DTAD

Ausschreibung - Werkzeugmaschinen in Darmstadt (ID:5880003)

Auftragsdaten
Titel:
Werkzeugmaschinen
DTAD-ID:
5880003
Region:
64291 Darmstadt
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.02.2011
Frist Angebotsabgabe:
25.02.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Herstellung und Lieferung einer Universalfräsmaschine: Arbeitsbereich längs: 400 mm Arbeitsbereich quer: 350 mm Arbeitsbereich vertikal: 400 mm Drehzahlbereich horizontal und vertikal: 1-4000 minA-l Vorschub aller Achsen stufenlos, über Potentiometer Vorschub von 0-2000 mm/min. Anschlußspannung: 400 V, 50 Hz Hydraulische Werkzeugspannung Werkzeuggaufnahme gemäß ISO 40 DIN 69871
Kategorien:
Werkzeugmaschinen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Auftraggeber:

GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH Abteilung Einkauf SG3

Planckstraße 1 64291 Darmstadt Öffentliche Ausschreibung gemäß VOL/A

Ansprechpartner: Cornelia Herrlitz, Telefon: + 49-6159-712576, FAX: +49-6159-713983; Abteilung: Einkaufund Materialwirtschaft, Maschinenbau/Vakuumtechnik (SG3); Ort: HB.1.001 E-Mail: einkauf3@gsi.de Auftragsumfang:

Herstellung und Lieferung einer Universalfräsmaschine

Vergabekennziffer: Ö03 10091214 Liefertermin: April/ Mai 2011 Ausführungsümfang:

Die anzubietende Maschine sollte die nachfolgenden technischen Spezifikationen erfüllen: Arbeitsbereich längs: 400 mm Arbeitsbereich quer: 350 mm Arbeitsbereich vertikal: 400 mm Drehzahlbereich horizontal und vertikal: 1-4000 minA-l

Vorschub aller Achsen stufenlos, über Potentiometer Vorschub von 0-2000 mm/min. Anschlußspannung: 400 V, 50 Hz Hydraulische Werkzeugspannung Werkzeuggaufnahme gemäß ISO 40 DIN 69871 mit Anzugsbolzen DIN 69872 Vertikalfräskopf schwenkbar (+/- 90 Grad) Pinole ausfahrbar, Hub 60 mm, klemmbar Alle Achsen mit Kugelumlaufspindeln Handräder für alle drei Achsen Streckensteuerung Heidenhain TNC 124

Winkelstisch starr mit Aufspannfläche 650 350 mm, T-Nuten 14 H7

Elektronisches Handrad Heidenhain HR 410 Maschinenleuchte Kaltlicht, IP 54 Lackierung Strukturlack RAL 6011 CE-Konformität

Die Maschine muss allen geltenden Sicherheitsbestimmungen entsprechen

Bedienungsanleitung in deutscher Sprache (in Papierform)

Bedienungsanleitung in elektronischer Form Prüfprotokoll gemäß DIN 8615 CE-Konformitätserklärung Risikobeurteilung nach DIN EN 1050 Lieferung inkl. Zubehör frei Verwendungsstelle, inkl. Aufbau und Inbetriebnahme Zu beachten ist: Gemäß EG-Maschinenrichtlinie 98/37/EG bitten wir Sie uns die Geräuschemissionswerte anzugeben. Ohne diese Angaben können wir Ihr Angebot nicht werten.

Achtung: Ihre Teilnahme am Verfahren muss schriftlich per Fax oder Email angekündigt werden. Faxnummer: 06159 / ¦ 71-3983, Email: einkauf3@gsi. de Aufteilung in Lose: Nein

Nebenangebote: Nebenangebote sind nicht zugelassen

Verfahren: Öffentliche Ausschreibung gemäß VOL/A Bieteranfragen: Bieteranfragen sind in schriftlicher Form beim o. g. Auftraggeber einzureichen. Mit Abgabe des Angebots sind folgende Eignungsnachweise vorzulegen:

- Eintragung in das Berufsregister ihres Sitzes oder Wohnsitzes (angelehnt an § 7a, Nr. 3 Abs. 5 VOL/A)

- Eigenerklärung, ob ein Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzlich geregeltes Verfahren eröffnet oder die Eröffnung beantragt worden ist oder der Antrag mangels Masse abgelehnt wurde oder ein Insolvenzplan rechtskräftig bestätigt wurde (angelehnt an § 7, Nr. 5 a VOL/A)

- Eigenerklärung, dass sich das Unternehmen nicht in Liquidation befindet (angelehnt an § 7, Nr. 5 b VOL/A)

- Eigenerklärung, dass nachweislich keine schwere Verfehlung begangen wurde, die die

Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellt (angelehnt an § 7, Nr. 5 c VOL/A)

-Eigenerklärung, dass die Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie die Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung ordnungsgemäß erfüllt wurde (angelehnt an § 7, Nr. 5 d VOL/A) Angebotsabgabetermin:

Die rechtsverbindlich unterschriebenen Angebote müssen im verschlossenen Umschlag, versehen mit dem Vermerk:

Herstellung, Lieferung Universalfräsmaschine Vergabekennziffer: Ö03 10091214 bis zum: 25. Februar 2011

der Abteilung Einkauf, GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH, Planckstraße 1, 64291 Darmstadt, vorliegen.

Angebote nach diesem Termin werden nicht mehr berücksichtigt.

Bieter sind bei der Angebotsöffnung nicht zugelassen.

Mit der Abgabe eines Angebotes unterliegt der Anbieter den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote (VOL/A § 27).

Zuschlags- und Bindefrist: 2 Monate nach Angebotsabgabe

Zuschlagskriterien: Preis 50 % Erfüllung der technischen Spezifikation 50 %

GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung mbH

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen