DTAD

Ausschreibung - Wirtschaftswegebau in der Ortsgemeinde Schuld in Wimbach (ID:8116283)

Auftragsdaten
Titel:
Wirtschaftswegebau in der Ortsgemeinde Schuld
DTAD-ID:
8116283
Region:
53518 Wimbach
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.04.2013
Frist Angebotsabgabe:
23.04.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
ca. 2.000 m² bit. Tragdeckschicht d = 8 cm einschl. Unterbau ca. 460 m² bit. Tragdeckschicht d = 6 cm ca. 300 m² Erdaushub ca. 1.500 lfdm Bankette herstellen
Kategorien:
Bitumen, Asphalt, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

ÖFFENTLICHE AUSSCHREIBUNG nach VOB/A

Baumaßnahme: Wirtschaftswegebau in der Ortsgemeinde Schuld

Bauherr: Ortsgemeinde Schuld

Planung/Bauleitung:

Verbandsgemeindeverwaltung Adenau, Kirchstraße 15-19, 53518 Adenau

Tel.: 02691-305202

Leistungsumfang:

ca. 2.000 m² bit. Tragdeckschicht d = 8 cm einschl. Unterbau

ca. 460 m² bit. Tragdeckschicht d = 6 cm

ca. 300 m² Erdaushub

ca. 1.500 lfdm Bankette herstellen

Baubeginn: Juni 2013

Eröffnungstermin: Dienstag, 23.04.2013, 11.00 Uhr

Die Angebotsunterlagen können ab Mittwoch, 10. April 2013 bei der Verbandsgemeindeverwal­tung Adenau, Haus A, Fachbereich 2 Planen und Bauen, Zimmer A0.06, Kirchstraße 15-19, 53518 Adenau abgeholt werden. Die Schutzgebühr für zwei Blankette beträgt 25,00 Euro.

Bei Postversand wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 5,00 Euro erhoben. Für die Anforderung von Ausschreibungsunterlagen wird der jeweiligen Firma eine Rechnung zugestellt, Vorkasse ist nicht erforderlich. Eine Erstattung der Schutzgebühr bei Nichtbeteiligung am Wettbewerb ist ausgeschlossen.

Angebot und Submission: Die Angebote sind bei der Verbandsgemeinde Adenau, Haus A, Fachbereich Planen und Bauen, Zimmer A0.03, Kirchstraße 15-19, 53518 Adenau, in einem fest verschlossenen Umschlag mit entsprechender Aufschrift einzureichen.

Der Auftrag wird nur an Fachfirmen erteilt. Der Auftraggeber behält sich vor, vom Bieter entsprechende Unterlagen nach VOB/A § 6, Abs. 3 nachzufordern.

Nachprüfstelle gemäß § 21 VOB/A ist die Kreisverwaltung Ahrweiler -Kommunalaufsicht-, Wilhelmstraße 24-30, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen