DTAD

Ausschreibung - Wartung von Aufzugsanlagen in Berlin (ID:10059209)

Übersicht
DTAD-ID:
10059209
Region:
10713 Berlin
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Installation von Aufzügen, Rolltreppen
CPV-Codes:
Wartung von Aufzugsanlagen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
6238 Wartung von Förderanlagen. Instandhaltungsvertrag (Wartung, Inspektion, Instandsetzung) von fördertechnischen Anlagen unterschiedlicher Hersteller sowie Notrufleistungen in den...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
18.10.2014
Frist Vergabeunterlagen:
19.11.2014
Frist Angebotsabgabe:
19.11.2014
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Deutsche Rentenversicherung Bund, Abteilung Zentrale Aufgaben, Dezernat 1253

10704 Berlin
Katrin Schaffner
Telefon: +49 3086584714
Fax: +49 3086584783
E-Mail: bauvergaben@drv-bund.de
http://www.deutsche-rentenversicherung.de

Elektronischer Zugang zu Informationen:
https://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de/einkaufskoordination/NetServer/

Elektronische Einreichung von Angeboten und Teilnahmeanträgen:
https://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de/einkaufskoordination/NetServer/

 
Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
www.deutsche-rentenversicherung-bund.de/einkaufskoordination/NetServer

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
6238 Wartung von Förderanlagen.
Instandhaltungsvertrag (Wartung, Inspektion, Instandsetzung) von fördertechnischen Anlagen unterschiedlicher Hersteller sowie Notrufleistungen in den Liegenschaften der Deutschen Rentenversicherung Bund in Berlin, Gera, Stralsund und Würzburg.
30 Aufzugsanlagen folgender Hersteller: Otis; Löw; Trepel GmbH; Herbert Nagel; Stahl Aufzüge; Haushahn; Lademann.

CPV-Codes: 50750000

Erfüllungsort:
Deutsche Rentenversicherung Bund, Dezernat 1262 (Gebäudemanagement), Hohenzollerndamm 46/47, 10713 Berlin, Telefonnummer: +49 3086582402, Fax-Nummer: +49 3086582620.
Nuts-Code: DE300
Nuts-Code: DE805
Nuts-Code: DEG02
Nuts-Code: DE26C

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Los 1: Dienstgebäude Berlin I – Wartung Förderanlagen

Kurze Beschreibung
Wartung, Inspektion und Instandsetzung von fördertechnischen Anlagen sowie Notrufleistungen in den Liegenschaften der Deutschen Rentenversicherung Bund in Berlin (Ruhrstraße Bauteile A-C, D, H; Nestorstraße Bauteil A; Wallenbergstraße).

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
50750000

Menge oder Umfang
30 Aufzugsanlagen folgender Hersteller: Otis; Löw; Trepel GmbH; Herbert Nagel; Stahl Aufzüge; Haushahn; Lademann.


Los-Nr: 2
Bezeichnung: Los 2: Dienstgebäude Berlin II – Wartung Förderanlagen

Kurze Beschreibung
Wartung, Inspektion und Instandsetzung von fördertechnischen Anlagen sowie Notrufleistungen in den Liegenschaften der Deutschen Rentenversicherung Bund in Berlin (Ruhrstraße Bauteil E-F; Hohenzollerndamm Bauteil E; Nestorstraße Bauteile D, E; Seesener Straße).

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
50750000

Menge oder Umfang
30 Aufzugsanlagen folgender Hersteller: Haushahn; Otis; Sümmer Engeneering; Schindler; Bartscher Fördertech.; Schäfer-Aufzüge.


Los-Nr: 3
Bezeichnung: Los 3: Dienstgebäude Berlin III – Wartung Förderanlagen

Kurze Beschreibung
Wartung, Inspektion und Instandsetzung von fördertechnischen Anlagen sowie Notrufleistungen in den Liegenschaften der Deutschen Rentenversicherung Bund in Berlin (Ruhrstraße Bauteil G, Nestorstraße Bauteil B).

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
50750000

Menge oder Umfang
5 Aufzugsanlagen folgender Hersteller: Thyssen; Stahl Aufzüge.


Los-Nr: 4
Bezeichnung: Los 4: Dienstgebäude Berlin IV – Wartung Förderanlagen

Kurze Beschreibung
Wartung, Inspektion und Instandsetzung von fördertechnischen Anlagen sowie Notrufleistungen in den Liegenschaften der Deutschen Rentenversicherung Bund in Berlin (Hohenzollerndamm Bauteil B).

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
50750000

Menge oder Umfang
8 Aufzugsanlagen folgender Hersteller: Haushahn; Lademann; Hetek; Hiro Lift; Schindler; Löw.


Los-Nr: 5
Bezeichnung: Los 5: Dienstgebäude Berlin V – Wartung Förderanlagen

Kurze Beschreibung
Wartung, Inspektion und Instandsetzung von fördertechnischen Anlagen sowie Notrufleistungen in den Liegenschaften der Deutschen Rentenversicherung Bund in Berlin (Hallesche Straße, Hasenheide, Soorstraße).

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
50750000

Menge oder Umfang
23 Aufzugsanlagen folgender Hersteller: Kone; Selzer; ProMobile.


Zusätzliche Angaben zu den Losen
Abweichende Vertragslaufzeiten:Dienstgebäude Soorstraße: 1.1.2015-31.12.2016.
Abweichende Vertragslaufzeiten:Dienstgebäude Soorstraße: 1.1.2015-31.12.2016.

Los-Nr: 6
Bezeichnung: Los 6: Dienstgebäude Berlin VI – Wartung Förderanlagen

Kurze Beschreibung
Wartung, Inspektion und Instandsetzung von fördertechnischen Anlagen sowie Notrufleistungen in den Liegenschaften der Deutschen Rentenversicherung Bund in Berlin (Hirschberger Straße Bauteile A-B, E-F).

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
50750000

Menge oder Umfang
39 Aufzugsanlagen folgender Hersteller: Vogtländischer Aufzug- und Maschinenbau; Thoma; Trepel GmbH.


Los-Nr: 7
Bezeichnung: Los 7: Dienstgebäude Gera – Wartung Förderanlagen

Kurze Beschreibung
Wartung, Inspektion und Instandsetzung von fördertechnischen Anlagen sowie Notrufleistungen in den Liegenschaften der Deutschen Rentenversicherung Bund in Gera.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
50750000

Menge oder Umfang
18 Aufzugsanlagen folgender Hersteller: Otis; Simplex Hydraulik; Meerhoff.


Los-Nr: 8
Bezeichnung: Los 8: Dienstgebäude Stralsund – Wartung Förderanlagen

Kurze Beschreibung
Wartung, Inspektion und Instandsetzung von fördertechnischen Anlagen sowie Notrufleistungen in den Liegenschaften der Deutschen Rentenversicherung Bund in Stralsund.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
50750000

Menge oder Umfang
22 Aufzugsanlagen folgender Hersteller: Otis; Trepel GmbH.


Los-Nr: 9
Bezeichnung: Los 9: Dienstgebäude Würzburg – Wartung Förderanlagen

Kurze Beschreibung
Wartung, Inspektion und Instandsetzung von fördertechnischen Anlagen sowie Notrufleistungen in den Liegenschaften der Deutschen Rentenversicherung Bund in Würzburg.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
50750000

Menge oder Umfang
2 Aufzugsanlagen folgender Hersteller: Schindler.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
355138-2014

Aktenzeichen:
FV-1253-14-0631-02

Vergabeunterlagen:
Zu III.1.4) Sonstige besondere Bedingungen:
Es werden Nachweise, die durch Präqualifizierungsverfahren erworben wurden, zugelassen. Der Bieter hat in diesem Fall die Nummer der Eintragung in das jeweilige Präqualifizierungsregister anzugeben.
Zu III.2) Teilnahmebedingungen:
Es werden nur Angebote zugelassen, die elektronisch über das Bietercockpit der Deutschen Rentenversicherung Bund abgegeben werden. Das Angebot muss an den in den Vergabeunterlagen vorgesehenen Stellen mit einer fortgeschrittenen elektronischen Signatur oder mit einer qualifizierten elektronischen Signatur nach dem Signaturgesetz versehen sein. In anderer Form eingereichte Angebote sind nicht zugelassen und müssen von der Wertung ausgeschlossen werden.
Sonstiges:
Schriftliche Anfragen zu den Vergabeunterlagen bis: 10.11.2014.
Schriftliche Auskunftserteilung zu den Vergabeunterlagen bis: 13.11.2014.

Termine & Fristen
Unterlagen:
19.11.2014

Angebotsfrist:
19.11.2014 - 14:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.01.2015 - 31.12.2018

Bindefrist:
31.12.2014

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Entfällt.

Zahlung:
Zahlungen erfolgen nach § 17 VOL/B.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Auf Verlangen sind folgende Unterlagen einzureichen:
— bei juristischen Personen oder Personenvereinigungen: Handelsregisterauszug und Gewerbezentralregisterauszug GZR 4 für den Bieter (beide nicht älter als 12 Monate) oder
— bei natürlichen Personen: Gewerbeanmeldung und Gewerbezentralregisterauszug GZR 3 für die gesetzlichen Vertreter des Bieters (nicht älter als 12 Monate).

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Mit dem Angebot einzureichende Nachweise:
— Erklärung über den Umsatz des Unternehmens bezogen auf die ausgeschriebene Leistung innerhalb der letzten 3 Geschäftsjahre.
Auf Verlangen sind folgende Unterlagen einzureichen:
— Nachweis über eine gültige Betriebshaftpflichtversicherung (nicht älter als 12 Monate),
— Unbedenklichkeitsbescheinigung des zuständigen Finanzamtes (bei nachgewiesener Nichtausstellung durch das Finanzamt ist auch eine Erklärung des Steuerberaters zulässig) (nicht älter als 12 Monate),
— Nachweis der ordnungsgemäßen Zahlung der Sozialbeiträge (nicht älter als 12 Monate),
— Bescheinigung der Berufsgenossenschaft über die ordnungsgemäße Zahlung der Beiträge (nicht älter als 12 Monate).

Technische Leistungsfähigkeit
Mit dem Angebot einzureichende Nachweise:
— Referenznachweise über vergleichbare Leistungen unter Angabe des Ausführungszeitraums, der ausgeführten Leistung, Ausführungsort, Auftraggeber, Ansprechpartner, Telefonnummer, Auftragswert, Angaben zur vertraglichen Bindung (Hauptauftragnehmer, Nachunternehmer), Anlagenmenge und Anlagenart,
— Erklärung über die Anzahl der Arbeitskräfte, gegliedert nach Qualifikationen.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
Auf Verlangen sind folgende Unterlagen einzureichen:
Erklärung, dass bei gleichzeitigem Störungsfall in verschiedenen Einsatzgebieten – u. a. auch bei Beauftragung mehrerer Lose – die Reaktionszeiten eingehalten werden sowie die für die Ausführung der Leistung erforderlichen Arbeitskräfte zur Verfügung stehen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
24.07.2014
Verfahren zur Vor-Information
31.12.2014
Vergebener Auftrag
23.09.2017
Änderung einer Konzession/eines Auftrags während ihrer/seiner Laufzeit
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen