DTAD

Ausschreibung - Wäschereileistung in Nürnberg (ID:10036804)

Übersicht
DTAD-ID:
10036804
Region:
90480 Nürnberg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Dienstleistungen von Wäschereien, chemischen Reinigungen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Beschreibungs Vergeben werden Wäschereileistungen für die Alten- und Pflegeheime -Hol- und Bringleistung, sowohl für Miet- wie auch für eigene Wäsche. Ort der Leistungserbringung:
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.10.2014
Frist Angebotsabgabe:
06.11.2014
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Nürnberg
NürnbergStift
Regensburger Straße 388
90480 Nürnberg Telefon 0911/21531-9001
Telefax 0911/21531-9900
E-Mail thorsten.luther@stadt.nuernberg.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Wäschereileistungen für die Alten- und Pflegeheime der Stadt Nürnberg - NürnbergStift als Hol- und Bringleistung, sowohl für Miet- wie auch für eigene Wäsche.

Erfüllungsort:
90480 4 Häuser/Abhol- und Anlieferstellen im Stadtgebiet Nürnberg

Lose:
Los 1 enthält die Stationsmietwäsche für die Einrichtungen des NürnbergStifts.
In Los 2 sind sowohl die Bewohner- wie auch die hauseigene Wäsche enthalten.

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
Aktenzeichen 810/20/00

Vergabeunterlagen:
Aktivierung der Ausschreibung
Sie haben die Möglichkeit, dieses Verfahren elektronisch zu bearbeiten, mit der Vergabestelle online zu kommunizieren und die Unterlagen zum Vergabeverfahren herunter zu laden. Hierfür stellt Ihnen Deutsche eVergabe ein Werkzeug zur Verfügung - den Projekt-Safe. Die einmaligen Lizenzkosten für dieses Verfahren betragen 12,00 EUR. Zur Nutzung dieser Funktionen aktivieren sie bitte den Projekt-Safe des Vergabeportals der Deutschen eVergabe.
Die Angebots/Antragsabgabe erfolgt jedoch aufgrund der Vorgaben der Vergabestelle konventionell in Papierform. Näheres entnehmen Sie bitte den Vergabeunterlagen.
Alternative Anforderung der Unterlagen per Post
Hinweise zur Zahlung
Details zur Zahlung
keine Angaben

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Die Frist endet am 06.11.2014 um 23:59:00 Uhr.

Ausführungsfrist:
Von: 01.02.2015
Bis: 31.01.2016
Erläuterungen Es besteht die Option zur Verlängerung auf unbestimmte Dauer

Bindefrist:
Die Bindefrist für abgegebene Angebote endet am 15.01.2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
keine allgemeinen Angaben

Zahlung:
keine Angaben

Zuschlagskriterien:
Los 1 Stationsmietwäsche 60 % Preis 40 % Qualität Los 2 Hauseigene- und Bewohnerwäsche 60 % Preis 15 % Qualität Hauseigene Wäsche - 25 % Qualität Bewohnerwäsche - Nähere Bestimmungen: siehe Vergabeunterlagen

Geforderte Nachweise:
Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters verlangen:
- Aktuelle Kopie (nicht älter als 6 Monate, bezogen auf die Angebotsfrist) des Nachweises über die Eintragung in das Verzeichnis der zulassungsfreien Handwerksgewerbe bzw. eine Kopie der Handwerkskarte oder Kope des Nachweises über die Eintragung in das Berufs- und/oder Handelsregister nach Maßgabe der Rechtsvorschriften des Landes der Gemeinschaft, in dem das Unternehmen ansässig ist.
- Eigenerklärung, dass über das Vermögen des Unternehmens das Insolvenzverfahren, oder ein vergleichbares gesetzliches Verfahren nicht eröffnet oder die Eröffnung nicht beantragt oder dieser mangels Masse nicht abgelehnt worden ist.
- Eigenerklärung, dass sich das Unternehmen nicht in der Liquidation befindet
- Eigenerklärung, dass die in § 6 EG Abs. 4 VOL/A genannten Ausschlussgründe nicht zutreffen (rechtskräftige Verurteilung bezüglich der aufgeführten Tatbestände)
- Eigenerklärung, dass die in § 6 EG Abs. 4 VOL/A genannten Ausschlussgründe nicht zutreffen
- Referenzliste der wesentlichen, in jedem der letzten drei Jahre, erbrachten Leistungen, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, mit Angabe des Rechnungswertes, der Leistungszeit sowie der öffentlichen und privaten Auftraggeber mit Ansprechpartner und Telefonnummer
- Erklärung über den Umsatz in jedem der letzten drei Jahre
- Nachweis (Kopie der Versicherungspolice) über eine bestehende Betriebshaftpflichtversicherung mit folgenden Mindestdeckungssummen:
Sachschäden: 1.000.000 EUR
Personenschäden: 2.000.000 EUR
Vermögensschäden 100.000 EUR
Sofern die Versicherungssummen derzeit nicht ausreichend sind, muss dem Angebot eine Erklärung beigelegt werden, dass sie bei Auftragserteilung angepasst wird.
- Nachweis einer Betriebsunterbrechungsversicherung mit einer Haftzeit von mind. 18 Monaten
- Erklärung nach dem Arbeitnehmerentsendegesetz (AEntG)
- Nachunternehmerliste
- Nachweis der Einhaltung der Richtlinie der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention beim Robert-Koch-Institut (RKI) - Anforderungen der Hygiene an die Wäsche aus Einrichtungen des Gesundheitsdienstes, die Wäscherei und den Waschvorgang und Bedingungen für die Vergabe von Wäsche an gewerbliche Wäschereien (bspw. RAL GZ 992/1, RAL GZ 992/2, RAL GZ 992/3, RAL GZ 992/4)
- Nachweis eines zertifizierten Qualitätsmanagementsystems
- Nachweis eines zertifizierten Umweltmanagementsystems
- Angabe der Betriebsstätte / Niederlassung / Standort aus denen die Versorgung erfolgen soll

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen