzahl der eingegangenen Angebote: 13

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen