DTAD

Ausschreibung - Wasser- und Kanalbauarbeiten in Sankt Martin (ID:6743413)

Auftragsdaten
Titel:
Wasser- und Kanalbauarbeiten
DTAD-ID:
6743413
Region:
67487 Sankt Martin
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.12.2011
Frist Angebotsabgabe:
24.01.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Kanalauswechselung: Bestand DN 700 SB, Neubau DN 1000 SB - ca. 60 m inkl. 2 Schächte DN 1500 und DN 2500; Neubau DN 300 SB - ca. 15 m inkl. 2 Schächte DN 1200; Umbau RÜ; Auswechselung der Hauanschlussleitungen bis Grundstücksgrenze - ca. 250 m; Auswechseln bzw. Verdämmen der bestehenden Trinkwasserleitungen GG, PVC und Az, Neubau GGG inkl. der Hausanschlüsse. Auswechseln inkl. Notversorgung: 220 m, Wasserleitung in neuer Trasse und Verdämmen des Bestands
Kategorien:
Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

1. Öffentliche Ausschreibung nach VOB. 2.

Bauleistungen: Ausbau Am Schlossgarten ,

in Kirrweiler. 3. Bauherr: Ortsgemeinde

Kirrweiler und Verbandsgemeindewerke

Maikammer, Immengartenstr. 24, 67487

Maikammer, Telefon: 06321 5899-0, Telefax:

06321 5899-99, E-Mail: poststelle@maikammer.de. 4. Bauvorhaben: Kanalauswechselung

in der Straße Am Schlossgarten

inkl. Umbau eines RÜ. Trinkwasserleitungsbauarbeiten

in den Straßen Am

Schlossgarten , Gartenstraße (teilweise)

und Wiesenstraße (teilweise). Straßenbauarbeiten

in den Straßen Am Schlossgarten Gartenstraße (teilweise) und Wiesenstraße

(teilweise). 5. Art und Umfang

der Leistungen: Kanalauswechselung: Bestand

DN 700 SB, Neubau DN 1000 SB -

ca. 60 m inkl. 2 Schächte DN 1500 und DN

2500; Neubau DN 300 SB - ca. 15 m inkl. 2

Schächte DN 1200; Umbau RÜ; Auswechselung

der Hauanschlussleitungen bis

Grundstücksgrenze - ca. 250 m; Auswechseln

bzw. Verdämmen der bestehenden

Trinkwasserleitungen GG, PVC und Az,

Neubau GGG inkl. der Hausanschlüsse. Auswechseln

inkl. Notversorgung: 220 m, Wasserleitung

in neuer Trasse und Verdämmen

des Bestands: jew. 310 m. Straßenausbau:

Bestand Fahrbahn bituminös - ca. 3.20m²; Pflasterfläche - ca.1.000 m²; Bodenabtrag

- ca. 2.700 m³; Neubau Pflasterfläche -

ca.4.400 m²; Bodenverbesserung - ca.

1.400 m³; Planum herstellen - ca. 4.800m²; Frostschutzschicht - ca. 1.300 m³;

Schottertragschicht - ca. 700 m³; Bäume -

ca. 12 Stck. 6. Ausführungsfristen - Baubeginn:

27.02.2012; Bauende: 19.10.2012. 7.

Anforderung der Verdingungsunterlagen/

EDV und Einsicht in die Pläne bei: Ingenieurgesellschaft

Pappon+Riedel mbH, Wiesenstraße

58, 67433 Neustadt/Wstr., Tel

06321 / 8706-10, Fax 06321 / 31081, http://www.ipr-consult.de. 8. Verdingungsunterlagen

auf EDV: Datenträger nach DA 83,

REB, Stand 90 s oder APE. 9. Kostenbeitrag:

LV-Textversion inkl. LV-CD 40,00

incl. 19 % MwSt. Einzahlung durch Verrechnungsscheck,

ausgestellt auf Ingenieurgesellschaft

Pappon+Riedel mbH. Die

Rückerstattung der Schutzgebühr ist ausgeschlossen!

10. Die Angebote sind zu richten

an: siehe Pkt. 3. 11. Die Angebote sind in

deutscher Sprache zu verfassen. 12. Geforderte

Sicherheiten: 5 % Vertragserfüllungsbürgschaft,

3 % Mangelanspruchsbürgschaft.

13. Geforderte Eignungsnachweise:

Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit

und Zuverlässigkeit gem. VOB/A, § 6.3

(1), a - i; Unbedenklichkeitsbescheinigung

Krankenkasse; DVGW-Nachweis W 3; Auszug

aus dem Gewerbezentralregister (§159

Gewerbeordnung). Der Auszug darf nicht älter

als 3 Monate sein. Nachweis der Haftpflichtversicherung

(je 2 Mio. pro Personen-/ Sachschaden). Freistellungsbescheinigung

nach §48b des Einkommensteuergesetzes.

Nachweis des RAL-Gütezeichens RAL GZ

961, AK 2, Herstellung und Instandhaltung

von Abwasserleitungen und -kanälen (Kanalbau).

Angaben über Art/Umfang des

Einsatzes von Nachunternehmern. Sämtliche

Nachweise sind ebenfalls für den Nachunternehmer

vorzulegen. 14. Angebotsversand:

ab 19. Dezember 2011. 15. Submission:

24.01.2012, 10:00 Uhr. 16. Submissionsort:

Rathaus Verbandsgemeinde Maikammer,

Zimmer 107, Immengartenstr. 24,

67487 Maikammer. 17. Ende Zuschlags- /

Bindefrist: 23. Februar 2012. 18. Nachprüfstelle

nach § 31: Kreisverwaltung Südliche Weinstraße.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen