DTAD

Ausschreibung - Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung in Salzgitter (ID:11034978)

Übersicht
DTAD-ID:
11034978
Region:
38226 Salzgitter
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste
CPV-Codes:
Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Reinigungsleistungen in der Dienststelle Ingolstädter Landstr. 1, 85764 Oberschleißheim/Neuherberg des BfS. Los 1: Unterhaltsreinigung (Büro – und Labor, sonstige Funktionsräume) und...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
05.08.2015
Frist Vergabeunterlagen:
21.08.2015
Frist Angebotsabgabe:
29.09.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Bundesamt für Strahlenschutz
Willy-Brandt-Str. 5
38226 Salzgitter
Herrn Dagobert Falk
Telefon: +49 30183331273
Fax: +49 30183331265
E-Mail: angebote@bfs.de
http://www.bfs.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Reinigungsleistungen in der Dienststelle Oberschleißheim/Neuherberg des BfS.
Reinigungsleistungen in der Dienststelle Ingolstädter Landstr. 1, 85764 Oberschleißheim/Neuherberg des BfS. Los 1: Unterhaltsreinigung (Büro – und Labor, sonstige Funktionsräume) und Verkehrsflächen mit einer Fläche von ca. 6 000 m². Los 2: Glas- und Fensterreinigung mit einer Fensterfläche (einseitig) von ca. 2 800 m². Vertragslaufzeit 4 Jahre, Vertragsbeginn 1.11.2015.
Fläche von ca. 6 000 m².

CPV-Codes: 90911000

Erfüllungsort:
85764 Oberschleißheim/Neuherberg.

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Unterhaltsreinigung

Kurze Beschreibung
Unterhaltsreinigung (Büro – und Labor, sonstige Funktionsräume) und Verkehrsflächen mit einer Fläche von ca. 6 000 m².

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90911000

Menge oder Umfang
Fläche von ca. 6 000 m².
Geschätzter Wert ohne MwSt: 300 000 EUR

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Glas- und Fensterreinigung

Kurze Beschreibung
Glas- und Fensterreinigung mit einer Fensterfläche (einseitig) von ca. 2 800 m².

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90911000

Menge oder Umfang
Ca. 2 800 m².
Geschätzter Wert ohne MwSt: 50 000 EUR

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
275637-2015

Aktenzeichen:
05900/0453/0584/15

Vergabeunterlagen:
Die Vergabeunterlagen sind ausschließlich per E-Mail bei der E-Mail-Adresse angebote@bfs.de unter Angabe des Geschäftszeichens: Z 4/05900/0453/15 anzufordern. Die Unterlagen werden nur per E-Mail versandt. Die Unterlagen können ab der Veröffentlichung bis zum 21.8.2015 angefordert werden. Zusätzliche Auskünfte zu den Vergabeunterlagen (Bieterfragen) können nur bis spätestens zum 25.8.2015 schriftlich bei der o. g. E-Mail-Adresse angefordert werden.

Auftragswert:
350 000 EUR

Termine & Fristen
Unterlagen:
21.08.2015 - 10:00 Uhr

Angebotsfrist:
29.09.2015 - 10:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 48 (ab Auftragsvergabe)

Bindefrist:
31.12.2015

Bedingungen & Nachweise
Zahlung:
Sind in den Vergabeunterlagen enthalten.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Selbstauskunft des Bieters gem. Vordruck des BfS (u. a. über die Erfüllung der Pflichten zur Abführung der Sozialversicherungsbeiträge, Steuern und Abgaben sowie darüber, dass keine Ermittlungen wegen illegaler Beschäftigung vorliegen). Die erforderlichen Vordrucke für die Eigenerklärungen werden zusammen mit den Vergabeunterlagen übersandt. Nachweis einer branchenüblichen Haftpflichtversicherung. Nachweis der wirtschaftlichen und finanziellen Leistungsfähigkeit durch Angabe des Umsatzes des Unternehmens bezogen auf die ausgeschriebene Leistung in den letzten 3 Geschäftsjahren.

Technische Leistungsfähigkeit
Nachweis der fachlichen Leistungsfähigkeit durch Darlegung des Firmenprofils sowie mindestens 3 vergleichbare Referenzen mit Angabe von: Art der Leistung, Ausführungsort und Anschrift des Referenzobjektes, jährlichem Leistungsumfang (m²), Auftragsdauer, Auftraggeber und Ansprechpartner mit Telefonnummer.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen