DTAD

Ausschreibung - Zustandserfassung von Kanälen, Schächten und Zulaufleitungen in Mutterstadt (ID:5098507)

Auftragsdaten
Titel:
Zustandserfassung von Kanälen, Schächten und Zulaufleitungen
DTAD-ID:
5098507
Region:
67112 Mutterstadt
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
11.05.2010
Frist Angebotsabgabe:
21.05.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Computer, -anlagen, Zubehör, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Müllentsorgung, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Kommunikationsanlagen, Telefon, Fax, Kanalisationsarbeiten
CPV-Codes:
Abwasser- und Abfallbeseitigungs-, Reinigungs- und Umweltschutzdienste
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a)Name und Anschrift der Vergabestelle

Bezeichnung Mutterstadt

Postanschrift Oggersheimer Straße 10

67112 Mutterstadt

Telefon-Nummer 06234/946441

Telefax-Nummer 06234/9464741

E-Mail-Adresse werner.klein@mutterstadt.de

Umsatzsteuer-IdNr. entfällt

b)Gewähltes Vergabeverfahren

öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

c)Art des Auftrags, der Gegenstand der Ausschreibung ist (CPV-Code)

90000000-7 - Abwasser- und Abfallbeseitigungs-, Reinigungs- und Umweltschutzdienste

90400000-1 - Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung

90500000-2 - Dienstleistungen im Zusammenhang mit Siedlungs- und anderen Abfällen

90600000-3 - Reinigung und Sanierung des städtischen und ländlichen Raumes, und zugehörige Dienstleistungen

90700000-4 - Dienstleistungen im Umweltschutz

90900000-6 - Reinigungs- und Hygienedienste

d)Ort der Ausführung

Kanalisation Mutterstadt, Ortslage

e)Art und Umfang der Leistung, allgemeine Merkmale der baulichen Anlage

Aktenzeichen 1-FB2-2010

Teilnahmewettbewerb für: Zustandserfassung von Kanälen, Schächten und Zulaufleitungen

Teilnahmewettbewerb für: Zustandserfassung von Kanälen, Schächten und Zulaufleitungen Art und Umfang der Leistungen: Die Zustandserfassung muss ausschließlich von einer Firma ausgeführt werden. Die Ausführung wird in 2 Stufen beauftragt. 1. Testeinsatz: Erfassung einer definierten Teilstrecke mit Datenaufnahme und deren Übergabe. Qualitätsprüfung der Daten durch ipr Consult. Vergütung gemäß Einheitspreisen des Angebots. Massen Testeinsatz: ca. 600m; ca. 20 Zul?ufe und ca. 10 Schächte. 2.Hauptnetz: Nach Erfüllung aller Kriterien und entsprechender Rücksprache erfolgt die endgültige Beauftragung der Zustandserfassung an die Firma. Kennwerte Mischwasser-, Schmutzwasser- und Regenwasserkanäle: Kreisprofil: DN 150 - DN 2200 ca. 40.000 m Eiprofil: 600/400 2400/1600 ca. 1.500 m Rechteckprofil: 1600x1600cm ca. 20 m Schächte: ca. 1.130 Stck Leitungen: ca. 70 Stck Folgende Anforderungen der Technik und deren Codierung sind zu erfüllen und nachzuweisen : o TV-Zustandserfassung Hauptkan?le mit Kugelbild-Scanner, gemäß ATV M 143 Teil 2 nach vorheriger Hochdrucksp?lung o Aufnahme der Schächte mit Kugelbild-Scanner und Zustandsdokumentation nach ATV M 143 Teil 2 nach vorheriger Reinigung o Zustandserfassung und Dokumentation der Seitenzul?ufe mit Satellitenkamera (Dreh-Schwenkkopf-Technik mit aufrechtem Bild) nach ATV M 143 Teil 2 o Datenübergabe u. a. im Format ISYBAU.h/ISYBAU.s/ISYBAU.lh (06/2001) sowie als digitale Videodateien (MPEG2-Format S-VHS o. glw. Bildauflösung) sowie in Form von ausgedruckten Protokollen Geforderte Eignungsnachweise: Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gem. VOB/A, ? 8.3 (1), a - f, Unbedenklichkeitsbescheinigung Krankenkasse, Berufsgenossenschaft Nachweis der Haftpflichtversicherung Erfüllung der Anforderungen der vom Deutschen Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. herausgegebenen RAL-Gütesicherung GZ 961 sind zu vorzuweisen (z. B. durch Gütezeichen R, I, etc.); alternativ ist ein Fremd?berwachungsauftrag vorzulegen. Referenzliste vergleichbarer Leistungen mit Ansprechpartner (Telefonnr., E-Mail o. ?.) o Referenzliste mit Kugelbild-Scannerbefahrungen von Hauptsammlern über vergleichbare Maßnahmen und Dimensionen in den letzten 3 Jahre. o Referenzliste mit Kugelbild-Scannerbefahrung der Schächte über vergleichbare Maßnahmen in den letzten 3 Jahre. Verf?gbare Ausrüstung mit Angabe der eingesetzten Kamerasysteme Verf?gbares Personal für die Ausführungszeit. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Achtung: dies ist lediglich der Teilnahmewettbewerb zur später folgenden, beschränkten Ausschreibung! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

f)Art und Umfang der einzelnen Lose

Kurzbeschreibung entfällt

Losweise Vergabe Nein

g)Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags, wenn auch Planungsleistungen gefordert werden

h)Etwaige Frist der Ausführung

von: 02.07.2010 bis: 30.11.2010

Beschreibung: ab 02.07. Test - ab 02.08. Haupteinsatz

i)Name und Anschrift der Stelle, bei der die Verdingungsunterlagen und zusätzliche Unterlagen angefordert und eingesehen werden können

Bezeichnung Mutterstadt

Postanschrift Oggersheimer Straße 10

67112 Mutterstadt

Telefon-Nummer 06234/946441

Telefax-Nummer 06234/9464741

E-Mail-Adresse werner.klein@mutterstadt.de

Möglichkeit der digitalen Ansicht sowie Anforderung Nein

unter URL

Beschreibung

j)Gegebenenfalls Höhe und Einzelheiten der Zahlung des Entgelts für die Übersendung dieser Unterlagen

konventioneller Versand der Unterlagen per Post

Für den Teilnahmewettbewerb ist noch keine Zahlung erforderlich! Kostenbeitrag bei Ber?cksichtuigung der Bewerbung 45,-

mögliche Zahlungsarten

Höhe des Betrages 45 EUR

Banküberweisung Nein

Scheckeinreichung Ja

per Rechnung Nein

Optionale digitale Bereitstellung der Vergabeunterlagen

Digitale Vergabeunterlagen auf diesem Vergabeportal werden von der Vergabestelle nicht angeboten.

Optionale digitale Angebotsabgabe

Die digitale Angebotsabgabe ist für dieses Vergabeverfahren nicht verfügbar.

k)Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote

entfällt, bitte beachten Sie Buchstabe o.)

l)Anschrift, an die die Angebote schriftlich auf direktem Weg oder per Post zu richten sind

Bezeichnung Mutterstadt

Postanschrift Oggersheimer Straße 10

67112 Mutterstadt

Telefon-Nummer 06234/946441

Telefax-Nummer 06234/9464741

E-Mail-Adresse werner.klein@mutterstadt.de

m)Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen

deutsch

n)Personen, die bei der Eröffnung der Angebote anwesend sein dürfen

für den Teilnahmewettbewerb: keine!

o)Datum, Uhrzeit und Ort der Eröffnung der Angebote

Bezeichnung Mutterstadt

Postanschrift Oggersheimer Straße 10

67112 Mutterstadt

Datum und Uhrzeit 21.05.2010 12:00:00 Uhr

p)Gegebenenfalls geforderte Sicherheiten

bei Telnahmewettbewerb: keine!

q)Wesentliche Zahlungsbedingungen und/oder Verweisung auf die Vorschriften, in denen sie enthalten sind

r)Gegebenenfalls Rechtsform, die die Bietergemeinschaft, an die der Auftrag vergeben wird, haben muss

s)Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bieters

siehe Punkt E)

t)Ablauf der Fristen

Ablauf der Zuschlagsfrist 30.05.2010

Ablauf der Bindefrist 30.05.2010

u)Gegebenenfalls Nichtzulassung von Änderungsvorschlägen oder Nebenangeboten

Nebenangebote erlaubt: Nein

Änderungen erlaubt: Nein

v)Sonstige Angaben, insbesondere die Stelle, an die sich Bewerber oder Bieter zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen wenden kann

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen