DTAD

Ausschreibung - Wasser- und Kanalbauarbeiten in Buseck (ID:6083633)

Auftragsdaten
Titel:
Wasser- und Kanalbauarbeiten
DTAD-ID:
6083633
Region:
35418 Buseck
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.04.2011
Frist Vergabeunterlagen:
26.04.2011
Frist Angebotsabgabe:
13.05.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Abwasserableitung: ca. 80 m Rohrleitung DN 300 SB 5 St Schachtbauwerke Wasserversorgung: ca. 200 m Rohrleitung DN 100 GGG ca. 15 St Hausanschlüsse
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Erschliessungsarbeiten
CPV-Codes:
Wasserversorgung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 722/196

Vergabenummer/Aktenzeichen: 10/2237 bzw. 10/2238

a) Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Gemeindewerke der Gemeinde Buseck

Straße:Ernst-Ludwig-Straße 15

Stadt/Ort:35418 Buseck

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Körber

Telefon:06408/911-203

Fax:06408/911-119

Mail:eckhard-koerber@buseck.de

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d) Art des Auftrags: Abwasserableitung und Wasserversorgung der

Gemeinde Buseck

e) Ausführungsort: Büchnerstraße OT Oppenrod bzw. Steinerberg im OT

Beuern, 35418 Buseck

NUTS-Code : DE721 Giessen, Landkreis

f) Art und Umfang der Leistung: Los 1 - Kanal- und

Wasserleitungsausechslung in der "Büchner Straße" in Oppenrod (10/2237)

Abwasserableitung:

ca. 80 m Rohrleitung DN 300 SB

5 St Schachtbauwerke

Wasserversorgung:

ca. 200 m Rohrleitung DN 100 GGG

ca. 15 St Hausanschlüsse

Los 2 - Kanalneubau und Wasserleitungserneuerung zwischen den Straßen

"Steinerweg" und "Steinerberg" in Beuern (10/2238)

Abwasserableitung:

ca. 690 m Rohrleitung DN 200 PVC

13 St Schachbauwerke

Produktschlüssel (CPV):

44163111 Abwasserleitungen

65110000 Wasserversorgung

g)

h) Unterteilung in Lose: ja. Angebote können eingereicht werden für ein

oder mehrere Lose

Art und Umfang der einzelnen Lose:

Los 1: Büchner Straße, Oppenrod (10/2237)

kurze Beschreibung : Abwasserableitung

ca. 80 m Rohrleitung DN 300 SB

5 St Schachtbauwerke

Wasserversorgung

ca. 200 m Rohrleitung DN 100 GGG

ca. 15 St. Hausanschlüsse

Los 2: Steinerberg, Beuern (10/2238)

kurze Beschreibung : Abwasserableitung

ca. 690 m Rohrleitung DN 200 PVC

13 St Schachtbauwerke

i) Ausführungsfrist:

Beginn : 15.06.2011

Ende : 30.09.2011

j) Nebenangebote: Nebenangebote sind nicht zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Gemeindewerke Buseck

Straße:Ernst-Ludwig-Straße 15

Stadt/Ort:35418 Buseck

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Körber

Telefon:06408/911-0

Fax:06408/911-119

Mail:info@buseck.de

digitale Adresse(URL):http:\\www.buseck.de

Nähere Auskünfte erhältlich bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Ingenieurbüro Zick-Hessler

Straße:Schulstraße 30

Stadt/Ort:35435 Wettenberg

Land:Deutschland

Telefon:06406/91000

Fax:06406/9100-20

Mail:info@zick-hessler.de

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen: 26.04.2011

l) Kosten der Vergabeunterlagen: Los 1 - 28,00 EUR für LV (2-fach)

inkl. 3 1/2" Diskette, einschl. MwSt.

Los 2 - 22,00 EUR für LV (2-fach) inkl. 3 1/2" Diskette, einschl. MwSt.

Zahlungsweise:nur Verrechnungsscheck

Empfänger :Gemeinde Buseck

n) Frist für den Eingang der Angebote: 13.05.2011 11:00 Uhr

o) Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

q) Angebotseröffnung: 13.05.2011 11:00 Uhr

Ort: Gemeindeverwaltung Buseck

Los 1 - 11.00 Uhr

Los 2 - 11.20 Uhr

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Nur Bieter und deren

Bevollmächtigte

r) Sicherheitsleistungen: Bescheinigung nachDVGW-Arbeitsblatt GW 301

udn MVAS-Bescheinigung sind mit dem Angebot vorzulegen

s)

t)

u) Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3

VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR)

vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

v) Zuschlags- und Bindefrist: 13.06.2011

w) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

RP Gießen, VOB-Prüfstelle

nachr. HAD-Ref. : 722/196

nachr. V-Nr/AKZ : 10/2237 bzw. 10/2238

Tag der Veröffentlichung in der HAD: 15.04.2011

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen