DTAD

Ausschreibung - Wartungs- und Inspektionsvertrag Brandmeldeanlage in Weßling (ID:10092354)

Übersicht
DTAD-ID:
10092354
Region:
82234 Weßling
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Elektroinstallationsarbeiten
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Wartung und Inspektion, nachstehend als Wartung bezeichnet, sowie kleine Instandsetzungsarbeiten an den technischen Anlagen und Einrichtungen der Brandmeldeanlage, nachstehend als Anlagen...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.10.2014
Frist Angebotsabgabe:
05.11.2014
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
2 Jahres) Wartungs- und Inspektionsvertrag Brandmeldeanlage
Wartung und Inspektion, nachstehend als Wartung bezeichnet, sowie kleine Instandsetzungsarbeiten an den technischen Anlagen und Einrichtungen der Brandmeldeanlage, nachstehend als Anlagen bezeichnet, die in der Bestandsliste aufgeführt sind
Dem Auftragnehmer werden die in dem Leistungsverzeichnis beschriebenen Leistungen
übertragen.
Der Auftragnehmer ist verpflichtet, im Zusammenhang mit der Wartung diejenigen
Instandsetzungsarbeiten auszuführen, die zur Wiederherstellung des Sollzustandes
unerlässlich sind, nicht ohnehin in der Bestandsliste und in dem Leistungsverzeichnis
erfasst sind und den normalerweise zu erwartenden Zeitaufwand für die Wartung nicht
erhöhen.

Der Auftragnehmer ist auch außerhalb der regelmäßigen Wartungstermine verpflichtet,
Störungen, die die Anlagensicherheit beeinträchtigen oder die Gebäudenutzung
gefährden, nach Aufforderung zu beseitigen.
Er hat eine 24-Stunden Erreichbarkeit nachzuweisen und mit einer notwendigen
Reparatur innerhalb von 4 Stunden, auch außerhalb der betrieblichen Arbeitszeit (nachts, an Sonn- und Feiertagen), zu beginnen.
Beide Vertragspartner erklären sich damit einverstanden, dass ohne eine besondere
Vertragsänderung, die zu der ursprünglichen Anlage hinzukommenden oder entfallenden
Teile im Wartungsvertrag berücksichtigt werden.
Zusätzliche Bauten können im Vertragszeitraum hinzukommen oder wegfallen. Die
Einheitspreise gelten hierfür.

Erfüllungsort:
82234 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)
DLR Oberpfaffenhofen
Münchner Str. 20
82234 Weßling

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
Kennziffer: 533/2014/2271711

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Der Teilnahmeantrag muss bis spätestens Mittwoch, 05.11.2014 12:00 Uhr eingegangen sein.

Bitte nennen Sie die Kennziffer: 533/2014/2271711
Bezeichnung (Anschrift) der Stelle, bei welcher der Teilnahmeantrag zu stellen ist:
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Einkauf/Dominik Menk
Münchner Str. 20
D-82234 Weßling
Für administrative Fragen steht Ihnen Herr Dominik Menk zur Verfügung:
Tel.: +49 (0) 8153 28-1358
Fax: +49 (0) 8153 28-1348
Email: dominik.menk@dlr.de

Ausführungsfrist:
Beginn 01.01.2015 - 31.12.2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Besondere Bedingungen:
***WICHTIG***
Bei der Einreichung der Teilnahmeanträge müssen die in der Anlage vorhandenen
Dokumente postalisch in schriftlicher sowie unterschriebener Form beigefügt werden.

2. Stufe: Angebotsphase
Nach Durchsicht und Überprüfung der Teilnahmeanträge werden die für diese
Auftragsausführung geeigneten Unternehmen ausgewählt und zu der späteren
Angebotserstellung aufgefordert. Das Datum für die Einreichung der Angebote wird bei der Aufforderung zur Angebotserstellung mitgeteilt.
Die Aufforderung zur Angebotsabgabe erfolgt voraussichtlich ab dem 12.11.2014.
Die Zahlungsbedingungen werden in der Aufforderung zur Angebotsabgabe mitgeteilt.

3. Stufe: Verhandlungen / (Ortsbesichtigung)
Das Datum für eine Ortsbesichtigung/Ortsbegehung wird Ihnen separat mitgeteilt.
(Voraussichtlich in KW46/KW47).

4. Stufe: Zuschlag und Vergabe des Auftrags
Der Zuschlag wird aller Voraussicht nach ab dem 26.11.2014 erteilt.
weitere Informationen unter:http://www.bund.de/SiteGlobals/Functions/anlage/anlageGenericJSP;jsessionid=D795D858DDE7B13920339834BA71722B.1_cid376?docId=1072951&view=renderAnlage&contentId=5621358

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen