DTAD

Ausschreibung - Wasserbauarbeiten: Renaturierung der Bracht/Bau einer Fischaufstiegshilfe in kombinierter Bauweise in Brachttal (ID:3126932)

Auftragsdaten
Titel:
Wasserbauarbeiten: Renaturierung der Bracht/Bau einer Fischaufstiegshilfe in kombinierter Bauweise
DTAD-ID:
3126932
Region:
63636 Brachttal
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.10.2008
Frist Angebotsabgabe:
06.11.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Die Gemeinde Brachttal, W?chtersbacher Straße 38, Tel. 0 60 53 / 61 21-0, 63636

Brachttal im Main-Kinzig-Kreis schreibt folgende Arbeiten öffentlich nach VOB/A in

zwei Lose getrennt aus. Los 1: Wasserbauarbeiten: Renaturierung der Bracht in

Brachttal-Neuenschmidten (Hessen), Fischaufstieg Wehr Eisenhammer -Maßnahme

1.3 -. Bau einer Fischaufstiegshilfe in kombinierter Bauweise. Baustra?e herstellen

und beseitigen, Länge ca. 60 m. Wasserhaltung - ca. 120 t Steinschüttung

für Gerinne inkl. Querriegel und B?schungssicherung liefern und einbauen; ca. 12

cbm Ortbeton zur Erstellung Sohle und sonstiger Sicherung; Geschwemmselabweiser;

Blocksteinberandung; ca. 30 t Steinerde liefern und einbauen; ca. 70 t Steinschüttung

für Nachbettsicherung liefern und einbauen; ca. 180 cbm Boden abtragen,

abtransportieren, Gerinne profilieren; ca. 420 qm Fl?chenerstellung und Feinplanung,

Einsaat; ca. 60 qm B?schungssicherung mit Erosionsschutzmatten. Los

2: Wasserbauarbeiten: Renaturierung der Bracht in Brachttal-Neuenschmidten

(Hessen), Fischaufstieg Wehr Herrenm?hle -Maßnahme 1.4 -. Bau einer Fischaufstiegshilfe

in kombinierter Bauweise. Baustra?e herstellen und beseitigen, Länge

ca. 170 m. Wasserhaltung - ca. 170 t Steinschüttung für Gerinne inkl. Querriegel und

B?schungssicherung liefern und einbauen; ca. 3 cbm Ortbeton zur Erstellung Sohle

und sonstiger Sicherung; Geschwemmselabweiser; ca. 40 t Steinerde liefern und

einbauen; ca. 75 t Steinschüttung als Nachbettsicherung liefern und einbauen; ca.

300 cbm Boden abtragen, abtransportieren, Gerinne profilieren; ca. 1.900 qm Fl?chenerstellung

und Feinplanung, Einsaat; ca. 240 qm B?schungssicherung mit

Erosionsschutzmatten. Ausf?hrungstermin. Die Arbeiten sollen bis Juli 2009 ausgeführt

werden, in Abhängigkeit Wasserstand und geeigneter Witterung. Nachweise:

Vom Bieter sind dem Angebot Referenzen von bereits gleichartig ausgeführten stabilen

rauen Blocksteinrampen, naturnahen Umgehungsgerinnen und anderen naturnahen

Bauweisen an Gewässern und vorhandenen Wehranlagen (insbesondere

mit Wasserkraftnutzung) mit Angabe der Auftragssumme und Ansprechpartner (Name,

Telefonnummer) beizufügen. Des Weiteren sind mit Angebotsabgabe entsprechende

Nachweise der Berufsgenossenschaft, des Finanzamtes und der AOK mit

einzureichen. Bei unvollständigen Angaben und Referenzen wird der Ausschluss

vom Vergabeverfahren geprüft. Das Angebot ist in deutscher Sprache zu verfassen.

Die Kosten für die Ausschreibungsunterlagen betragen je Los 18,00 EUR, inkl. 19

% MwSt. (für beide Lose zusammen 36,00 EUR), zu bezahlen per Scheck oder zu

?berweisen: Dresdner Bank, Gelnhausen; Konto-Nr.: 0 141 488 400; BLZ: 507 800

06 - Betreff: Ausschreibung Brachttal, ANGABE LOS_NR. DIGITALE ANGEBOTE

SIND NICHT ZUGELASSEN. Die Kosten werden nicht erstattet. Die Unterlagen

sind anzufordern bei/weitere Auskünfte werden erteilt von: ?kob?ro Gelnhausen

GbR, Herr Gramatzki, Betreff: Ausschreibung Brachttal, Frankfurter Straße 42,

63571 Gelnhausen, Tel. 0 60 51 / 92 36 -20 / Fax -22. Anforderungen ohne Scheck

oder ohne quittierte ?berweisungsbelege werden nicht bearbeitet und gelten als

nicht erhalten. Die Angebote sind zweifach in getrennten, verschlossenen Umschlägen

abzugeben. Geforderte Referenzen sind 1-fach gesondert abzugeben. Nebenangebote:

Nebenangebote sind zugelassen. Sicherheitsleistungen: 5 % der Auftragssumme

für Erfüllung sämtlicher Verpflichtungen; 3 % der Auftragssumme als

Sicherheit für M?ngelanspr?che. Termine Unterlagenversand: ab 14.10.2008 bis

28.10.2008 (letzter Versandtermin) Submissionstermin und -ort: 06. November

2008, 11:00 Uhr im Rathaus der Gemeinde Brachttal (Ortsteil Schlierbach), W?chtersbacher

Str. 48, 63636 Brachttal. Bieter oder deren Bevollmächtigte sind zur

Angebots?ffnung zugelassen. Zuschlags- und Bindefrist endet am 05.12.2008.

Nachprüfstelle: VOB-Stelle des Regierungspr?sidiums Darmstadt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen