DTAD

Ausschreibung - Zimmerer- und Holzbauarbeiten in Wolfenbüttel (ID:10921624)

Übersicht
DTAD-ID:
10921624
Region:
38304 Wolfenbüttel
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Müllentsorgung, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Sonstige Baustoffe, Zubehör, Kühl-, Lüftungseinrichtungen, Tischler-, Zimmererarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Maurerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Titel 01: ABBRUCH- UND RÜCKBAUARBEITEN - Ca. 15 lfdm Abbruch des Holz-Brüstungsgeländer der Empore inkl. Entsorgung, - Ca. 100 m² Abbruch Dielenbelag der Empore inkl. Entsorgung, -...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.07.2015
Frist Angebotsabgabe:
03.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Wolfenbüttel
Amt für Stadtentwicklung, Planen und Bauen,
Abt. Technische Gebäudewirtschaft
Stadtmarkt 3-6
38300 Wolfenbüttel
Tel.: 05331./ 86 387; Fax: 05331 / 86 7846

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Titel 01: ABBRUCH- UND RÜCKBAUARBEITEN
- Ca. 15 lfdm Abbruch des Holz-Brüstungsgeländer der Empore inkl. Entsorgung,
- Ca. 100 m² Abbruch Dielenbelag der Empore inkl. Entsorgung,
- Holzbalken-Deckenfeld auf Empore, für Hebelift komplett ausbauen,
Titel 02: AUSSENWANDBEKLEIDUNG
- Ca. 500 m² Aussenwandbekleidung auf der Gebäudeinnenseite besteht aus
Konterlattung, Lattung, Zellulose-Dämmstoff als Einblasdämmung, Holzfaser-
Putzträgerplatte, Lehmputz 2-lagig, d = 15 mm.
- Abbruch Gefach-Mauerwerk für Lüftungsgitter,
- Ausbau Bestandsfenster Fachwerk-Aussenwand für Lüftungsgitter,
- Holz-Lüftungsgitter in Gefach der Aussenwand
Titel 03: WÄRMEDÄMMUNG DACHBODEN
- Ca. 500 m² Mineralwolle-Wärmedämmung zwischen den Deckenbalken als Volldämmung
inkl. Dampfbremse.
Titel 04: GELÄNDER-UNTERKONSTRUKTION EMPORE
- Unterkonstruktion, Geländerpfosten Brüstungsgeländer und Handlaufbrett der Empore,
bestehend aus Stahl und Holz
Titel 05: HOLZ-DIELENBODEN EMPORE
- Ca. 150 m² Fußbodenbretter Douglasie, NF, d = 28 mm
Titel 06 EINSCHUB-TREPPE UND SONSTIGES
- 1 St. Einschubtreppe zum Dachboden
- Instandsetzung und Neulackierung der teilgewendelten Holztreppe im Bestand
Titel 07 STUNDENLOHNARBEITEN

Erfüllungsort:
Jahnturnhalle, Professor-Paul Raabe-Platz 1, 38304 Wolfenbüttel

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Stadt Wolfenbüttel
Amt für Stadtentwicklung, Planen und Bauen
Abt. Technische Gebäudewirtschaft
Stadtmarkt 15
38300 Wolfenbüttel
Tel.: 05331 / 86 388; Fax: 05331 / 86 7788
Gegebenenfalls Höhe und Bedingungen für die Zahlung des Betrages, der für die Unterlagen zu entrichten ist:
Kostenbeitrag: 18,00 €
Durch Überweisung auf das Konto der Stadtkasse Wolfenbüttel
bei der Nord/LB Konto Nr. 9802083; BLZ 25050000
IBAN DE30250500000009802083; BIC-Code NOLADE2HXXX
Verwendungszweck: Jahnturnhalle „Zimmerer“, PSK: 111901-3311000

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Frist für den Eingang der Angebote:
03.08.2015, 10.00 Uhr

Ausführungsfrist:
Geplante Ausführungsfrist: 31.08.2015 – 06.11.2015

Bindefrist:
Zuschlagsfrist: 02.09.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Gegebenenfalls geforderte Sicherheiten:
Siehe Vergabeunterlagen

Zahlung:
Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Hinweise auf die maßgeblichen Vorschriften, in denen sie enthalten sind:
Zahlungsbedingungen gemäß Verdingungsunterlagen VOB/B

Geforderte Nachweise:
Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters:
- Freistellungsbescheinigung des Finanzamtes gem. §48 Abs. 1, Satz 1 EStG
- Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes und der Krankenkasse
- Unternehmerhaftpflicht-Versicherung

Besondere Bedingungen:
Gegebenenfalls Rechtsform, die die Bietergemeinschaft nach der Auftragsvergabe haben muss:
Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen