DTAD

Ausschreibung - Wiederherstellung des verlängerten Sauerbrunnenwegs in Bad Soden am Taunus (ID:3031446)

Auftragsdaten
Titel:
Wiederherstellung des verlängerten Sauerbrunnenwegs
DTAD-ID:
3031446
Region:
65812 Bad Soden am Taunus
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.09.2008
Frist Vergabeunterlagen:
03.10.2008
Frist Angebotsabgabe:
09.10.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung: Leistungsumfang: ca. 113 m8 Betonfläche, 15 cm stark aufbrechen ca. 360 m3 Erdaushub bis 40 cm tief 7 Stück SSK (kurz) Pultaufsatz 30/50 165 m KG 2000-Rohre aus PP DN 150, Baul?nge 2,00 m 230 m Sohlschalen aus Betonfertigteilen 30/50/30 bis 5,5 cm stark 750 m2 bituminöse Tragdeckschicht 0/16, 12 cm stark 80 m2 Rasengittersteine 600x400x100 750 m2 Tragschicht aus Mineralbeton 0/56, 41 cm stark sowie diverse Nebenarbeiten Produktschl?ssel (CPV): 45 23 3141 Straßeninstandhaltungsarbeiten. ,
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bitumen, Asphalt, Rohre, zugehörige Artikel, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Straßeninstandhaltungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung VOB/A Vergabenummer/Aktenzeichen: 66/08/4-?

a) Vergabestelle: Der Magistrat der Stadt Bad Soden am Taunus, K?nigsteiner Straße 73, 65812 Bad Soden am Taunus, Deutschland, Zu Hdn. von :Nikolic, Aleksandra, Telefon: +49(0)6196/208-107, Fax: + 49(0)6196/208-151

Mail: nikolic@stadt-bad-soden.de

digitale Adresse (URL): http://www.bad-soden.de

b) Art der Vergabe: öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Art des Auftrags: Wiederherstellung des verlängerten Sauerbrunnenwegs in Bad Soden am Taunus

d) Ausführungsort: Sauerbrunnenweg, 65812 Bad Soden am Taunus

NUTS-Code: DE71A Main-Taunus-Kreis

e) Art und Umfang der Leistung: Leistungsumfang:

ca. 113 m8 Betonfläche, 15 cm stark aufbrechen

ca. 360 m3 Erdaushub bis 40 cm tief

7 Stück SSK (kurz) Pultaufsatz 30/50

165 m KG 2000-Rohre aus PP DN 150, Baul?nge 2,00 m

230 m Sohlschalen aus Betonfertigteilen 30/50/30 bis 5,5 cm stark

750 m2 bituminöse Tragdeckschicht 0/16, 12 cm stark

80 m2 Rasengittersteine 600x400x100

750 m2 Tragschicht aus Mineralbeton 0/56, 41 cm stark

sowie diverse Nebenarbeiten

Produktschl?ssel (CPV):

45 23 3141 Straßeninstandhaltungsarbeiten. ,

f) Unterteilung in Lose: nein

h) Ausführungsfrist: Beginn: 03.11.2008 Ende: 21.11.2008

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen / Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen: siehe unter a)

Frist für die Anforderung der Verdingungsunterlagen: 03.10.2008

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: Die Unterlagen werden ab 08.09.2008 gegen Vorlage des Einzahlungsbeleges über die Kostenpauschale von Euro 60,00 in 2-facher Ausfertigung ausgehändigt oder auf Anforderung verschickt. Zahlungsweise: Überweisung

Empfänger: Magistrat der Stadt Bad Soden am Taunus

Kontonummer: 405 353 Bankleitzahl: 500 502 01

bei Kreditinstitut: Frankfurter Sparkasse 1822 Verwendungszweck (bitte immer angeben !): öffentliche Ausschreibung Nr. 66/08/4-?

k) Ablauf der Angebotsfrist: 09.10.2008,11:00 Uhr 1) Ort der Angebotsabgabe: siehe unter a)

m) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

n) Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: An der Submission dürfen nur die Bieter oder deren Bevollmächtigte teilnehmen,

o) Angebotseröffnung: 09.10.2008,11:00 Uhr Ort: Die Submission findet am Donnerstag, 09.10.2008,11:00 Uhr, im Rathaus, Konferenzraum, II. OG, K?nigsteiner Straße 73,65812 Bad Soden am Taunus, statt.

p) Sicherheitsleistungen: Sicherheiten für die Vertragserfüllung ist in Höhe von 5 v. H. der Auftragssumme zu leisten.

Die für M?ngelanspr?che für die Daue* der Gewährleistung zu leistende Sicherheit betr?gt 5 v. H. der Auftragssumme einschließlich erteilter Nachtrage.

8) Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. ? 8 Nr. 3 VOB/A), die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u. a. HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig.

t) Zuschlags- und Bindefrist: 03.11.2008

u) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

v) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen