DTAD

Ausschreibung - Zimmererarbeiten in Neumarkt in der Oberpfalz (ID:10486046)

Übersicht
DTAD-ID:
10486046
Region:
92318 Neumarkt in der Oberpfalz
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Dachdeckarbeiten, Blitzableiter, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Tischler-, Zimmererarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Kanalisationsarbeiten, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Kabelinfrastruktur, Bitumen, Asphalt, Blitzschutzarbeiten, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Elektroinstallationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
03 Zimmererarbeiten - Dachstuhl für Walmdach auf Betondeckel mit 720 m² Dachschalung 04 Steildacharbeiten - Eindeckung mit Stehfalzblechen 720 m² und Dachentwässerung 120 m 05 Flachdacharbeiten -...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.02.2015
Frist Vergabeunterlagen:
12.03.2015
Frist Angebotsabgabe:
19.03.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Regens-Wagner-Stiftung Lauterhofen, vertreten durch die Direktion der Regens-Wagner-
Stiftungen, Kardinal-von-Waldburg-Straße 1,
89407 Dillingen an der Donau.
Vergabeplattform: www.staatsanzeiger-eservices.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neubau einer Heilerziehungspflege (HEP) Schule mit
angrenzender offener Hilfe Ausführung von Bauleistungen,
Werkvertrag (VOB/B)
Ausführung von folgenden Vergabeeinheiten:
03 Zimmererarbeiten - Dachstuhl für Walmdach auf
Betondeckel mit 720 m² Dachschalung
04 Steildacharbeiten - Eindeckung mit Stehfalzblechen
720 m² und Dachentwässerung 120 m
05 Flachdacharbeiten - Bitumen- oder PVC-Abdichtung 180 m²
42 Elektrotechnische Anlagen - 7 Verteiler, 10 km Kabel,
350 Installationsgeräte, 300 Leuchten (EIBBus
Anlage, EDV/Telefon, Fundamenterder, Blitzschutzanlage,
Brandmeldeanlage, Antennenempfangsanlage)
43 Gefahrenmeldeanlage - Brandmeldeanlage als aufgeschaltene
Anlage (mit 120 St automatische Melder,
15 St nichtautomatische Melder und Feuerwehrperipherie)
45 Heizungsinstallation - Holzpelletanlage 90 kW,
800 m Stahlrohrleitung, 2 200 m² Fußbodenheizung
46 Sanitärinstallation - 650 m PE Abwasserleitung,
1 250 m Edelstahlwasserleitung, 2 St. Tauchpumpe,
1 St Enthärtungsanlage, 70 St Einrichtungsgegenstände
47 Lüftungsinstallation - 1 St Zu/Abluftgeräte ca.
5 000 m³/h, 4 St KWL-Geräte max 200 m³/h, 800 m²
verzinkte Kanäle und Formstücke, 450 m verzinkte
Rundrohre, 100 Stück Gitter und Tellerventile
48 Dämmung - 1 000 m Alukaschiert für H+S, 350 m
Alukaschiert mit PVC Mantel für H+S, 400 m Elastomer
für S+L, 550 m Alukaschiert mit Blech Mantel
für H+S, 20 m Alukaschiert für L, 160 m² Elastomer für L

Erfüllungsort:
Dr.-Schrauth-Straße 11a, 92318
Neumarkt in der Oberpfalz

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Vergabeunterlagen erhalten Sie online unter
www.staatsanzeiger-eservices.de mit Angabe des Verwendungszwecks
siehe unter Punkt
Versand der Unterlagen ab 27. Februar 2015 ## Spätester
Versand der Unterlagen bis 12. März 2015
Anforderung der Vergabeunterlagen: Siehe Punkt

a) oder online zum Download unter
www.staatsanzeiger-eservices.de ## Anforderung der
Unterlagen bis zum 12. März 2015, 10 Uhr.

l) Entgelt für die Vergabeunterlagen:
Die Vergabeunterlagen sind kostenpflichtig, die Kosten
werden nicht erstattet. Höhe des Entgeltes zum Erhalt
der Unterlagen (in Papierform) für LV Nummer/Gewerk/
Betrag ## 03/Zimmererarbeiten/35 j ## 04/Steildacharbeiten/
35 j ## 05/Flachdacharbeiten/35 j ##
42/Elektrotechnische Anlagen/48,00 Euro ## 43/Gefahrenmeldeanlage/
26 j ## 45/Heizungsinstallation/
35 j ## 46/Sanitärinstallation/31 j ## 47/Lüftungsinstallation/
28 j ## 48/Dämmung/25 j ##
Zahlungsbedingungen und -weise: Nur mit Banküberweisung,
und mit folgenden Angaben; Empfänger: Regens-
Wagner-Stiftungen, 89407 Dillingen, Verwendungszweck:
Vergabeunterlagen G1224-10, 15001 und
LV-Nummer, auf Konto
IBAN: DE60 7002 0270 0665 8145 30,
BIC: HYVEDEMMXXX bei Hypovereinsbank München
Fehlt der Verwendungszweck (LV Nummer) ist
die Zahlung nicht zuzuordnen und es erfolgt kein Versand
der Unterlagen. Das eingezahlte Entgelt wird
nicht erstattet.
Das Entgelt an den Ausschreiber für die Übersendung
der Vergabeunterlagen entfällt für die Teilnehmer am
SOL-System. Diese können die Vergabeunterlagen im
Internet einsehen und herunterladen. Infos unter
www.staatsanzeiger-eservices.de/ Telefon: 0 89/69 39 07-20

Termine & Fristen
Unterlagen:
12.03.2015

Angebotsfrist:
Jeweils 19. März 2015 LV-Nummer 42 um 10.30 Uhr ##
43 um 10.45 Uhr ## 45 um 11 Uhr ## 46 um 11.15 Uhr##
47 um 11.30 Uhr ## 48 um 11.45 Uhr ## 03 um 12 Uhr
## 04 um 12.15 Uhr ## 05 um 12.30 Uhr ## Regens-
Wagner-Lauterhofen- Karlshof 2, 92283 Lauterhofen
Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen:
Bieter und deren Bevollmächtigte

Ausführungsfrist:
Vergabeeinheiten 03 - 05 vom 21. September 2015 bis
13. November 2015
Vergabeeinheiten 42 - 48 vom 2. November 2015 bis
31. Juli 2016

Bindefrist:
20. April 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Siehe Vergabeunterlagen

Geforderte Nachweise:
Der Bieter hat ab Verlagen der Vergabestelle innerhalb
von sieben Kalendertagen abzugeben: Unterlagen gemäß
VOB/A § 8 Nr. 3 (1) Buchstabe a bis f und Bescheinigungen
gemäß § 8 Nr. 5 Abs. 2 VOB/A, sowie ein Gewerbezentralregisterauszug
nicht älter als drei Monate
bzw. (bei ausländischen Bewerbern) gleichwertige Unterlagen
und die Unterlagen gem. Formblatt Aufforderung
zur Abgabe eines Angebotes 211 .

Besondere Bedingungen:
Rechtsform der Bietergemeinschaft: Gesamtschuldnerisch
haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Sonstiges
Nachprüfung behaupteter Verstöße; Nachprüfstelle
(§ 21 VOB/A): Regierung der Oberpfalz, Emmeramsplatz
8, 93047 Regensburg

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen