DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Zimmer- und Tischlerarbeiten in Kaufungen (ID:5934226)

Auftragsdaten
Titel:
Zimmer- und Tischlerarbeiten
DTAD-ID:
5934226
Region:
34260 Kaufungen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.03.2011
Frist Vergabeunterlagen:
11.03.2011
Frist Angebotsabgabe:
21.03.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
ca. 80 m Abbund ca. 3 m³ Eichenholz Holzfeuchte max. 20% ca. 3 m³ Eichenholz Zweitverwendung ca. 80 St. Holzverbindungen Blatt, Kamm, Zapfen ca. 1.000 kg Stahlteile, Schweißteile und Gewindestäbe
Kategorien:
Tischler-, Zimmererarbeiten
CPV-Codes:
Zimmer- und Tischlerarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 2152/41

Vergabenummer/Aktenzeichen: 836/02

a) Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:evangelische Kirchengemeinde Kaufungen

Straße:Zur Schönen Aussicht 6

Stadt/Ort:34260 Kaufungen

Land:Deutschland

Telefon:05605/6600

Fax:056005/9286

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d) Art des Auftrags: Zimmerarbeiten Turmhelm

e) Ausführungsort: Stiftshof, 34260 Kaufungen

NUTS-Code : DE734 Kassel, Landkreis

f) Art und Umfang der Leistung: ca. 80 m Abbund

ca. 3 m³ Eichenholz Holzfeuchte max. 20%

ca. 3 m³ Eichenholz Zweitverwendung

ca. 80 St. Holzverbindungen Blatt, Kamm, Zapfen

ca. 1.000 kg Stahlteile, Schweißteile und Gewindestäbe

Produktschlüssel (CPV):

45422000 Zimmer- und Tischlerarbeiten (IA23-Überholung und Reparatur)

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags:

zimmermannsmäßige Überarbeitung der Schäden an der Dachkonstruktion,

Austausch Mauerschwellen, Sparrenfüßen, Deckenbalken, Spannelemente aus

Edelstahl

h) Unterteilung in Lose: Nein

i) Ausführungsfrist:

Beginn: 21. KW 2011 Ende: 33. KW 2011

j) Nebenangebote: Nebenangebote sind nicht zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich

bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Reith+Wehner Architekten

Straße:Heinrichstrasse 67

Stadt/Ort:36037 Fulda

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Martin Burischek

Telefon:0661/8666-0

Fax:0661/8666-66

Mail:architekten@reith-wehner.de

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen: 11.03.2011

l) Kosten der Vergabeunterlagen: 35,00 Euro (inkl. Versand)

Zahlungsweise:nur Verrechnungsscheck

Empfänger :Reith+Wehner Architekten

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Stiftskirche Kaufungen 4. BA

- LV Zimmerarbeiten - 836/02

n) Frist für den Eingang der Angebote: 21.03.2011 14:30 Uhr

o) Ort der Angebotsabgabe:

Offizielle Bezeichnung:evangelische Kirchengemeinde Kaufungen c/o

Kirchenkreisamt Kassel Land und Kaufungen

Straße:Lessingstr. 13

Stadt/Ort:34119 Kassel

Land:Deutschland

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

q) Angebotseröffnung: 21.03.2011 14:30 Uhr

Ort: Kirchenkreisamt Kassel Land und Kaufungen

Sitzungsraum UG

Lessingstr. 13

34119 Kassel

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Es können Bieter und

nachweislich bevollmächtigte anwesend sein

r) Sicherheitsleistungen: Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 3%

der Auftragssumme (sofern die Auftragssumme mindestens 250.000 EUR ohne

Umsatzsteuer beträgt),

Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 3% der Schlussrechnungssumme

eines in Deutschland zugelassenen Kreditinstitutes oder

Kreditversicherers

s) Zahlungsbedingungen: Abschlagzahlungen nach Baufortschritt

t)

u) Eignungsnachweise: mit dem Angebot sind vorzulegen:

-Eignungsnachweis (Der Nachweis der Eignung kann durch einen Eintrag in

die Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen

(Präqualifikationsverzeichnis) geführt werden.) Eignungsnachweise (gem.

§ 6 Abs. 3 VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise

(u.a.HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

Nicht präqualifizierte Unternehmen haben zum Nachweis der Eignung mit

dem Angebot das ausgefüllte Formblatt 124 "Eigenerklärungen zur

Eignung" vorzulegen. Auf Verlangen sind die Eigenerklärungen durch

Vorlage von Bescheinigungen zuständiger Stellen zu bestätigen. Siehe

VOB 2009 Teil A, §6, Abs. 3)

-Referenzliste mind. 5 vergleichbarer Projekte der letzten 3 Jahre

v) Zuschlags- und Bindefrist: 19.04.2011

w) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

nachr. HAD-Ref. : 2152/41

nachr. V-Nr/AKZ : 836/02

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen