DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Wartung und Reparatur von Sportgeräten in Kassel (ID:14137047)


DTAD-ID:
14137047
Region:
34128 Kassel
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Sportgeräte, -ausrüstungen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Wartung und Reparatur von Sportgeräten Sachkundigenprüfung- Inspektion der ortsfesten und mobilen Sportgeräte nach Gütesicherung RAL GZ-945 oder gleichwertig, sowie gem. GUV-SI 8044 und den DIN...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
11.06.2018
Frist Vergabeunterlagen:
26.06.2018
Frist Angebotsabgabe:
27.06.2018
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Auftraggeber (Vergabestelle):
Offizielle Bezeichnung:Landkreis Kassel -Der Kreisausschuss-
Straße:Postfach 102420
Stadt/Ort:34024 Kassel
Land:Deutschland (DE)
Telefon:+49 561/1003-0
E-Mail:submissionsstelle@landkreiskassel.de
digitale Adresse(URL):www.vergabe.rib.de
Einreichung der Angebote:
Offizielle Bezeichnung:Landkreis Kassel
Straße:Richard-Roosen-Str. 11
Stadt/Ort:34123 Kassel
Land:Deutschland (DE)
Telefon:+49 561/1003-1620
Fax:+49 561/1003-1636
E-Mail:submissionsstelle@landkreiskassel.de

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Bezeichnung des Auftrags: Ausfuehrung von Dienstleistungen
Art und Umfang der Leistung: Wartung und Reparatur von Sportgeräten
Sachkundigenprüfung- Inspektion der ortsfesten und mobilen Sportgeräte
nach Gütesicherung RAL GZ-945 oder gleichwertig,
sowie gem. GUV-SI 8044 und den DIN Normen
DIN 18032-6, DIN 7896, DIN 7902, DIN 7903, DIN 7905,
DIN 7910, DIN 7911, DIN 7919, DIN EN 12605 sowie sämtlichen zum
Zeitpunkt der Ausschreibung (Februar 2018) gültigen Normen ohne das
diese hier expliziet aufgeführt werden.
Die Sachkundigenprüfung umfasst folgende Leistungen:
- Durchsicht und Kontrolle aller Geräte
- vorh. Bestandserfassung fortschreiben
- Kennzeichnung und/oder Sperrung von schadhaften Geräten
- sofortige Ausführung der notwendigen Wartungsarbeiten
- sofortige Beseitigung von Mängeln soweit es sich um Kleinreparaturen handelt.
Kleinreparaturen bis zu einem Materialpreis von 220,00 Euro zuzügl. Mwst.
- Anfertigen eines Revisionsberichts, in dem auch auf notwendigen Ersatz für
unbrauchbar gewordene Geräte oder empfehlenswerte Ergänzungen hingewiesen wird
- Anfertigung von Kostenvoranschlag für notwendige größere Reparaturen
inkl. Lieferung, Arbeitslohn und Kosten für die An- und Abreise sowie für
Ersatzbeschaffung neuer Geräte.
Die Wartungen sind einmal jährlich in den jeweils 3.-4. Quartal in 2018, 2019, 2020 und 2021
auszuführen.
Produktschlüssel (CPV):
37400000 Sportgeräte und -ausrüstungen

Erfüllungsort:
Ort der Leistung: Landkreis Allgemein

Lose:
Unterteilung in Lose: ja. Angebote können eingereicht werden für ein oder mehrere Lose
Größe und Art der einzelnen Lose:
Los 1:
kurze Beschreibung : Ortsfeste Geraete
Los 2:
kurze Beschreibung : Mobile Geraete

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 19/997
Vergabenummer/Aktenzeichen: 23L680 8 18 282-3

Vergabeunterlagen:
Form, in der Angebote einzureichen sind:
über den Postweg
direkt
elektronisch
Anfordern der Unterlagen bei:
Offizielle Bezeichnung:Nur über Online-Plattform
Anforderungsfrist: 26.06.2018
Kosten der Vergabeunterlagen: Der Download der Vergabeunterlagen ist kostenlos.
Weitere Anforderungen nach dem Hessischen Vergabe- und Tariftreuegesetz:

Termine & Fristen
Unterlagen:
26.06.2018

Angebotsfrist:
Ablauf der Angebotsfrist: 27.06.2018 11:25 Uhr

Ausführungsfrist:
Ausführungsfrist:
Beginn : 01.08.2018
Ende : 31.12.2021

Bindefrist:
Bindefrist: 27.07.2018

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Sicherheitsleistungen: s. Vergabeunterlagen

Geforderte Nachweise:
Unterlagen zum Nachweis der Eignung: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3, 4
VOL/A, § 13 Abs. 1, 2 HVTG), die in Form
anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a. HPQR) vorliegen, werden zugelassen und anerkannt,
wenn die Präqualifikationsnachweise in Form und Inhalt den geforderten Eignungsnachweisen
entsprechen.
Um Angabe eine Zertifikates für erneuerbare Energien wird gebeten.

Sonstiges
Sonstige Informationen:
Regierungspräsidium Kassel, VOB-Stelle, Am Alten Stadtschloss 1,34117 Kassel

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD