DTAD

Ausschreibung - Werbe- und Marketingdienstleistungen in Wiesbaden (ID:5865269)

Auftragsdaten
Titel:
Werbe- und Marketingdienstleistungen
DTAD-ID:
5865269
Region:
65189 Wiesbaden
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.02.2011
Frist Vergabeunterlagen:
21.02.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
PR-Unterstützung Aktionslinien
Kategorien:
Marketing- und Werbedienstleistungen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Interessenbekundungsverfahren "formloser Teilnahmewettbewerb vor Beschränkten

Ausschreibungen oder Freihändigen Vergaben"

HAD-Referenz-Nr.: 2543/85

Aktenzeichen: Hessen-Biotech_01_2011

1. Auftraggeber (Vergabestelle): Offizielle Bezeichnung:HA Hessen

Agentur GmbH, Hessen-Biotech

Straße:Abraham-Lincoln-Str. 38-42

Stadt/Ort:65189 Wiesbaden

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Dr. Thomas Niemann

Telefon:0611/774-8646

Fax:0611/774-8620

Mail:thomas.niemann@hessen-agentur.de

digitale Adresse(URL):http://www.hessen-agentur.de

2. Art der Leistung : Dienstleistung

3. Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber: PR-Unterstützung

Aktionslinien

4. Form des Verfahrens: formloses Bewerbungsverfahren

5. Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:

Bewerbungsfrist: 21.02.2011 12:00 Uhr

6. Leistungsbeschreibung

Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :

Konzeption und Durchführung von PR Maßnahmen für den Bereich

Technologie (Bio-, Nano-, Umwelttechnologie)

Die Hessen Agentur betreut als Projektträger des Hessischen

Wirtschaftsministeriums Die Aktionslinien Hessen-Biotech,

Hessen-Nanotech und Hessen-Umwelttech. Diese sind die zentralen

Plattformen für die Bio-, Nano und Umwelttechnologiebranche. Gegenstand

des Auftrags ist die Begleitung der Jahresprojekte für diese

Aktionslinien durch eine PR-Agentur. Erwartet wird hierbei

professionelle und praxiserprobte Unterstützung bei

- dem Vorschlag bzw. der Konzeption von allgemeinen PR-Maßnahmen

- der Optimierung der zeitlichen Abfolge der geplanten PR Maßnahmen

- der Erfolgskontrolle hinsichtlich der Reichweite der

Medienaktivitäten

- dem Aufbau eines Spannungsbogens zur Verbindung der verschiedenen

Elemente und Angebote der Aktionlinien

- Konzeption eines entsprechenden Mediaplanes

- Gewinnung von Medienpartnern

Das Projekt erstreckt sich auf bis zu zwei Projektphasen, in denen

jeweils die o.g. Aufgaben anfallen.

Die Projektphase 1 umfasst die Zeit von Auftragserteilung

(wahrscheinlich 15.3.) bis 31.12.2011.

Die Projektphase 2 umfasst das Jahr 2012.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die vorliegende Vergabe

noch unter Haushalts- und Vertragsvorbehalt steht (auflösende

Bedingung).

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

Hauptgegenstand:

79413000 Marketing-Beratung

Ergänzende Gegenstände:

79340000 Werbe- und Marketingdienstleistungen

92400000 Dienstleistungen des Nachrichten- und Pressedienstes

Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung : Abraham-Lincoln-Straße

38-42, 65189 Wiesbaden

NUTS-Code : DE7 Hessen

Zeitraum der Ausführung :

voraussichtlich vom 15.03.2011 bis 31.12.2012

7. Wertungsmerkmale:

Bewerbungsbedingungen: 1. Lösungskonzept

- Fähigkeit, ein zielorientiertes, kreatives und innovatives

Lösungskonzept zu entwickeln

2. Fachliche Qualifikation

- Nachgewiesene Kenntnisse und Referenzen im Bereich PR und

Öffentlichkeitsarbeit für Technologiethemen (Bio-, Chemie, Nano- und

Materialwissenschaften, Umwelttechnologien)

- Nachweisbare, belastbare Kontakte zu Tagespresse, Fachredaktionen

bzw. Fachverlagen in Hessen und in Deutschland

- Kontakt zu wirtschafts- und wissenschaftsrelevanten Netzwerken der

Branchen

3. Projektmanagement

- Erfahrungen im Projektmanagement

4. Wirtschaftlichkeit

- Wirtschaftlichkeit der Projektrealisierung

8. Beschränkung der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Teilnahme

aufgefordert werden sollen:

mindestens (soweit geeignet) :3 ,höchstens 5

9. Auskünfte erteilt: siehe unter 1.

10. Unterlagen zu Bewerbungsbedingungen anzufordern bei: siehe unter 1.

11. Sonstige Angaben: Eine verbindliche Nennung der Personen, die für

die Realisierung des Projektes vorgesehen sind.

Tag der Veröffentlichung in der HAD: 04.02.2011

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen