DTAD

Ausschreibung - Wasserleitungsbauarbeiten im Jahresvertrag in Roggenstein (ID:11151061)

Übersicht
DTAD-ID:
11151061
Region:
82223 Roggenstein
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Erschliessungsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
CPV-Codes:
Bauarbeiten für Wasser- und Abwasserrohrleitungen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Wasserleitungsbauarbeiten im Jahresvertrag 1. Reparaturarbeiten am Versorgungs- und Hausanschlussleitungsnetz (DN 25 -1.200), Materi- al: Stahl, Guss, HDPE. 2. Bereithaltung einer...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.09.2015
Frist Vergabeunterlagen:
15.10.2015
Frist Angebotsabgabe:
12.11.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Zweckverband zur Wasserversorgung der Ampergruppe (WVA), Bahnhof Straße
7, 82223 Ei-
chenau.
Ausschreibende Stelle im Auftrag des WVA:
AmperVerband, Bahnhofstraße 7, 82223 Eichenau,
Telefon: 08141 731-23, Telefax: 08141 731-36, E-Mail:
jonischkeit@amperverband.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
1. Reparaturarbeiten am Versorgungs- und Hausanschlussleitungsnetz
(DN 25 -1.200), Materi-
al: Stahl, Guss, HDPE.

2. Bereithaltung einer Reparaturkolonne zur Beseitigung von
Rohrleitungsschäden auch au-
ßerhalb der regulären Arbeitszeit (24 h/Tag, 7 Tage/Woche, 365
Tage/Jahr).

3. Vorhaltung der zur Vertragserfüllung notwendigen Werkstoffe.

4. Verlegung von Hausanschlussleitungen, Neuverlegung und
Auswechslungen in HDPE.

5. Neuberohrungen im kleineren Umfang aus duktilen Gusseisen und
HDPE, hauptsächlich in
den Nennweiten DN 50 bis 150.

6. Oberflächenwiederherstellung nach allen Rohrleitungsbaumaßnahmen.

7. Einrichtung eines Lagerplatzes im Verbandsgebiet, für die Dauer
der Vertragslaufzeit zur Vor-
haltung von Rohrleitungsmaterial und zur Zwischenlagerung von Aushub-
und Austauschma-
terialien etc.

8. Anfertigen von Bestandszeichnungen bzw. Aufnahmeskizzen gemäß
DVGW-Arbeitsblatt
GW 120 für alle Rohrleitungsmaßnahmen.

9. Anhalt für den Umfang der Leistungen eines Jahres:
o 130 St. neue Hausanschlussleitungen,
o 90 St. Hausanschlussauswechslungen,
o 250 m Neuverlegung gemeinsamer Hausanschlussleitungen
vornehmlich in Wohnwe-
gen,
o 1.000 m Rohrleitungsauswechslung in Straßen und Wohnwegen,
o 100 St. Instandsetzungsarbeiten an Leitungen, Armaturen,
Gestängen und Straßen-
kappen,
o Die Bereitschaftskolonne kam im Jahr 2015 auf 15 Einsätze
außerhalb der regulären
Arbeitszeit. Davon entfielen 80 % auf Wochenenden oder Feiertage.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Termine & Fristen
Unterlagen:
12.10.2015

Angebotsfrist:
Angebotseröffnung: 12.11.2015, 11:00 Uhr.

Ausführungsfrist:
Ausführungszeit: Vertragsbeginn: 01.01.2016
Vertragsende: 31.12.2017.

Bindefrist:
Zuschlagsfrist endet 18.12.2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5% der Auftragssumme,
Mängelansprüchebürg-
schaft in Höhe von 3% der Abrechnungssumme einschließlich aller
Nachträge.

Zahlung:
Zahlungsbedingungen gemäß § 16 VOB/B.

Zuschlagskriterien:
Die Angaben eines jeden Bewerbers zu den benannten Kriterien v/erden
mit einer Punktezahl zwischen 0 und 3 bewertet. Dabei sollen die Punkte
nach folgender Systematik vergeben werden:
- 3 Punkte: Kriterium bestmöglich erfüllt.
- 2 Punkte: Kriterium überdurchschnittlich erfüllt.
- 1 Punkt: Kriterium erfüllt.
- 0 Punkte: Kriterium (Mindestanforderungen) nicht
erfüllt.
Sind dabei die Mindestanforderungen bereits bei einem Kriterium nicht
erfüllt (0 Punkte des Bewerbers), wird dieser nicht zur Abgabe eines
Angebots aufgefordert.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass nur diejenigen Fachfirmen
am Wettbe-
werb teilnehmen können, von denen die geforderten Unterlagen
vollständig vorgelegt
werden.

Geforderte Nachweise:
Geforderte Eiqnunqsnachweise und ihre Wichtuna:
Firmen, die für den AG in den letzten zwei Jahren keine Leistungen
dieser Art und Größe aus-
geführt haben, müssen ihrem Teilnahmeantrag zum Nachweis ihrer
Fachkunde, Leistungsfä-
higkeit und Zuverlässigkeit, folgende Angaben machen bzw. Nachweise
vorlegen:
o Nachweise gemäß § 6 Abs. 3 Pkt. 2 VOB / A. 10 v.H.
Darüber hinaus gemäß § 6 Abs. 3 Pkt. 3 VOB / A folgende Angaben:
o DVGW Bescheinigung W 1 oder W 2 unter gleichzeitiger Nennung
eines Nachunterneh-
mers für die Erfüllung der Anforderungen nach W 1 oder gleichwertige
Nachweise. 10 v.H.
o Nachweise über mit Erfolg ausgeführte Jahresverträge mit
Rufbereitschaft in den letzten
drei Jahren, die mit der zu vergebenden Leistungen vergleichbar sind.
Referenzen über
diese Leistungen sind vorzulegen (Auftraggeber, Leistungsjahre,
Leistungsumfang).
30.v.H.
o Schriftliche und verbindliche Darlegung, wie die Rufbereitschaft
auch außerhalb der regulä-
ren Arbeitszeit organisiert wird, um zu gewährleisten, Schadensfälle
bzw. Versorgungsun-
terbrechungen jederzeit unverzüglich beheben zu können. 25.V.H.
o Schriftliche Darstellung wie eine zeitnahe
Oberflächenwiederherstellung organisiert wird,
und ob diese Leistung durch das eigene Unternehmen erbracht wird.
W.v.H.
o Schriftliche Äußerung zur Einrichtung eines Lagerplatzes im
Verbandsgebiet des WVA
(siehe auch Punkt

Besondere Bedingungen:
Rechtsform von Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch haftend mit
bevollmächtigten
Vertretern.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen