DTAD

Aufruf zur Interessenbekundung - Weiterentwicklung der Waldpreisdatenbank in Gießen (ID:6011204)

Auftragsdaten
Titel:
Weiterentwicklung der Waldpreisdatenbank
DTAD-ID:
6011204
Region:
35394 Gießen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Aufruf zur Interessenbekundung
Aufruf zur Interessenbekundung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.03.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Die Ermittlung von Vergleichswerten für Waldgrundstücke wurde bislang in der Waldbewertung nicht praktiziert. Erst durch die von dem Sachgebiet Waldbewertung (Offer, FENA) initierte Dissertation WAGNER,,Welche Faktoren beeinflussen den Kaufpreis von Waldgrundstücken?
Kategorien:
Forschungs-, Entwicklungsdienste, Datendienste, Marketing- und Werbedienstleistungen
CPV-Codes:
IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Interessenbekundungsverfahren "formloser Teilnahmewettbewerb vor Beschränkten

Ausschreibungen und Freihändigen Vergaben oder sonstigen Verfahren"

HAD-Referenz-Nr.: 76/475

Aktenzeichen: 17/2011G88-4800HessenForst

1. Auftraggeber (Vergabestelle): Offizielle Bezeichnung:Das Land Hessen

vertreten durch Hessen Forst

Straße:Europastraße 10-12

Stadt/Ort:35394 Gießen

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Armin Offer

Mail:armin.offer@forst.hessen.de

2. Art der Leistung : Dienstleistung

3. Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber: Weiterentwicklung

der Waldpreisdatenbank

4. Form des Verfahrens: formloses Bewerbungsverfahren

5. Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:

Bewerbungsfrist: 08.04.2011 12:00 Uhr

6. Leistungsbeschreibung

Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :

Die Ermittlung von Vergleichswerten für Waldgrundstücke wurde bislang

in der Waldbewertung nicht praktiziert. Erst durch die von dem Sachgebiet Waldbewertung

(Offer, FENA) initiierte Dissertation WAGNER,,Welche Faktoren beeinflussen den

Kaufpreis von Waldgrundstücken?

wurde an der Fakultät für Forstwissenschaft und Waldökologie der Georg-

August-Universität Göttingen die Vergleichswertmethode für

Waldgrundstücke grundlegend

bearbeitet.

Aufbauend auf dieser Dissertation soll eine Waldpreisdatenbank

weiterentwickelt und aufgebaut werden, deren Basis die

Kaufpreissammlung des HLBG ist. Das HLBG stellt über

die Gutachterausschüsse jährlichen Datenlieferungen einen

Ausgangsdatensatz digital

und anhand von manuel gepflegten Erhebungsbögen deskriptive Parameter

zur Bestockung

der Waldgrundstücke bereit. In einer Anwendung sollen die Daten

erfasst, zusammengeführt,qualitätsgesichert und ausgewertet werden.

Inhalt Waldpreisdatenbank Er -

gebnisberichte und Tools zur eigenständige Datenanalyse werden dem HLBG

regelmäßig

im Rückfluss als Bewertungshilfsmittel in Form einer Excelanwendung zur

Verfügung

gestellt.

Das Entwicklungsvorhaben hat das Ziel, eine adäquate Anwendung für den

Landesbetrieb

HESSEN-FORST zu entwickeln . Aufgabe d er zu erstellende

Software-Lösung ist es, den

Prozess zur Datenbeschaffung und - pflege auf Basis der

Oracle-Datenbank (im ersten

Schritt ggf. Access-Datenbank) wie die Datenanalyse auf Basis vom MS

Excel zu unterstützen.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

Hauptgegenstand:

72000000 IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und

Hilfestellung

Ergänzende Gegenstände:

Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung : Hessen Forst ,

Europastraße 10-12, 35394 Gießen

NUTS-Code : DE72 Giessen

Zeitraum der Ausführung :

voraussichtlich vom 01.05.2011 bis 30.09.2011

7. Wertungsmerkmale:

Bewerbungsbedingungen: langjährige Berufserfahrung in den

Arbeitsfeldern Waldbewertung und Forstökonomie in Verbindung mit

forstlicher Softwareentwicklung

8. Beschränkung der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Teilnahme

aufgefordert werden sollen:

mindestens (soweit geeignet) :3

9. Auskünfte erteilt: siehe unter 1.

11. Sonstige Angaben: Die Vergabestelle behält sich vor, Unterlagen zur

Überprüfung der Eignung der Unternehmen bei Angebotsabgabe zu fordern.

Es besteht kein Anspruch auf Aufforderung zur Angebotsabgabe. Bitte

geben Sie das Aktenzeichen und die HAD Referenz Nr. bei Einreichung der

Bewerbung an.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen