DTAD

Ausschreibung - Wettbewerbsbekanntmachung Kunst am Bau Wettbewerb in Stade (ID:11033188)

Übersicht
DTAD-ID:
11033188
Region:
21684 Stade
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Projektmanagement, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
1. Teilprojekt Modernisierung Gästehaus 2. Teilprojekt Energetische Modernisierung der Bildungsstätte einschließlich Brandschutzmaßnahmen und Modernisierung des Freizeitbereiches
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
05.08.2015
Frist Vergabeunterlagen:
20.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade
Friedenstraße 6, 21335 Lüneburg
Standort
Technologiezentrum Handwerk Stade
Rudolf-Diesel-Straße 9
21684 Stade

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Wettbewerbsbekanntmachung
Kunst am Bau Wettbewerb
1. Teilprojekt Modernisierung Gästehaus
2. Teilprojekt Energetische Modernisierung der
Bildungsstätte einschließlich Brandschutzmaßnahmen
und Modernisierung des Freizeitbereiches
im Technologiezentrum Stade
Die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade lädt Künstler/innen und
Künstlergruppen ein, sich um die Teilnahme an dem nichtoffenen Kunst-am-
Bau-Wettbewerb für ihren Standort in Stade zu bewerben. Durchgeführt wird ein
Kunst-am-Bau-Wettbewerb mit vorgeschaltetem offenen Bewerberfahren. Aus
den eingegangenen Bewerbungen werden sieben Künstler/innen bzw. Künstlergruppen
oder Arbeitsgemeinschaften zur Teilnahme am Einladungswettbewerb
ausgewählt.
Wettbewerbsaufgabe und Kunststandorte
Gesucht wird ein Kunstbeitrag, der sich auf den spezifischen Ort und seine Architektur
sowie die didaktischen Aufgaben des Technologiezentrums in Stade
bezieht. Es soll ein künstlerisches Konzept für 2 Teilprojekte entwickelt werden.
Für die Realisierung des künstlerischen Konzepts im Teilprojekt 1 stehen max.
39.595€ brutto zur Verfügung, im Teilprojekt 2 max. 85.000€ brutto.
Teilnahmeberechtigung
Teilnahmeberechtigt sind professionelle Künstlerinnen und Künstler, Künstlergruppen
und Arbeitsgemeinschaften, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben.
Die Bildung von interdisziplinären Arbeitsgemeinschaften ist zugelassen.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabeunterlagen:
Bewerbungsunterlagen nach Anmeldung über KaB.stade@hwk-bls.de
Die Auslobung, das Bewerbungsformular und der Link zu weiteren Wettbewerbsunterlagen
wird nach Anmeldung bis spätestens 20.8.15, 12 Uhr über die
genannte E-Mail-Adresse zum Bewerberverfahren vorbehaltlich der Prüfung der
Teilnahmeberechtigung per E-Mail zugesandt.
Bewerbungsschluss Bewerberverfahren: Montag, den 7.09.2015, 15 Uhr
Hinweis: Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte bis spätestens 20.8.15, 12 Uhr
an die E-Mail-Adresse KaB.stade@hwk-bls.de. Die Fragen werden gesammelt
per E-Mail an alle angemeldeten Bewerber bis spätestens 25.8.15 beantwortet.

Termine & Fristen
Unterlagen:
20.08.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen