DTAD

Ausschreibung - Wasser- und Kanalbauarbeiten in Tann (ID:5147926)

Auftragsdaten
Titel:
Wasser- und Kanalbauarbeiten
DTAD-ID:
5147926
Region:
36142 Tann
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.05.2010
Frist Vergabeunterlagen:
11.06.2010
Frist Angebotsabgabe:
17.06.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistungen - Wesentlicher Bauumfang: Kanalisation: ca. 255 m PP-Rohre DN 200; 10 Stück Schachtbauwerke; ca. 45 m Horizontal-Spülbohrverfahren DA 225 mm einschl. Erdarbeiten, Hausanschlussleitungen, Stra?enwiederherstellung und sonstige Arbeiten. Kläranlage: 1 Stück Kompaktkl?ranlage (45 EW); 1 Stück Betriebsgebäude (ca. 25 cbm umbauter Raum) einschl. Erdarbeiten, Außenanlage und sonstige Arbeiten. Wasserleitung: ca. 50 m Trinkwasserleitung PE 100 DA 63 < 5,8 mm; ca. 100 m Trinkwasserleitung PE 100 DA 125 x 10 mm; ca. 45 m Horizontal-Spülbohrverfahren DA 63 mm einschl. Erdarbeiten, Armaturen, Formstücke, Hausanschlussleitungen, Stra?enwiederherstellung und sonstige Arbeiten.
Kategorien:
Sanitär-,Klempnerarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Vergabestelle: Magistrat der Stadt Tann (Rhön), Marktplatz 9, 36142 Tann

(Rhön), Deutschland, Telefon: 06682 / 96 11 - 33, Fax: 06682 / 96 11 - 50.

b) Art

der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A.

c) Art des Auftrags: Kanalisations-

und Wasserleitungsarbeiten.

d) Ausführungsort: Stadt Tann, Ortslage

Kleinfischbach.

e) Art und Umfang der Leistungen - Wesentlicher Bauumfang:

Kanalisation: ca. 255 m PP-Rohre DN 200; 10 Stück Schachtbauwerke; ca. 45 m

Horizontal-Spülbohrverfahren DA 225 mm einschl. Erdarbeiten, Hausanschlussleitungen,

Stra?enwiederherstellung und sonstige Arbeiten. Kläranlage: 1 Stück

Kompaktkl?ranlage (45 EW); 1 Stück Betriebsgebäude (ca. 25 cbm umbauter

Raum) einschl. Erdarbeiten, Außenanlage und sonstige Arbeiten. Wasserleitung:

ca. 50 m Trinkwasserleitung PE 100 DA 63 < 5,8 mm; ca. 100 m Trinkwasserleitung

PE 100 DA 125 x 10 mm; ca. 45 m Horizontal-Spülbohrverfahren DA 63 mm einschl.

Erdarbeiten, Armaturen, Formstücke, Hausanschlussleitungen, Stra?enwiederherstellung

und sonstige Arbeiten.

f) Unterteilung in Lose: nein.

g) Angaben

über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags: Erstmalige Kanalisation

Ortslage Kleinfischbach sowie Bau einer dezentralen Kläranlage und die Teilerneuerung

der Trinkwasserleitung.

h) Ausführungsfrist - Beginn: 19.07.2010; Ende: 22.10.2010.

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen: siehe unter a). Einsichtnahme

in Verdingungsunterlagen: Tiefbautechnisches Büro Kühl GmbH, Heinrichstra?e

22 a, 36037 Fulda, Deutschland, Telefon: 0661 / 9743 - 0, Fax: 0661 /

9743 - 99. Frist für die Anforderung der Verdingungsunterlagen: 11.06.2010.

j)Kosten der Verdingungsunterlagen: Verdingungsunterlagen einschließlich Datenträger

im GAEB-Format = 60,00 EUR. Die Verdingungsunterlagen werden nur

nach Vorlage eines Bar- oder Verrechnungsschecks bzw. Einzahlungsbeleges

(Sparkasse Fulda, Konto-Nr. 13 001 058, BLZ 530 501 80) ab dem 01.06.2010

versandt. Das Risiko der Postzustellung tr?gt der Bieter. Die Angebotskosten werden

nicht zurückerstattet. Zahlungsweise: Bar- oder Verrechnungsscheck bzw.

Banküberweisung. Empfänger: Magistrat der Stadt Tann, Marktplatz 9, 36142 Tann (Rhön).

k) Ablauf der Angebotsfrist: 17.06.2010, 13.59 Uhr.

l) Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a).

m) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch.

n) Bei der

Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und ihre Bevollmächtigten.

o) Angebotseröffnung: 17.06.2010, 14.00 Uhr; Ort: Stadtverwaltung Tann, Marktplatz

9, 36142 Tann (Rhön), Rathaus, Sitzungssaal, Raum OG, Zimmer Nr. 01.

p)Sicherheitsleistungen: Vertragserf?llungs- und M?ngelanspr?cheb?rgschaft 5,0% bzw. 3,0 % der Auftrags- bzw. Abrechnungssumme.

q) Zahlungsbedingungen:

nach VOB/B.

r) Rechtsform von Bietergemeinschaften: gesamtschuldnerisch mit

bevollmächtigtem Vertreter.

s) Eignungsnachweise: Nachweis über die Ausführung

von ähnlichen Arbeiten in den letzten 3 Jahren; Nachweis G?teschutz Kanalbau

oder Fremdüberwachung; DVGW-Bescheinigung.

t) Zuschlags- und Bindefrist:16.07.2010.

u) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen.

v) Sonstige

Angaben / Nachprüfstelle: VOB-Stelle des RP Kassel, Steinweg 6, 34117

Kassel. Vergabekammer (Paragraph 104 GWB): Regierungspräsidium Darmstadt,

Dezernat III 31.4, 64278 Darmstadt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen