DTAD

Ausschreibung - Wartung und Instandsetzung von Klimaanlagen in Cuxhaven (ID:12250861)

Übersicht
DTAD-ID:
12250861
Region:
27472 Cuxhaven
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Kühl-, Lüftungseinrichtungen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Wartung und fallweise Instandsetzung von Klimaanlagen in Verkehrstechnikräumen
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.09.2016
Frist Vergabeunterlagen:
28.09.2016
Frist Angebotsabgabe:
21.11.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Cuxhaven
Am Alten Hafen 2
27472 Cuxhaven
Tel.: 04721/567-0 oder -330
Fax: 04721/567-103
E-Mail: wsa-cuxhaven@wsv.bund.de

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
a) Kategorie der Dienstleistung und
Beschreibung:
Wartung und fallweise Instandsetzung von
Klimaanlagen in Verkehrstechnikräumen des WSA
Cuxhaven

b) CPV - Nr:

Erfüllungsort:
1. Freiburg.

2. Belum.

3. Cuxhaven.

4. Zeven.

5. Neuwerk

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
Bearbeitungsnummer:

(bitte stets angeben)
2017/117/252.2/10.

Vergabeunterlagen:
0. Bekanntmachung: 31.08.2016.

1. Teilnahmefrist: 28.09.2016.

2. Angebotsaufforderung: 19.10.2016.

a) Teilnahmeanträge sind zu stellen: Über die e-Vergabe-Plattform oder beim Auftraggeber
per Post in Papierform in einem verschlossenen
Umschlag mit entsprechender Kennzeichnung
(Teilnahmeanträge per Telefax sind ausgeschlossen)

b) Frist zur Abgabe der Teilnahmeanträge: 28.09.2016 15:30:00

c) Sprache: Deutsch (gilt auch für Rückfragen und Schriftverkehr).

Termine & Fristen
Unterlagen:
28.09.2016

Angebotsfrist:
3. Angebotsfrist: 21.11.2016.

4. Öffnungstermin: 22.11.2016.

Bindefrist:
5. Zuschlagserteilung: 13.12.2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Mit dem Teilnahmeantrag vorzulegende Unterlagen, die vom Auftraggeber für die
Beurteilung der Eignung des Bewerbers verlangt werden:

a) Eigenerklärungen und ggf. Nachweise zur finanziellen, wirtschaftlichen und technischen
Leistungsfähigkeit des Unternehmens, z.B. dass es sich nicht in einem Insolvenzverfahren befindet:
Der Nachweis der Eignung ist durch eine "Eigenerklärung zur Eignung" (Formblatt 133/133a-L) zu
erbringen. Das Formblatt ist Bestandteil der zur Verfügung gestellten Teilnahmeunterlagen auf der
e-Vergabe-Plattform.
Eignungskriterien für die Bewertung der Teilnahmeanträge werden wie folgt definiert:.

1. Kriterium: Referenzen - Wichtung 20 %
Zu beachten ist Punkt 8 der Eigenerklärung zur Eignung.
Erbrachte vergleichbare Leistungen in den letzten drei Geschäftsjahren, Mindestforderung drei
Referenzen.
Vergleichbare Dienstleistungen werden wie folgt definiert:
Leistungen, die der zu vergebenen Leistung entsprechen, Wartung und oder Instandsetzung von
Klimaanlagen
5 Punkte: 5 Referenzen
4 Punkte: entfällt
3 Punkte: 4 Referenzen
2 Punkte: entfällt
1 Punkt: 3 Referenzen
0 Punkte: weniger als 3 Referenzen.

2. Kriterium: Qualifiziertes Personal - Wichtung 40 %
Zu beachten ist Punkt 10 der Eigenerklärung zur Eignung
Der Bewerber verfügt über das erforderliche und qualifizierte Personal, um den Auftrag in
angemessener Qualität ausführen zu können.
5 Punkte: Es sind fünf oder mehr qualifizierte Beschäftigte im Unternehmen
4 Punkte: entfällt
3 Punkte: Es sind vier qualifizierte Beschäftigte im Unternehmen
2 Punkte: entfällt
1 Punkt: Es sind drei qualifizierte Beschäftigte im Unternehmen
0 Punkte: kein qualifiziertes Personal verfügbar.

3. Kriterium: Technische Ausstattung und Mittel - Wichtung 40 %
Der Bewerber verfügt über die erforderlichen technischen Mittel und Ausstattungen, um den Auftrag
in angemessener Qualität ausführen zu können. Angaben dazu sind mit dem Teilnahmeantrag
vorzulegen.
5 Punkte: Erforderliche Mess- und Prüfgeräte sind in vollem Umfang 2-fach oder mehr im
Unternehmen vorhanden
4 Punkte: entfällt
3 Punkte: Erforderliche Mess- und Prüfgeräte sind in vollem Umfang 1-fach im Unternehmen
vorhanden
2 Punkte: entfällt
1 Punkt: Erforderliche Mess- und Prüfgeräte sind im Teil im Untrnehmen vorhanden
0 Punkte: keine Mess- und Prüfgeräte vorhanden.
Bei den aufgeführten Eignungskriterien handelt es sich um Mindestanforderungen. Ist eine der
geforderten, bekannt gemachten Mindestanforderung nicht erfüllt (0 Punkte des Bewerbers), ist die
Eignung damit nicht nachgewiesen und der Bewerber wird nicht zur Verhandlung aufgefordert.

b) c)
d).

Sonstiges
Aufforderung zur Angebotsabgabe: Falls bis zum 22.11.2016 keine Aufforderung zur
Angebotsabgabe erfolgte, können Bewerber
davon ausgehen, dass Ihr Teilnahme-Antrag nicht
berücksichtigt wurde.
Sonstige Angaben: Es gilt deutsches Recht. Es handelt sich hier um ein
nationales Vergabeverfahren.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen