DTAD

Ergänzungsmeldung - Wasserbauarbeiten in Trier (ID:6387601)

Auftragsdaten
Titel:
Wasserbauarbeiten
DTAD-ID:
6387601
Region:
54290 Trier
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ergänzungsmeldung
Ergänzungsmeldung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.08.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Wasser-, Kanalbauarbeiten
CPV-Codes:
Bau von Anlegeplätzen , Bau von Kaimauern , Uferbau , Wasserbauarbeiten , Wasserstraßen, außer Kanälen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  243408-2011



Wasser- und Schifffahrtsamt Trier, Pacelliufer 16, DEUTSCHLAND-54290Trier.
Tel. +49 6513609-0. E-mail: wsa-trier@wsv.bund.de. Fax +49 6513609-155. (Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 27.7.2011, 2011/S 142-235630) Anstatt:
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n):
Wasser- und Schifffahrtsamt Trier, Neubauabteilung SB4, Pacelliufer 16,
54290 Trier, DEUTSCHLAND.
II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang:


— ca. 3 500 m³ Spundwand mit einfacher Verankerung, als verbleibendes
Bauwerk,
— ca. 3 100 m³ überschnittene Bohrpfahlwand mit zweifacher Verankerung,
Durchmesser 100 cm,
— ca. 1 500 m³ Betonarbeiten, (Holm, Vorsatzschalen...),
— ca. 85 000 m³ Baggergut, teilweiser Abtransport auf Deponie des AG und
teilweiser Wiedereinbau,
— ca. 13 000 m² Nassbaggerung und Sohlsicherung, (...).
VI.2) Auftrag in Verbindung mit einem vorhaben und/oder Programm, das aus
Gemeinschaftsmitteln finanziert wird: Nein. muss es heißen:
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n):
Wasser- und Schifffahrtsamt Trier, Pacelliufer 16, 54290 Trier,
DEUTSCHLAND.
II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang:


— ca. 3 500 m² Spundwand mit einfacher Verankerung, als verbleibendes
Bauwerk,
— ca. 3 100 m² überschnittene Bohrpfahlwand mit zweifacher Verankerung,
Durchmesser 100 cm,
— ca. 1 500 m³ Stahlbetonarbeiten, (Holm, Vorsatzschalen...),
— ca. 85 000 m³ Baggerarbeiten, davon 50 % Nassbaggerarbeiten, teilweiser
Abtransport auf Deponie des AG und teilweiser Wiedereinbau,
— ca. 13 000 m² Sohlsicherung, (...).
VI.2) Auftrag in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus
Gemeinschaftsmitteln finanziert wird: ja. Bau der zweiten Moselschleuse Trier (Mosel).
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen