DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Wettbewerbliche Vergabe Linienbündel Pirmasens Umland in Mannheim (ID:5586838)

Auftragsdaten
Titel:
Wettbewerbliche Vergabe Linienbündel Pirmasens Umland
DTAD-ID:
5586838
Region:
68159 Mannheim
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.10.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Personen-, Schülerbeförderung
CPV-Codes:
Öffentlicher Verkehr (Straße)
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  325322-2010

Öffentliche Vorinformation nach der Verordnung 1370/07 über öffentliche

Personenverkehrsdienste auf Schiene und Straße Artikel 7 Absatz 2 Die Städte Pirmasens und Kaiserslautern sowie die Kreise Südwestpfalz, Südliche Weinstraße und Kaiserslautern als Aufgabenträger des ÖPNV und der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd als Aufgabenträger der BusRegiolinien beabsichtigen, gem. Art. 5 Abs. 3 VO 1370/07 zum 13.12.2011 einen Dienstleistungsauftrag im Sinne der VO 1370/07 in Form einer Dienstleistungskonzession zu vergeben. Die Aufgabenträger bedienen sich der VRN GmbH, B1 3-5, 68159Mannheim, DEUTSCHLAND, als Vergabestelle. Das Vergabeverfahren wird voraussichtlich im Herbst 2011 eingeleitet werden. Von der Dienstleistungskonzession erfasst werden Busverkehrsleistungen (CPV-Code 60112000) in der Stadt Pirmasens (NUTS-Code DEB37), der Stadt Kaiserlautern (NUTS-Code DEB32), dem Kreis Südliche Weinstraße (NUTS-Code DEB3H), dem Kreis Kaiserslautern (NUTS-Code DEB3F) und dem Kreis Südwestpfalz (NUTS-Code DEB3K) für das Buslinienbündel Pirmasens Umland bestehend aus den VRN-Buslinien 242, 244-248, 250-253, 255, 529, 531 und 548. Nach den Vorgaben des Landesbetriebs Mobilität, Außenstelle Speyer, St. Guidostraße 17, 67346 Speyer (Genehmigungsbehörde), können bei ihm kommerzielle Genehmigungsanträge für das Linienbündel bis Ablauf von 3 Monaten nach der Veröffentlichung dieser Vorabinformation im Amtsblatt der EU gestellt werden.
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen