DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Wartung von fünf Kopiergeräten in Freinsheim (ID:6024492)

Auftragsdaten
Titel:
Wartung von fünf Kopiergeräten
DTAD-ID:
6024492
Region:
67251 Freinsheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
31.03.2011
Frist Vergabeunterlagen:
27.04.2011
Frist Angebotsabgabe:
28.04.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
30121100-4 Fotokopierer 30125120-8 Toner für Fotokopierer
Kategorien:
Computer, -anlagen, Zubehör, Bürobedarf, Fotokopiergeräte, Druckgeräte, Zubehör, Fotografische Geräte, Elektrische, elektronische Ausrüstung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a)die Bezeichnung und die Anschrift

der ausschreibenden Stelle

Verbandsgemeindeverwaltung Freinsheim

Bahnhofstraße 12

67251 Freinsheim Telefon 06353/9357-250

Telefax 06353/9357-450

Email heidemann@vg-freinsheim.de

USt.-ID entfällt

der Stelle, an die die Angebote zu richten sind:

Verbandsgemeindeverwaltung Freinsheim

Bahnhofstraße 12

67251 Freinsheim Telefon 06353/9357-250

Telefax 06353/9357-450

Email heidemann@vg-freinsheim.de

b)die Art der Vergabe:

Öffentliche Ausschreibung nach VOL/A

c)die Form, in der Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind:

Digitale Signatur wird nicht unterstützt

Mantelbogen per Post wird nicht unterstützt

Mantelbogen per Fax wird nicht unterstützt

d)Art und Umfang der Leistung sowie den Ort der Leistungserbringung:

Aktenzeichen 025-12/1

Kurzbeschreibung Miete und Wartung von fünf Kopiergeräten

ausf. Beschreibung Anmietung und Wartung von fünf Kopiergeräten (4 Schwarz/Weiß-Kopierer, 1 Farbkopiergerät)einschließlich Serviceleistungen und Verbrauchsmaterial (ausgenommen Papier und Folien)

30121100-4 Fotokopierer

30125120-8 Toner für Fotokopierer

Ort der Leistungserbringung 67251 Verbandsgemeindeverwaltung Freinsheim, Bahnhofstraße 12, 67251 Freinsheim

e)gegebenfalls die Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose:

losweise Vergabe ist nicht vorgesehen

f)gegebenfalls die Zulassung von Nebenangeboten:

Zulässigkeit Die Abgabe von Nebenangeboten ist nicht erlaubt.

g)Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:

Von: 01.08.2011

Bis: 31.07.2016

Erläuterungen Der abzuschließende Vertrag hat eine Laufzeit von 60 Monaten und beginnt am 01.08.2011

h)die Bezeichnung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können:

Verbandsgemeindeverwaltung Freinsheim

Bahnhofstraße 12

67251 Freinsheim Telefon 06353/9357-250

Telefax 06353/9357-450

Email heidemann@vg-freinsheim.de

unter URL www.root.deutsche-evergabe.de

Sonstige Angaben Die Möglichkeit der digitalen Ansicht sowie Anforderung ist gegeben.

spätester Zeitpunkt zur Anforderung der Unterlagen 27.04.2011

i)die Teilnahme- oder Angebots- & Bindefrist:

Angebotsfrist Die Frist endet am 28.04.2011 um 11:00:00 Uhr.

Bindefrist Die Bindefrist für abgegebene Angebote endet am 15.06.2011.

j)die Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:

keine Angaben

k)die wesentlichen Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind:

Der Mietpreis wird monatlich in Rechnung gestellt. Ansonsten siehe Ausschreibungstext.

l)die mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen, die die Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters verlangen:

Das Angebot muss folgende Unterlagen in einfacher Ausfertigung beinhalten:

- einen aktuellen Handelsregisterauszug

- eine Beschreibung des Unternehmens mit Angabe der Gesamtzahl der Mitarbeiter und der

Zahl der Mitarbeiter im Wartungsdienst

- Angaben über die Zahl der Wartungsverträge und die geografische Lage der Erfüllungsorte

- Benennung von mindestens 5 Referenzkunden, davon müssen mindestens 3 Mietverträge einen vergleichbaren Umfang aufweisen

- Eigenerklärung darüber, dass die unter § 6 Abs. 5 VOL/A aufgeführten Ausschlussgründe nicht gegeben sind

- Beschreibung (Leistungsmerkmal

e)der angebotenen Kopiergeräte (vgl. Nr. 4 des Ausschreibungstextes)

Ansonsten siehe Ausschreibungstext.

m)sofern verlangt, die Höhe der Kosten für Vervielfältigung der Vergabeunterlagen bei Öffentlichen Ausschreibungen:

Hinweise zur Zahlung

Details zur Zahlung

Zahlungsbetrag: 0 EUR

Aktivierung des Projekt-Safes

Sie haben die Möglichkeit, dieses Verfahren komplett elektronisch zu bearbeiten und mit der Vergabestelle online zu kommunizieren, Vergabeunterlagen einzusehen/anzufordern und mit der Vergabestelle Dokumente auszutauschen. Hierfür stellt Ihnen Deutsche eVergabe ein Werkzeug zur Verfügung - den Projektsafe.

Die einmaligen Lizenzkosten zur Nutzung dieses Dienstes für dieses Verfahren betragen 10,00 EUR.

Zur Nutzung dieser Funktionen aktivieren sie bitte den Projekt-Safe des Vergabeportals der Deutschen eVergabe.

Die Angebotsabgabe erfolgt jedoch aufgrund der Vorgaben der Vergabestelle konventionell in Papierform. Näheres entnehmen Sie bitte den Vergabeunterlagen.

n)die Angabe der Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden:

1. Eignung 2. allgemeine Vertragsbedingungen 3. technische Spezifikationen der Geräte 4. Preis (siehe Ausschreibungstext)

Sonstiges:

keine Angaben

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen