DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Wärmedämmverbundsystem in Butzbach (ID:13496915)


DTAD-ID:
13496915
Region:
35510 Butzbach
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Putzarbeiten
CPV-Codes:
Putzarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
ca. 1300 qm WVDS Produktschlüssel (CPV): 45410000 Putzarbeiten
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
25.10.2017
Frist Angebotsabgabe:
16.11.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-35510: Wärmedämmverbundsystem
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Butzbacher Wohnungsgesellschaft GmbH
Am Planetenbrunnen 3
35510 Butzbach
Deutschland (DE)
Mail:ramona.schepp@immo-butzbach.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Wärmedämmverbundsystem
ca. 1300 qm WVDS
Produktschlüssel (CPV):
45410000 Putzarbeiten
energetische Sanierung

Erfüllungsort:
Johann-Sebastian-Bach-Strasse 18-22, 35510 Butzbach
NUTS-Code : DE71E Wetteraukreis

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 6623/22
Vergabenummer/Aktenzeichen: VE04

Vergabeunterlagen:
Vergabeunterlagen werden nur elektronisch zur Verfügung gestellt

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
23.01.2018 11:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Beginn : 28.06.2018
Ende : 05.09.2018

 
Schlusstermin für Eingang des Teilnahmeantrags: 16.11.2017 15:00 Uhr
Absendefrist Angebotsunterlagen: 13.12.2017

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6a VOB/A/1,
§ 13 Abs. 1, 2 HVTG), die in Form anerkannter
Präqualifikationsnachweise (u.a. HPQR) vorliegen, werden zugelassen und
anerkannt, wenn die Präqualifikationsnachweise in Form und Inhalt den
geforderten Eignungsnachweisen entsprechen.

Sonstiges
nachr. HAD-Ref. : 6623/22
nachr. V-Nr/AKZ : VE04

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen