DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Vergebener Auftrag - Wartung von Aufzugsanlagen in Berlin (ID:13605037)


DTAD-ID:
13605037
Region:
10623 Berlin
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Installation von Aufzügen, Rolltreppen
CPV-Codes:
Wartung von Aufzugsanlagen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Los 1 – Wartungs- und Inspektionsleistungen sowie andere Leistungen für Förderanlagen in 6 Wirtschaftseinheiten (in Kassel, Fuldatal, Hünfeld, Eschwege, Bad Hersfeld, Bad Arolsen)...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
02.12.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Deutschland-Berlin: Wartung von Aufzugsanlagen
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Fasanenstr. 87
Berlin
10623
Deutschland
Kontaktstelle(n): Verdingungsstelle Berlin
Telefon: +49 30-31813142
E-Mail: verdingung@bundesimmobilien.de
Fax: +49 30-31811560
NUTS-Code: DE300
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.bundesimmobilien.de

Auftragnehmer:
Anonym

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Offenes Verfahren (EU-weit) zur Wartung und Prüfung von Förderanlagen in 32 Liegenschaften der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Direktion Koblenz.
Los 1 – Wartungs- und Inspektionsleistungen sowie andere Leistungen für Förderanlagen in 6 Wirtschaftseinheiten (in Kassel, Fuldatal, Hünfeld, Eschwege, Bad Hersfeld, Bad Arolsen) (Aufzugsanlagen).
Los 2 – Wartungs- und Inspektionsleistungen sowie andere Leistungen für Förderanlagen in 13 Wirtschaftseinheiten (in Frankfurt am Main, Darmstadt, Wiesbaden, Eschborn, Koblenz, Mainz) (Aufzugsanlagen).
Los 3 – Wartungs- und Inspektionsleistungen sowie andere Leistungen für Förderanlagen in 6 Wirtschaftseinheiten (in Saarbrücken, Trier) (Aufzugsanlagen).
Los 4 – Wartungs- und Inspektionsleistungen sowie andere Leistungen für Förderanlagen in 2 Wirtschaftseinheiten (in Landau, Siebeldingen) (Aufzugsanlagen).
Los 5 – Wartungs- und Inspektionsleistungen sowie andere Leistungen für Förderanlagen in 4 Wirtschaftseinheiten (in Wiesbaden) (Aufzugsanlagen).

CPV-Codes:
50750000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEB11
Hauptort der Ausführung
Koblenz.

NUTS-Code: DEB35
Hauptort der Ausführung
Koblenz.

NUTS-Code: DE711
Hauptort der Ausführung
Koblenz.

NUTS-Code: DE712
Hauptort der Ausführung
Koblenz.

NUTS-Code: DE714
Hauptort der Ausführung
Koblenz.

NUTS-Code: DE71A
Hauptort der Ausführung
Koblenz.

NUTS-Code: DEB21
Hauptort der Ausführung
Saarbrücken, Trier.

NUTS-Code: DEC01
Hauptort der Ausführung
Saarbrücken, Trier.

NUTS-Code: DEB33
Hauptort der Ausführung
Landau, Siebeldingen.

NUTS-Code: DEB3H
Hauptort der Ausführung
Landau, Siebeldingen.

NUTS-Code: DE714
Hauptort der Ausführung
Wiesbaden.

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung:
Wartungs- und Inspektionsleistungen sowie andere Leistungen für Förderanlagen in 13 Wirtschaftseinheiten (in Frankfurt am Main, Darmstadt, Wiesbaden, Eschborn, Koblenz, Mainz) (Aufzugsanlagen)

Kurze Beschreibung:
Wartungs- und Inspektionsleistungen sowie andere Leistungen für Förderanlagen (Aufzugsanlagen), wie z.B. Notrufentgegennahme und Personenbefreiung.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
50750000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEB11
Hauptort der Ausführung
Koblenz.

NUTS-Code: DEB35
Hauptort der Ausführung
Koblenz.

NUTS-Code: DE711
Hauptort der Ausführung
Koblenz.

NUTS-Code: DE712
Hauptort der Ausführung
Koblenz.

NUTS-Code: DE714
Hauptort der Ausführung
Koblenz.

NUTS-Code: DE71A
Hauptort der Ausführung
Koblenz.

Zuschlagskriterien:
Preis

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Personenbefreiung, Notrufentgegennahme.

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Zusätzliche Angaben

Die näheren Einzelheiten zu den Wertungskriterien ergeben sich aus dem Punkt 17 des Angebotsaufforderungsschreibens.

Los-Nr: 2
Bezeichnung:
Wartungs- und Inspektionsleistungen sowie andere Leistungen für Förderanlagen in 6 Wirtschaftseinheiten (in Saarbrücken, Trier) (Aufzugsanlagen)

Kurze Beschreibung:
Wartungs- und Inspektionsleistungen sowie andere Leistungen für Förderanlagen (Aufzugsanlagen), wie z.B. Notrufentgegennahme und Personenbefreiung.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
50750000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEB21
Hauptort der Ausführung
Saarbrücken, Trier.

NUTS-Code: DEC01
Hauptort der Ausführung
Saarbrücken, Trier.

Zuschlagskriterien:
Preis

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Personenbefreiung, Notrufentgegennahme.

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Zusätzliche Angaben

Die näheren Einzelheiten zu den Wertungskriterien ergeben sich aus dem Punkt 17 des Angebotsaufforderungsschreibens.

Los-Nr: 3
Bezeichnung:
Wartungs- und Inspektionsleistungen sowie andere Leistungen für Förderanlagen in 2 Wirtschaftseinheiten (in Landau, Siebeldingen) (Aufzugsanlagen)

Kurze Beschreibung:
Wartungs- und Inspektionsleistungen sowie andere Leistungen für Förderanlagen (Aufzugsanlagen), wie z.B. Notrufentgegennahme und Personenbefreiung.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
50750000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEB33
Hauptort der Ausführung
Landau, Siebeldingen.

NUTS-Code: DEB3H
Hauptort der Ausführung
Landau, Siebeldingen.

Zuschlagskriterien:
Preis

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Personenbefreiung, Notrufentgegennahme.

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Zusätzliche Angaben

Die näheren Einzelheiten zu den Wertungskriterien ergeben sich aus dem Punkt 17 des Angebotsaufforderungsschreibens.

Los-Nr: 4
Bezeichnung:
Wartungs- und Inspektionsleistungen sowie andere Leistungen für Förderanlagen in 4 Wirtschaftseinheiten (in Wiesbaden) (Aufzugsanlagen)

Kurze Beschreibung:
Wartungs- und Inspektionsleistungen sowie andere Leistungen für Förderanlagen (Aufzugsanlagen), wie z.B. Notrufentgegennahme und Personenbefreiung.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
50750000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE714
Hauptort der Ausführung
Wiesbaden.

Zuschlagskriterien:
Preis

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Personenbefreiung, Notrufentgegennahme.

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Zusätzliche Angaben

Die näheren Einzelheiten zu den Wertungskriterien ergeben sich aus dem Punkt 17 des Angebotsaufforderungsschreibens.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
484032-2017

EU-Ted-Nr.:
2017/S 232-484032

Aktenzeichen:
VOEK-201-17

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Sonstiges
Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts

Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Immobilienverwertung und -verwaltung

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja

Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 229-477408

Zusätzliche Angaben

Der Bieter hat seine fachliche Befähigung und Leistungsfähigkeit zu beweisen. Bei ausländischen Bietern genügen gleichwertige Bescheinigungen des Herkunftslandes. Sie kann durch eine eidesstattliche Erklärung oder eine feierliche Erklärung ersetzt werden. Nicht in deutscher Sprache verfassten Dokumenten ist eine beglaubigte Übersetzung ins Deutsche beizufügen.
— Die Nichterfüllung der Mindestkriterien führt zum Ausschluss aus diesem Vergabeverfahren, es sei denn, der Bieter kann zweifelsfrei nachweisen, dass trotz Nichtabgabe einer Eigenerklärung, die Eignung zu bejahen ist. Der Bieter kann alternativ nach § 50 Abs. 1 VgV die Einheitliche Europäische Eigenerklärung verwenden. Die nicht mit der EEE eingereichten Unterlagen werden gem. § 50 Abs. 2 VgV nachgefordert.
— Geforderte Eignungsnachweise, die durch Präqualifizierungsverfahren erworben werden, sind zugelassen.
— Es ist anzugeben, ob eine Angebotsabgabe als Einzelbieter oder als Bietergemeinschaft erfolgt. Beim Vorliegen einer B...

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Bundeskartellamt – Vergabekammern des Bundes
Villemombler Straße 76
Bonn
53123
Deutschland
Telefon: +49 228-94990
E-Mail: info@bundeskartellamt.de
Fax: +49 228-9499163
Internet-Adresse: http://www.bundeskartellamt.de

Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:
Es gelten die Regelungen der §§ 155 ff. GWB. Insbesondere ist § 160 Abs. 3 GWB zu beachten: Verstöße gegen das Vergaberecht, die aus der Bekanntmachung oder den Vergabeunterlagen hervorgehen, müssen bis zum Ablauf der Angebotsfrist gemäß Ziffer IV.2.2) gerügt werden. Der Antrag auf Einleitung eines Nachprüfungsverfahrens muss innerhalb einer Frist von 15 Kalendertagen nach Eingang der Mitteilung der Auftraggeberin, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, eingereicht werden (vgl. § 160 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 GWB).

Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben – Stabsbereich Einkauf-
Ellerstraße 56
Bonn
53119
Deutschland
E-Mail: Vergabe@bundesimmobilien.de
Internet-Adresse: http://www.bundesimmobilien.de

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 29.11.2017

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
29.11.2017
Ausschreibung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen