DTAD

Ausschreibung - Wasser- und Kanalbauarbeiten in Schleuse Ems (ID:5676254)

Auftragsdaten
Titel:
Wasser- und Kanalbauarbeiten
DTAD-ID:
5676254
Region:
56130 Schleuse Ems
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.12.2010
Frist Vergabeunterlagen:
13.12.2010
Frist Angebotsabgabe:
18.01.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Bauherr:

Verbandsgemeindewerke (VGW) Bad Ems

Bleichstra?e 1

56130 Bad Ems

Öffentliche Ausschreibung

Bauvorhaben: Malbergstra?e in Bad Ems

Wasserleitung 2. Bauabschnitt

Planung / Ausschreibung / Bauüberwachung: GASTRING INGENIEURE, An der Gießerei 8, 56170 Bendorf

Das vorstehend genannte Bauvorhaben wird hiermit öffentlich ausgeschrieben.

Die Angebotsunterlagen (LV + CD GAEB-Format) können bei der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems, Bauverwaltung, Bleichstra?e 1, Zimmer 420, 56130 Bad Ems, gegen Zahlung einer Gebühr in Höhe von 40,- Euro gegen Vorlage der Einzahlungsquittung angefordert werden.

Bei Postversendung werden zusätzlich 5,- Euro für Porto und Versand berechnet.

Die Schutzgebühr wird nicht zurückerstattet und beinhaltet die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19 %.

Die schriftlichen Angebotsanforderungen sind bei der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems bis Montag, den 13. Dezember 2010, einzureichen. Die Angebotsunterlagen werden ab Mittwoch, den 15. Dezember 2010, versandt werden.

Die Gebühr ist auf eines der nachstehend aufgeführten Konten der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems unter Angabe des Verwendungszwecks "LV Malbergstra?e Bad Ems, Wasserleitung 2. BA" unter Angabe der Anordnungs-Nummer 371 649 (bitte unbedingt auf Einzahlungsbeleg angeben) zu ?berweisen.

Konten der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems:

Nassauische Sparkasse Bad Ems Nr.: 552 000 005 (BLZ: 510 500 15)

Commerzbank Bad Ems Nr.: 671 828 000 (BLZ: 570 800 70)

Volksbank Bad Ems Nr.: 200 472 900 (BLZ: 570 928 00)

Raiffeisenbank Arzbach Nr.: 11 930 (BLZ: 572 630 15)

Postbank Ludwigshafen Nr.: 28 165 672 (BLZ: 545 100 67)

Die Angebotseröffnung findet am Dienstag, dem 18. Januar 2011, 11.00 Uhr, bei der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems, 56130 Bad Ems, Bleichstra?e 1, Zimmer 409, statt.

Beim Eröffnungstermin dürfen die Bieter oder ihre Bevollmächtigten anwesend sein.

Mit den Arbeiten ist unverzüglich nach Auftragserteilung, spätestens am 14.03.2011, zu beginnen.

Ausführungszeitraum: 14.03.2011 bis 17.06.2011

Geforderte Sicherheiten:

a) Bei einer Auftragssumme über 250.000,- Euro wird eine Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5 % der Bruttoauftragssumme bis zur Abnahme der Gesamtleistung gefordert.

b) Nach der Abnahme kann diese Bürgschaft in eine Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 3 % der Abrechnungssumme umgewandelt werden.

Auskünfte über die geplante Ausführung und den Bauablauf können bei der Bauverwaltung, Zimmer 415, Telefon: 0 26 03 / 7 93-1 87 eingeholt werden.

Auftragserteilung:

Der Zuschlag wird nach ? 18 VOB/A auf das Angebot erteilt.

Der Auftrag wird nur an solche Firmen erteilt, die die nachweislich erforderliche Fach- und Sachkunde sowie Erfahrungen in vergleichbaren Arbeiten besitzen.

Die Zertifizierung nach DVGW Arbeitsblatt GW 301 wird gefordert.

Weiterhin wird der Auftrag nur an solche Bieter vergeben, die sich schriftlich verpflichten, die am Einsatzort geltenden tarifvertraglichen Bestimmungen einzuhalten. Diese Verpflichtung gilt auch für Subunternehmer. Gibt ein Bieter diese Erklärung nicht bis zur Vergabeentscheidung ab, so wird das Angebot nicht berücksichtigt.

Der Auftraggeber behält sich vor, vom Bieter Unterlagen nach VOB/A nachzufordern.

Zuschlags- und Bindefrist: 01.03.2011

Der Leistungsumfang betr?gt im einzelnen:

ca. 280 m duktile Gussrohre DN 150

ca. 280 m duktile Gussrohre DN 250

ca. 20 St. Armaturen (Schieber, Hydranten)

ca. 300 m Kanalrohre DN 250/300

ca. 6 St. Schächte DN 1000

ca. 10 St. Hausanschl?sse Wasser / Kanal

ca. 1.000 m? Erdarbeiten

ca. 600 m? Asphaltarbeiten

56130 Bad Ems, den 22. November 2010

Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems

Der Bürgermeister

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen