DTAD

Ausschreibung - Wasser- und Kanalbauarbeiten in Roßdorf (ID:5094232)

Auftragsdaten
Titel:
Wasser- und Kanalbauarbeiten
DTAD-ID:
5094232
Region:
64380 Roßdorf
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.05.2010
Frist Vergabeunterlagen:
17.05.2010
Frist Angebotsabgabe:
26.05.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
CPV-Codes:
Kanalbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Vergabestelle: Gemeinde Ro?dorf, Erbacher Straße 1, 64380 Ro?dorf, Deutschland.

Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A. Vergabenummer/Aktenzeichen:

10 014/015. Art des Auftrags: Kanal- und Wasserleitungserneuerung.

Ausführungsort: Gemeindegebiet, 64380 Ro?dorf. NUTS-Code: DE716 Darmstadt-

Dieburg. Art und Umfang der Leistung: Es ist vorgesehen im Grünen Weg 3 Haltungen

MW, DN 400 rund 136 m, und in der Straße In den Mummelswiesen 1 Haltung

rund 11 m DN 800 SB einschließlich Kanalhausanschlüsse und 4 Fertigteilsch?chte

3 Stück DN 1000 und 1 Stück DN 2000 zu erneuern. In dem Zuge wird auch die

Wasserleitung DN 100 GGG rund 155 m einschließlich Hausanschl?sse Erneuert

nach Fertigstellung der Ingenieurbauwerke wird der gesamte Fahrbahnbelag 4 cm

runtergefr??t um die Asphaltdecke zu sanieren. Folgende Haltungen, verteilt im

gesamten Gemeindegebiet, sind in gleicher Achse auf kompletter Länge zu erneuern:

Eichendorfstra?e, Haltungen 2137 und 2138 aus B rund 110 m von DN 300

Aufdimensionierung auf DN 400 im MW-System. Viehweh, Haltung 2028 aus Stz

rund 40 m DN 300 im MW-System. Stetteritzring, Haltung 4109 aus Stz rund 5 m DN

250 im MW-Sytem. Schwanengasse, Haltung 5501 aus Az rund 27 m DN 250 die

Erneuerung erfolgt in Stz im MW-System. Folgende Haltungen sind ebenfalls im

Gemeindegebiet verteilt und werden in gleicher Achse partiell mit Kopfl?chern erneuert:

Habichtsweg (Haltung 5225 und 5228): Es werden rund 8 m Stz, DN 250 im

MW-System saniert. In den Leppsteinwiesen (5406): Es werden rund 2,5 m Stz, DN

250 im RW-System saniert. Odenwaldring (5261): Es werden rund 4,5 m Stz, DN

250 im MW-System saniert. Industriestraße (Haltung 5043): Es werden rund 2 m B,

DN 800 im RW-System saniert. Zusammenfassung der o.a. Massen: 1. Kanalbauarbeiten

- ca. 1000 cbm Erdaushub für Kan?le und Schächte einschl. Verbau, t bis

3,5 m; ca. 50 m Kanal DN 250 Stz; ca. 45 m Kanal DN 300 Stz; ca. 140 m Kanal DN

400 Stz; ca. 110 m Kanal DN 400 B; ca. 15 m Kanal DN 800 B; 3 St. Schächte DN

1000 SB; 1 St. Schächte DN 2000 SB; ca. 20 m Hausanschlusserneuerung DN 150

Stz verteilt auf 6 St. Hausanschl?sse. 2. Wasserleitungsbauarbeiten: ca. 160 m

Hauptleitung DN 100 GGG; ca. 8 ST Hausanschl?sse neu herstellen. Produktschl?ssel

(CPV): 44162500 Trinkwasserrohrleitungen; 45247110 Kanalbauarbeiten. Unterteilung

in Lose: nein. Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des

Auftrags: Erneuerung der Wasserversorgungsleitungen und Aufdimensionierung

des Kanalbestandes sowie Stra?enwiederherstellung. Ausführungsfrist - Beginn:

05.07.2010, Ende: 10.09.2010. Anforderung der Verdingungsunterlagen / Einsichtnahme

in Verdingungsunterlagen: Kolb & K?llmer Ingenieurgesellschaft mbH,

Gerhart-Hauptmann-Straße 20, 64347 Griesheim, Deutschland, Telefon: 06155-

60748-0, Fax: 06155-60748-8. Frist für die Anforderung der Verdingungsunterlagen:

17.05.2010. Kosten der Verdingungsunterlagen: 120 EUR. Zahlungsweise:

nur Überweisung. Empfänger: Kolb & K?llmer Ingenieurgesellschaft mbH. Kontonummer:

35440, Bankleitzahl: 50862408 bei Kreditinstitut: Vereinigte Volksbank

Griesheim. Verwendungszweck: Vergabe Nr. 10014/15, Gemeindewerke Ro?dorf.

Ablauf der Angebotsfrist: 26.05.2010, 10:00 Uhr. Ort der Angebotsabgabe: siehe

o.a. Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch. Bei der Öffnung des Angebots dürfen

anwesend sein: Bieter oder deren Vertreter. Angebotseröffnung: 26.05.2010, 10:00

Uhr. Ort: Rathaus der Gemeinde Ro?dorf, Erbacher Straße 1, Zimmer OG 26,

64380 Ro?dorf. Sicherheitsleistungen: 5 % Vertragserfüllungsbürgschaft; 3 % Gewährleistungsbürgschaft.

Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise

(gemäß ? 8 Nr. 3 VOB/A), die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u.a.

HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig. DVGW Bescheinigung

für die Rohrleitungsarbeiten Wasserversorgung und RAL G?teschutz

Kanalbau für die Entwässerungskanalarbeiten oder gleichwertige Fremd?berwachungsvertr?ge.

Zuschlags- und Bindefrist: 25.06.2010. Nebenangebote: Nebenangebote

sind zugelassen. Sonstige Angaben / Nachprüfstelle: Angebote bedürfen

der Schriftform, Digitale Datenübertragung der Angebote (Mail etc.) ist nicht zugelassen.

Nachprüfstelle: VOB-Stelle des RP-Darmstadt, Dezernat III 31.4, Luisenplatz

2, 64283 Darmstadt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen