DTAD

Ausschreibung - Wegebau in Bremerhaven (ID:3817715)

Auftragsdaten
Titel:
Wegebau
DTAD-ID:
3817715
Region:
27570 Bremerhaven
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.05.2009
Frist Vergabeunterlagen:
15.05.2009
Frist Angebotsabgabe:
09.06.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistungen: Bauvorhaben Nr. 0711-09-005. Los 1 - Hammeniederung I: ca. 1 St. Rohrdurchlass DN 1400; ca. 12 m Stahlprofil 3,20/1,90 m; ca. 12 m Stahlprofil 3,70/2,10 m; ca. 2.000 t Sand einbauen; ca. 2.400 t Bodenliefern u. einbauen; ca. 5.600 t Schotter-Splitt- Sand-Gemisch aus Naturstein 0/32, 420 kg/qm; ca. 700 t Schotter-Splitt-Sand- Gemisch aus Naturstein 0/32, 315 kg/qm; ca. 810 t Schotter-Splitt-Sand-Gemisch aus Naturstein 0/22, 125 kg/qm; ca. 7.000 qm Deckschichten aus Rasenschotter, d = 5 - 10 cm; ca. 3.500 qm Deckschichten aus Grand, 75 kg/qm; ca. 3.300 qm Deckschichten aus Splitt-Sand-Gemisch, 66 kg/qm. Los 2 - Hammeniederung II: ca. 1.350 m Seitengr?ben herstellen; ca. 6.600 t Sand einbauen; ca. 2.800 t Schotter- Splitt-Sand-Gemisch aus Naturstein 0/32, 315 kg/qm; ca. 850 t Schotter-Splitt- Sand-Gemisch aus Naturstein 0/22, 125 kg/qm; ca. 6.350 qm Deckschichten aus Rasenschotter, d = 5 cm; ca. 830 qm bit. Tragdeckschicht, 200 kg/qm; ca. 12 m Stahlprofil 3,20/1,90 m. Los 3 - Hammeniederung III: ca. 450 t Schotter-Splitt- Sand-Gemisch aus Naturstein 0/32, 315 kg/qm; ca. 1.100 t Schotter-Splitt-Sand- Gemisch aus Naturstein 0/22, 125 kg/qm; ca. 2.600 qm Deckschichten aus Rasenschotter, d = 7,5 - 10 cm; ca. 4.800 qm bit. Tragdeckschicht, 200 kg/qm; ca. 640 m Asphaltspurbahn, 200 kg/qm, 1,20/1,00/1,20 m sowie Arbeiten zur Entwässerung, Nebenarbeiten und sonstige Arbeiten im kleineren Umfang.
Kategorien:
Bitumen, Asphalt, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Auftraggeber: Teilnehmergemeinschaft der Beschleunigten Zusammenlegungen

Hammeniederungen I, II und III, vertreten durch den Verband der Teilnehmergemeinschaften,

Borriestr. 46, 27570 Bremerhaven.

b) Vergabeverfahren: Öffentliche

Ausschreibung.

c) Art des Auftrages: ländlicher Wegebau.

d) Ausführungsort:

27 711 Osterholz-Scharmbeck, Gebiet der Flurbereinigungen Hammeniederung

I, II und III, Landkreis Osterholz.

e) Art und Umfang der Leistungen: Bauvorhaben

Nr. 0711-09-005. Los 1 - Hammeniederung I: ca. 1 St. Rohrdurchlass DN

1400; ca. 12 m Stahlprofil 3,20/1,90 m; ca. 12 m Stahlprofil 3,70/2,10 m; ca. 2.000

t Sand einbauen; ca. 2.400 t Bodenliefern u. einbauen; ca. 5.600 t Schotter-Splitt-

Sand-Gemisch aus Naturstein 0/32, 420 kg/qm; ca. 700 t Schotter-Splitt-Sand-

Gemisch aus Naturstein 0/32, 315 kg/qm; ca. 810 t Schotter-Splitt-Sand-Gemisch

aus Naturstein 0/22, 125 kg/qm; ca. 7.000 qm Deckschichten aus Rasenschotter,

d = 5 - 10 cm; ca. 3.500 qm Deckschichten aus Grand, 75 kg/qm; ca. 3.300 qm

Deckschichten aus Splitt-Sand-Gemisch, 66 kg/qm. Los 2 - Hammeniederung II:

ca. 1.350 m Seitengr?ben herstellen; ca. 6.600 t Sand einbauen; ca. 2.800 t Schotter-

Splitt-Sand-Gemisch aus Naturstein 0/32, 315 kg/qm; ca. 850 t Schotter-Splitt-

Sand-Gemisch aus Naturstein 0/22, 125 kg/qm; ca. 6.350 qm Deckschichten aus

Rasenschotter, d = 5 cm; ca. 830 qm bit. Tragdeckschicht, 200 kg/qm; ca. 12 m

Stahlprofil 3,20/1,90 m. Los 3 - Hammeniederung III: ca. 450 t Schotter-Splitt-

Sand-Gemisch aus Naturstein 0/32, 315 kg/qm; ca. 1.100 t Schotter-Splitt-Sand-

Gemisch aus Naturstein 0/22, 125 kg/qm; ca. 2.600 qm Deckschichten aus Rasenschotter,

d = 7,5 - 10 cm; ca. 4.800 qm bit. Tragdeckschicht, 200 kg/qm; ca.

640 m Asphaltspurbahn, 200 kg/qm, 1,20/1,00/1,20 m sowie Arbeiten zur Entwässerung,

Nebenarbeiten und sonstige Arbeiten im kleineren Umfang.

f) Vergabe

nach Losen: behält sich der Auftraggeber vor.

g) Planungsleistungen: entfällt.

h)Ausführungsfrist: 06.07.2009 bis 02.10.2009.

i) Anforderungen der Verdingungsunterlagen

sind bis zum 15.05.2009 bei den Teilnehmergemeinschaften der Beschleunigten

Zusammenlegungen Hammeniederung I, II und III über den Verband

der Teilnehmergemeinschaften Bremerhaven, Borriestr. 46, 27570 Bremerhaven,

zu stellen. Auskünfte erteilt: Amt für Landentwicklung Bremerhaven (Frau Weber),

Borriestr. 46, 27570 Bremerhaven, Tel. 0471 / 183-296.

j) Der Kostenbeitrag für

die Verdingungsunterlagen ist unter dem Stichwort Zus. Hammeniederung, Wegebau

1. BA auf das Konto des Verbandes der Teilnehmergemeinschaften Bremerhaven,

Kto-Nr. 400 6000 400 bei der Volksbank eG Bremerhaven-Cuxland

(BLZ 292 657 47) einzuzahlen. Der Einzahlungsbeleg ist der Anforderung beizufügen.

Höhe des Kostenbeitrages: 30,00 EUR. Das Leistungsverzeichnis kann

ebenfalls im Diskettenformat als Datenart 83 angefordert werden. Hierf?r werden

Kosten in Höhe von 4,00 Euro erhoben.

k) Angebotsfrist: bis zum Eröffnungstermin.

l) Angebotsanschrift: Teilnehmergemeinschaft der Zus. Hammeniederungen

über den Verband der Teilnehmergemeinschaften, Borriestr. 46, 27570 Bremerhaven.

m) Angebotssprache: Deutsch.

n) Bieter oder ihre Bevollmächtigten dürfen

am Eröffnungstermin teilnehmen.

o) Angebotseröffnung: Dienstag, den 09. Juni

2009, um 14.00 Uhr, beim Verband der Teilnehmergemeinschaften, Sitzungszimmer

126, Borriestr. 46, 27570 Bremerhaven.

p) Sicherheitsleistungen: Als Sicherheit

für die Vertragserfüllung ist eine Bürgschaft in Höhe von 5 % der Auftragssumme

einschl. Nachträge zu stellen. Als Sicherheit für die Erfüllung von M?ngelanspr?chen

ist eine Bürgschaft von 3 % der Schlussrechnungssumme zu stellen.

q)Zahlungsbedingungen: gem. VOB/B ? 16.

r) Rechtsform von Bietergemeinschaften:

gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

s) Der Bieter

hat der Vergabestelle zum Nachweis seiner Zuverlässigkeit gem. ? 8 Nr. 5 Abs. 2

VOB/A und gem. ? 6 des Landesvergabegesetzes (LvergabeG) vom 02. September

2002, zuletzt geändert am / 09. Dezember 2005 folgende Unterlagen (teilweise

mit dem Angebot) vorzulegen - Nachweis über die vollständige Entrichtung von

Beiträgen des zuständigen Sozialversicherungstr?gers, der zuständigen Sozialkasse

des Baugewerbes. Die Nachweise und der Auszug dürfen nicht älter als

sechs Monate sein. Ausländische Bieter haben eine gleichwertige Bescheinigung

ihres Herkunftslandes vorzulegen. Andere Bescheinigungen nach VOB/A ? 8 Nr.3 (1).

t) Zuschlags- und Bindefrist: bis zum 02.07.2009, 17.00 Uhr.

u) Nichtzulassung

von Nebenangeboten: entfällt.

v) Vergabeprüfstelle (? 103 GWB): Amt für

Landentwicklung, Borriestr. 46, 27570 Bremerhaven.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen