DTAD

Ausschreibung - Web-GIS-Clients in Hannover (ID:10947946)

Übersicht
DTAD-ID:
10947946
Region:
30459 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Software
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Web-GIS-Clients
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.07.2015
Frist Angebotsabgabe:
14.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Land Niedersachsen,
vertreten durch IT.Niedersachsen
Strasse: Göttinger Chaussee 259
PLZ, Ort: 30459 Hannover
Ansprechpartner(in): Patrick Bobbert
Telefon: 0511/9898-7127
Telefax: 0511/9898-4913
E-Mail: Patrick.Bobbert@it.niedersachsen.de
Internet: www.it.niedersachsen.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV) beabsichtigt die Einführung eines Web-GIS-Clients auf der Basis des Geoinformationssystems Esri ArcGIS Server. Bei dem Client handelt es sich um einen JavaScript-Client – andere Client-Technologien wie z.B. Microsoft Silverlight oder Adobe Flex sind nicht erlaubt. Um von außen in das Landesnetz zu gelangen, muss der Web-GIS-Client mittels HTTPS durch das Application Security Gateway des IT.Niedersachsens hindurch kommunizieren können.
Es wird großen Wert darauf gelegt, dass die Web-GIS-Funktionalität flexibel einsetzbar und vom Administrator einfach anzupassen ist, um damit generische Kleinkataster (= XKataster) umsetzen zu können.
Die Datenhaltung für das Web-GIS soll in einer ArcSDE-Geodatabase auf Basis einer Oracle-Datenbank erfolgen.
Leistungsgegenstand der Ausschreibung ist die Beschaffung eines Web-GIS-Clients bestehend aus folgenden Komponenten:
- Web-GIS
Bei der anzuschaffenden Software soll es sich in erster Linie um Standard-Software handeln, erweitert um neue Funktionalitäten, die, da diese weitestgehend nach hiesiger Markteinschätzung nicht nur speziell für die NLStBV ist, auch in den Standard einfließen soll.

Erfüllungsort:
Niedersachsen

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabeunterlagen:
Bezeichnung und Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können:
Die Vergabeunterlagen wurden zum Download auf der Ausschreibungsplattform des Landes Niedersachsen zur Verfügung gestellt. Es ist Sache des Bieters, eventuell fehlende Seiten nachzufordern.
Der Bieter, der ein Angebot abgeben möchte, ist verpflichtet, regelmäßig auf der Internetseite:
http://vergabe.niedersachsen.de
unter „Ausschreibungen“, „IT-Leistungen“ Angaben zu Änderungen bzw. Konkretisierungen der Vergabeunterlagen abzurufen. Ein Angebot wird nur berücksichtigt, wenn der Bieter alle veröffentlichten Angaben in seinem Angebot berücksichtigt. Technische Störungen beim dortigen Abruf sind der Vergabestelle umgehend per E-Mail über den o. g. Ansprechpartner mitzuteilen, so dass alles Notwendige veranlasst werden kann. Eine vollständige Aktualisierung der Vergabeunterlagen durch Ergänzung der Leistungsbeschreibung erfolgt nicht.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Angebotsfrist: 14.08.2015 um 11:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Der Vertrag beginnt mit dem Tag nach Zuschlag. Die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate mit einer zweimaligen Verlängerungsoption von 12 Monaten, wenn er nicht 3 Monate vor Ablauf durch den Auftraggeber gekündigt wird. Die maximale Vertragslaufzeit beträgt 48 Monate.

Bindefrist:
Bindefrist: 30.10.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
entfällt

Zahlung:
wesentliche Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind:
Die wesentlichen Zahlungsbedingungen sind in den Vergabeunterlagen geregelt. Sollte sich in den Vergabeunterlagen keine Regelungen zu den Zahlungsbedingungen finden, so gelten die Regelungen der VOL/B

Zuschlagskriterien:
Angabe der Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden:
Die Zuschlagskriterien werden in den Vergabeunterlagen genannt.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen