DTAD

Ausschreibung - Windkraftwerkpark in Göttingen (ID:11748014)

Übersicht
DTAD-ID:
11748014
Region:
37081 Göttingen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Elektrische Motoren, Generatoren und Transformatoren
CPV-Codes:
Windkraftwerkpark
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Der Auftragnehmer ist verantwortlich für die Herstellung, Lieferung, Errichtung, Inbetriebnahme und Wartung über eine Laufzeit von mindestens 15 Jahren von 5 Windenergieanlagen für den Standort...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.03.2016
Frist Angebotsabgabe:
17.04.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadtwerke Göttingen AG
Hildebrandstr. 1
37081 Göttingen
Frau Kathrin Steinberg
Telefon: +49 551301249
Fax: +49 55133535
E-Mail: Kathrin.Steinberg@swgoe.de
http://www.stadtwerke-goettingen.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung, Errichtung, Inbetriebnahme und Wartung von 5 Windkraftanlagen.
Der Auftragnehmer ist verantwortlich für die Herstellung, Lieferung, Errichtung, Inbetriebnahme und Wartung über eine Laufzeit von mindestens 15 Jahren von 5 Windenergieanlagen für den Standort Barterode, Niedersachsen. Die durchschnittliche Windgeschwindigkeit am Standort beträgt ca. 6 m/s und die max. zulässige Gesamthöhe des Bauwerks beträgt voraussichtlich 200 m. Der vom Bieter anzubietende WEA Typ sollte generell auf diese grundlegenden Parameter ausgelegt sein (Abweichungen sind ggf. im weiteren Verhandlungsverlauf zu erörtern).
5 Windkraftanlagen der Multi- Megawattklasse einschließlich Fundament und Abschluss eines Vollwartungsvertrags über eine Laufzeit von mind. 15 Jahren zzgl. einer einmaligen Verlängerungsoption von 5 Jahren.

CPV-Codes: 31121340

Erfüllungsort:
Göttingen.
Nuts-Code: DE915

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
105979-2016

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
17.04.2016 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 180 (ab Auftragsvergabe)

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Gem. Vergabeunterlagen.

Zahlung:
Gem. Vergabeunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Mit dem Teilnahmeantrag sollen die Bewerber folgende Unterlagen vorlegen (bei Bewerbergemeinschaften von jedem Mitglied):
1. Formlose, von einer vertretungsberechtigten Person unterschriebene Eigenerklärung, aus der hervorgeht, dass:
— keine rechtskräftige Verurteilung wegen eines Verbrechens oder eines Vergehens vorliegt, welche die berufliche Zuverlässigkeit des Bewerbers infrage stellt,
— keine Verfehlung im Sinne von § 5 Korruptionsbekämpfungsgesetz (KorruptionsbG) vorliegt,
— keine schweren oder wiederholten Verstöße gegen arbeits- oder sozialrechtliche Pflichten vorliegen,
— keine schweren oder wiederholten Verstöße gegen umweltschützende Vorschriften vorliegen,
— der Bewerber seine sich aus der unternehmerischen Tätigkeit ergebenden steuerrechtlichen Pflichten nachgekommen ist und die Beiträger zur Sozialversicherung ordnungsgemäß entrichtet hat.
2. Vorlage der Kopie eines Handelsregisterauszuges (nicht älter als 3 Monate),
3. Bewerbergemeinschaften müssen zusätzlich eine Erklärung abgeben, aus der hervorgeht, dass kein Verstoß gegen Kartellrecht vorliegt (z. B. durch Angabe der Gründe, die zur Bildung der Bewerbergemeinschaft geführt haben) und dass keine unzulässigen Wettbewerbsbeschränkenden Absprachen getroffen wurden.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Mit dem Teilnahmeantrag sollen die Bewerber folgende Unterlagen vorlegen (Bei Bewerbergemeinschaften von jedem Mitglied):
1. Formlose, unterschriebene Eigenerklärung, aus der hervorgeht, dass der Bewerber sich nicht in einem Insolvenz oder Vergleichsverfahren befindet und dass gegen ihn kein Insolvenz- oder Vergleichsverfahren eröffnet wurde oder die Eröffnung beantragt oder dieser Antrag mangels Masseabgelehnt worden ist,
2. Geschäftsberichte der letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre.

Technische Leistungsfähigkeit
Mit dem Teilnahmeantrag sollen die Bewerber folgende Unterlagen vorlegen (Bei Bewerbergemeinschaften von jedem Mitglied):
Formlose unterschriebene Referenzliste über die letzten 2 Geschäftsjahre (2015 und 2014). Die Referenzliste sollte sowohl die errichteten Neuanlagen, als auch die sich beim Bieter in der Wartung befindlichen Windkraftanlagen beinhalten. Die angegebenen Referenzen müssen sich auf vergleichbare Projekte beziehen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen