DTAD

Ausschreibung - Wartungsvertrag Windows in Neukirchen (ID:3711427)

Auftragsdaten
Titel:
Wartungsvertrag Windows
DTAD-ID:
3711427
Region:
34626 Neukirchen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
06.04.2009
Frist Angebotsabgabe:
16.04.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Ausführungsfrist: Abschluss eines Zweijahresvertrages. Die Leistung des Unternehmers umfasst 40 Stunden monatlich während der Geschäftszeiten des Unternehmers. Sie wird wie folgt aufgeteilt: - Jeden Dienstag einer Woche 5 Stunden (08.00 Uhr bis 13.00 Uhr) In Ausnahmefallen kann von obiger Regelung in beiderseitigem Einvernehmen abgewichen werden. - Die ?brigen Wochen- bzw. Monatsstunden werden nach Vereinbarung abgeleistet. Für die Updates des Programms Pamela (Einwohnerwesen) wird vereinbart, dass diese bei Bedarf montags um 07.00 Uhr durchgeführt werden. Voraussetzung hierfür ist die rechtzeitige Unterrichtung des Unternehmers durch den Kunden. Unter rechtzeitiger Unterrichtung wird der Freitag der Vorwoche angesehen. Abschluss eines Zweijahresvertrages Die Leistung des Unternehmers umfasst max. 40 Stunden monatlich während der Geschäftszeiten des Unternehmers und wird nach tatsächlichem Stundenaufwand berechnet. Sie wird wie folgt aufgeteilt: - Jeden Dienstag einer Woche 5 Stunden (08.00 Uhr bis 13.00 Uhr) In Ausnahmefallen kann von obiger Regelung in beiderseitigem Einvernehmen abgewichen werden. Die ?brigen Wochen- bzw. Monatsstunden werden nach Vereinbarung abgeleistet. Für die Updates des Programms Pamela (Einwohnerwesen) wird vereinbart, dass diese bei Bedarf montags um 07.00 Uhr durchgeführt werden. Voraussetzung hierfür ist die recht- zeitige Unterrichtung des Unternehmers durch den Kunden. Unter rechtzeitiger Unterrichtung wird der Freitag der Vorwoche angesehen. Beginn: 01.05.2009 Ende: 30.04.2011
Kategorien:
Software
CPV-Codes:
Wartung und Reparatur von Computeranlagen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung VOL/A Vergabenummer/Aktenzeichen: 1/2009

a) Auftraggeber: Magistrat der Stadt Neukirchen, Am Rathaus 10,34626 Neukirchen, Deutschland, Zu Hdn. von :Herr Schmitt,

Telefon: 0 66 94/8 08-20, Fax: 06694/808-40

Mail: stadtverwaltung@neukirchen.de digitale Adresse (URL): http://www.neukirchen.de ,

Einreichung der Angebote / Zuschlagserteilung: Magistrat der Stadt Neukirchen, Am Rathaus 10,34626 Neukirchen, Deutschland, Zu Hdn. von :Herrn Strohler, Telefon: 0 66 94/8 08-0, Fax: 0 66 94/8 08-40 Mail: stadtverwaltung@neukirchen.de digitale Adresse (URL): http://www.neukirchen.de

b)Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOL/A

c) Art, Umfang und Ort der Leistung: Leistungsbeschreibung

Bei der Stadt Neukirchen ist ein Windows 2000 Netzwerk mit ca. 20 Arbeitsplätzen in Betrieb. Es soll ein Wartungsvertrag für 2 Jahre abgeschlossen werden. Einsatzzeiten:

Die Leistung des Unternehmers umfasst max. 40 Stunden monatlich während der Geschäftszeiten des Unternehmers und wird nach tatsächlichem Stundenaufwand berechnet. Sie wird wie folgt aufgeteilt:

- Jeden Dienstag einer Woche 5 Stunden (08.00 Uhr bis 13.00 Uhr)

In Ausnahmefällen kann von obiger Regelung in bei-. derseitigem Einvernehmen abgewichen werden.

- Die ?brigen Wochen- bzw. Monatsstunden werden nach Vereinbarung abgeleistet.

- Für die Updates des Programms Pamela (Einwohnerwesen) wird vereinbart, dass diese bei Bedarf montags um 07.00 Uhr durchgeführt werden. Voraussetzung hierfür ist die rechtzeitige Unterrichtung des Unternehmers durch den Kunden. Unter rechtzeitiger Unterrichtung wird der Freitag der Vorwoche angesehen.

-Monatliche Kontingentstunden, die nicht aufgebraucht werden, werden in die Folgemonate als Zeitguthaben ?bertragen. Folgende Dienstleistungen müssen erbracht werden:

- Administration 2000-Domänen-Netzwerk

- Bereitstellung: Server im Internet für Webdienste und Maildienste

-Administration Virenschutz: CA TreatManager (incl. Exchange-Agent)

- Softwarepflege und Aktualisierung von: ->CIP

> Autista Standesamt inkl. ePR21 und Ortsbuch

> Feuerwehrverwaltung ZMS Dräger

-> NH (Nordholz) Kindergartenverwaltung

-> EWO Pamela Onlineanbindung ekom 21 Kassel -> Pass21 -digitale Passbeantragung- > Kfz21

Onlineanbindung ekom 21 Kassel > Extra Personalclient -> Geo Isy

> IWADIS Dokumentmanagement u. Sitzungsdienst

-> ELV-Time Master ->GeWin -> Antrag Online -> Varial Guide -> PC Wahl

-> Office 2000/2003/2007 > Homepage Joomla -> Elster ->SFirm -> sv.net

-> EKVO - Eigenkontrollverordnung -> HAD (Hessische Ausschreibungsdatenbank) -> LOGA -> Win-Route-Firewall

- Datenüberprüfung und Optimierung

- 2 x wöchentlich Service vor Ort (ca. 5-10 Std.)

- 4 Std. Reaktionszeit mit Ersatzhardware

- Konfiguration und Wartung der TK Anlage Panasonic KXTD-1232/DECT

BAPT ZuLNr. für B-Lizenz für TK-Anlagen >16 Nebenstellen nötig

entsprechende Panasonic-Schulungen sollten vorhanden sein

Voice Prozessorsystem KX-TVP 50 Pflege, Pflege Geb?hrenerfassung

- Microsoft Exchange Server 2003 Administration

- Datensicherung mit ARC Server

- Pflege der Sicherheitsrichtlinien im Netz

- VPN-Zugang für den städtischen Bauhof

- Betreuung Soft- und Hardware sowie Telefonanlagen im Frei- und Bewegungsbad, St?tzpunktfeuerwache, Bauhof und Kindergärten Zusätzliche Fragen:

1. Wieviele Mitarbeiter sind in Ihrem Betrieb besch?ftigt?

2. Wieviele Mitarbeiter können die oben angegebenen Arbeiten durchführen und welche Qualifikation haben diese?

3. Hat Ihr Betrieb eine spezielle Zertifikation im Bereich der Netzwerkwartung z. B. ISO 9002, wenn ja, bitte Nachweis beif?gen?

4. Hat Ihr Betrieb Erfahrung mit der Wartung von kommunalen Computer-Netzwerken? Sind Ihnen die oben erwähnten Programme bekannt?

Wenn ja, bitte Referenzadressen angeben.

5. Sind die Anfahrtskosten im Stundensatz enthalten, oder werden diese gesondert berechnet?

6. Kann 2 bis 3 mal jährlich ein Mitarbeiter kostenlos für Programmeinweisungen, Info über neue Programme, Besuch von Messen oder anderen Behörden, zur Verfügung gestellt werden.

Bitte teilen Sie uns den entsprechenden Stundensatz, ausgehend von 40 Arbeitsstunden monatlich mit. Weiterhin bitten wir um Mitteilung, welcher Stundensatz außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit berechnet wird.

Alle Bedingungen der Ausschreibung werden anerkannt.

Produktschl?ssel (CPV):

50312000 Wartung und Reparatur von Computeranlagen

Ort der Lieferung: NUTS-Code: DE735 Schwalm-Eder-Kreis

d) Unterteilung in Lose: nein

e) Ausführungsfrist:

Abschluss eines Zweijahresvertrages. Die Leistung des Unternehmers umfasst 40 Stunden monatlich während der Geschäftszeiten des Unternehmers. Sie wird wie folgt aufgeteilt: - Jeden Dienstag einer Woche 5 Stunden (08.00 Uhr bis 13.00 Uhr) In Ausnahmefallen kann von obiger Regelung in beiderseitigem Einvernehmen abgewichen werden. - Die ?brigen Wochen- bzw. Monatsstunden werden nach Vereinbarung abgeleistet. Für die Updates des Programms Pamela (Einwohnerwesen) wird vereinbart, dass diese bei Bedarf montags um 07.00 Uhr durchgeführt werden. Voraussetzung hierfür ist die rechtzeitige Unterrichtung des Unternehmers durch den Kunden. Unter rechtzeitiger Unterrichtung wird der Freitag der Vorwoche angesehen. Abschluss eines Zweijahresvertrages Die Leistung des Unternehmers umfasst max. 40 Stunden monatlich während der Geschäftszeiten des Unternehmers und wird nach tatsächlichem Stundenaufwand berechnet. Sie wird wie folgt aufgeteilt: - Jeden Dienstag einer Woche 5 Stunden (08.00 Uhr bis 13.00 Uhr) In Ausnahmefallen kann von obiger Regelung in beiderseitigem Einvernehmen abgewichen werden. Die ?brigen Wochen- bzw. Monatsstunden werden nach Vereinbarung abgeleistet. Für die Updates des Programms Pamela (Einwohnerwesen) wird vereinbart, dass diese bei Bedarf montags um 07.00 Uhr durchgeführt werden. Voraussetzung hierfür ist die recht-

zeitige Unterrichtung des Unternehmers durch den Kunden. Unter rechtzeitiger Unterrichtung wird der Freitag der Vorwoche angesehen. Beginn: 01.05.2009 Ende: 30.04.2011

f) Anfordern der Unterlagen bei:

siehe unter a) Einreichung der Angebote / Zuschlagserteilung Anforderungsfrist: 10.04.2009

g) Ort der Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

siehe unter a) Einreichung der Angebote / Zuschlagserteilung

h) Kosten der Verdingungsunterlagen: Die Verdingungsunterlagen werden nur versandt oder herausgegeben, wenn der Nachweis über die Einzahlung von 10,00 Euro beigefügt bzw. vorgelegt wird. Zahlungsweise: Bar, Verrechnungsscheck, Überweisung

Empfänger: Stadtkasse Neukirchen Kontonummer: 02110155 81 Bankleitzahl: 520 52154 bei Kreditinstitut: KSK Schwalm-Eder Verwendungszweck (bitte immer angeben !): Öffentliche Ausschreibung Wartung EDV-Netzwerk

i) Ablauf der Angebotsfrist: 16.04.2009,23:59 Uhr

m) Mindestbedingungen: Geforderte Eignungsnachweise (gem. ? 7 Nr. 4 VOL/A), die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u. a. HPQR) vorhegen, sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig. Das Angebot muss enthalten:

die ausgefüllte Leistungsbeschreibung (zusätzliche Fragen müssen beantwortet werden)

den unterschriebenen Angebotsvordruck mit den abgegebenen Erklärungen über

-> die Einhaltung tarifrechtlicher Bestimmungen einschließlich der Bestätigung des Betriebs-, Personalrates oder einer Tarifvertragspartei (wenn Betriebs- oder Personalrat vorhanden) -> den nicht erfolgten Ausschluss von Vergaben -> die pflichtgemäße Zahlung der Steuern Unbedenklichkeitsbescheinigung des zuständigen Finanzamtes muss beigefügt werden

den Nettopreis in EURO

den Mehrwertsteuersatz

den gewährten Skontosatz

die Bestätigung, dass die gestellten Bedingungen sowohl für diese Ausschreibung als auch für eine spätere Auftragsvergabe angenommen werden

die rechtsverbindliche Unterschrift des Anbieters, möglichst mit Firmenstempel

Aktueller Auszug aus dem Handelsregister

Aktuelle Gewerbeanmeldung

n) Zuschlags und Bindefrist: 31.05.2009

o) ? 27: Mit der Abgabe des Angebotes unterliegt der Bewerber den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote gemäß ? 27 VOL/A. Sonstige Angaben:

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen