DTAD

Ausschreibung - Wirtschaftliche Verwertung von Forschungsergebnissen in Bremen (ID:12033610)

Übersicht
DTAD-ID:
12033610
Region:
28359 Bremen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Müllentsorgung
Kurzbeschreibung:
Wirtschaftliche Verwertung von Forschungsergebnissen auf Basis eines verankerten Modells
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
23.06.2016
Frist Angebotsabgabe:
27.07.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur Einreichung der Angebote, zuschlagserteilende Stelle:
Name und Anschrift:
Leibniz-Zentrum für Marine Tropenökologie (ZMT) GmbH
Fahrenheitstr. 6
28359 Bremen
Telefonnummer: nicht zugelassenes Kommunikationsmittel
E-Mail-Adresse: info.verdingung@immobilien.bremen.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Wirtschaftliche Verwertung von Forschungsergebnissen auf Basis eines verankerten Modells
Wirtschaftliche Verwertung von Forschungsergebnissen auf Basis eines verankerten Modells, V0629/2016 ( V0629/16 )

Erfüllungsort:
Ort der Leistung:
Bremen

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
Vergabenr. V0629/16

Vergabeunterlagen:
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:
Immobilien Bremen, AöR, Vergabemanagement (Verdingung), Raum 0.04
Theodor-Heuss-Allee 14
28215 Bremen
Deutschland
Internet-Adresse: http://www.immobilien.bremen.de
Zuschlagserteilende Stelle: Siehe oben
Angebote können abgegeben werden:
schriftlich
Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen:
Anschrift:
Kostenloser Download von der Vergabeplattform des Landes Bremen (https://vergabe.bremen.de), es erfolgt kein Versand in Papierform!
Deutschland
Anforderung bis spätestens: 27.07.2016
Anforderung digitaler Unterlagen unter:
hhtps://vergabe.bremen.de
Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:
Anschrift:
siehe Punkt

h)
Höhe der Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise:
Die Unterlagen werden kostenfrei abgegeben.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Angebote sind einzureichen bis:
27.07.2016 10:00

Ausführungsfrist:
Liefer-/Ausführungsfrist:
Beginn:
01.09.2016
Ende:
31.10.2018

Bindefrist:
Ablauf der Bindefrist:
12.08.2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:
Angabe von drei Referenzen aus den letzten drei Jahren (2013-2015) in denen folgende Resultate und Leistungen nachgewiesen werden:
- Erfahrung an der Umsetzung einrichtungsübergreifender Modelle zur wirtschaftlichen Verwertung von Ergebnissen aus der Meeresforschung
- Fundierte Kenntnisse hinsichtlich der Ziele, Strukturen, Arbeits- und Funktionsweise von Wissenschaftseinrichtungen, insbesondere Forschungsinstituten der Leibniz-Gemeinschaft
- Zugang zu einem nationalen und internationalen Netzwerk von maßgeblichen Entscheidern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kapital, Politik und öffentlicher Verwaltung
- vorhandene Vernetzung in der Technologietransfer- und Gründungsberatung des nationalen Forschungsraumes
- gute Kenntnisse der Förderlandschaft, Kontakte ins Bildung- und Wirtschaftsministeriums
- Kompetenz und Erfahrungen im Bereich der Identifizierung, Bewertung und Entwicklung von Ideen, Erfindungen, Technologien und Forschungsergebnissen in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern und Forschergruppen
- Erfahrungen in der Überführung von Geschäftsideen aus der Wissenschaft in wirtschaftlich tragfähige Geschäftsmodelle und Unternehmen im engen Dialog mit Ideenträgern
- Kompetenz und Erfahrung im Bereich Patentierung und Lizensierung, im Bereich Kooperation von Wissenschaftseinrichtungen mit der Industrie sowie im Bereich Drittmittel

Zahlung:
Wesentliche Zahlungsbedingungen:
50 % Preis
50 % Leistung

Zuschlagskriterien:
Angabe der Zuschlagskriterien:
Der niedrigste Preis
Nein
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf die nachstehenden Kriterien:
1 Preis (50 %), 2 Leistung (50 %)

Geforderte Nachweise:
Unterlagen zur Eignungsprüfung:
Liste der vorzulegenden Unterlagen:

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen