DTAD

Ausschreibung - Zugangsberechtigungs- und Zeiterfassungssystem in Darmstadt (ID:5695875)

Auftragsdaten
Titel:
Zugangsberechtigungs- und Zeiterfassungssystem
DTAD-ID:
5695875
Region:
64291 Darmstadt
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.12.2010
Frist Vergabeunterlagen:
15.02.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Ein datenbankbasiertes System soll beschafft werden, das sowohl die Zutrittskontrolle als auch die Zeiterfassung über die bestehenden Mitarbeiterausweise bietet. Dieses System soll mit den teilweise bereits bestehenden Komponenten verbaut werden bzw. diese integrieren. Besonders Schnittstellen zu den bestehenden Mitarbeiterausweisen und dem bestehenden Schrankensystem müssen geboten werden
Kategorien:
Gummiwaren, Kunststofferzeugnisse
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

1. Beschränkte Ausschreibung gemäß § 3 Abs. 3 a VOL/A

2. Auftraggeber: GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH, Abt. Einkauf SG 2, Planckstraße 1, 64291 Darmstadt

Das GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH in Darmstadt schreibt folgende Leistung öffentlich aus:

"Zugangsberechtigungs- und Zeiterfassungssystem"

3. Kennziffer: 10076517

4. Leistungsumfang:

Ein datenbankbasiertes System soll beschafft werden, das sowohl die Zutrittskontrolle als auch die Zeiterfassung über die bestehenden Mitarbeiterausweise bietet. Dieses System soll mit den teilweise bereits bestehenden Komponenten verbaut werden bzw. diese integrieren. Besonders Schnittstellen zu den bestehenden Mitarbeiterausweisen und dem bestehenden Schrankensystem müssen geboten werden.

5. Lieferort: GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH, Planckstraße 1, 64291 Darmstadt

6. Verfahren: Beschränkte Ausschreibung

Leistungsfähige und fachkundige Unternehmen können einen schriftlichen Antrag auf Teilnahme am Ausschreibungsverfahren bei der o. g. ausschreibenden Stelle bis zum 09.01.2011 einreichen.

Dem Teilnahmenantrag sind folgende Eignungsnachweise schriftlich beizufügen:

- Unternehmensdarstellung

- Berufs- oder Handelsregisterauszug

- Eigenerklärung zu § 6 Abs. 5 a-e VOL/A

- Eigenerklärung über den Gesamtumsatz des Unternehmens sowie den Umsatz bzgl. der besonderen Leistungsart, die Gegenstand der Vergabe ist, jeweils bezogen auf die letzten drei Geschäftsjahre.

- Nachweis von Referenzen für vergleichbare Leistungen/Teilleistungen und mit ADP-Software mit Angabe des Rechnungswertes, der Leistungszeit sowie der öffentlichen und privaten Auftraggeber (inkl. Ansprechpartner) und Möglichkeit der Besichtigung vor Ort

- Wünschenswert ist eine Partnerschaft mit ADP

- Wünschenswert ist eine Partnerschaft mit SAP.

Diese beiden letzten Kriterien führen bei Nichterfüllung nicht zum Ausschluss, werden jedoch positiv in der Bewertung berücksichtigt.

7. Bieterfragen: Bieterfragen sind schriftlich per E-Mail zu richten an M.Spatar@gsi.de!

8. Angebotsabgabe: Die rechtsverbindlich unterschriebenen Angebote müssen im verschlossenen Umschlag, versehen mit dem Vermerk "Zugangskontroll- und Zeiterfassungssystem" bis spätestens 15.02.2011 der Abteilung Einkauf, GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH, Planckstraße 1, 64291 Darmstadt, vorliegen.

Angebote nach diesem Termin werden nicht mehr berücksichtigt.

9. Nebenangebote: sind nicht zugelassen

10. Liefertermin

Anfang April 2011 für Installation des Systems. Inbetriebnahme und Abnahme erfolgt 12 Wochen später.

11. Zuschlagskriterien

Den Zuschlag erhält das wirtschaftlich günstigste Angebot in Bezug auf die nachstehenden Kriterien:

Kriterien - Gewichtung

Preis - 40 %

Umsetzung der technischen Spezifikation - 60 %

Die detaillierte Unterteilung der Zuschlagskriterien wird in den Vergabeunterlagen angegeben.

12. Zuschlags- und Bindefrist:

Die Zuschlagsfrist- und Bindefrist endet 6 Wochen nach Angebotsabgabetermin

Mit der Abgabe eines Angebotes unterliegt der Anbieter den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote (§ 19 VOL/A). Die Bieter sind beim Eröffnungstermin nicht zugelassen.

13. Ansprechpartner:

Frau Michèle Spatar, Tel.: 0 61 59-71-25 72

Email: M.Spatar@gsi.de

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen