DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Bau von Grundschulen in Ödenpullach (ID:9947902)

Auftragsdaten
Titel:
Bau von Grundschulen
DTAD-ID:
9947902
Region:
82041 Ödenpullach
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
18.09.2014
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Neubau und Sanierung Grundschule Deisenhofen mit Mehrzweckhalle. Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: nein Die Gemeinde Oberhaching plant die Errichtung eines Neubaus für die Grundschule in Deisenhofen nebst einer Mehrzweckhalle. Hierzu werden Teile der Bestandsschule sowie Nebengebäude der bestehenden Mehrzweckhalle etc. abgebrochen. Es wird in Massivbauweise mit Fassadenelementen in Holzbauweise errichtet. Grundschule Deisenhofen: BRI Sporthalle neu: 18 700 m³, BRI Neubau Schule: 26 300 m³, BRI Sanierung Sporthalle: 2 400 m³, BRI Umbau Bestandschule: 8 700 m³, BGF gesamt: ca. 11 100 m², Die Baumasse verteilt sich auf ein UG, EG und ein OG. Die Maßnahme wird in 2 Bauabschnitten durchgeführt: 1. Bauphase: Ausführung März 2015-April 2016. 2. Bauphase: Ausführung Mai 2016-Juni 2017. Lose Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Rohbauarbeiten, Dachdeckarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Bau von Grundschulen , Bau von Turnhallen , Dachabdichtungs- und -dämmarbeiten , Dachdeckarbeiten , Errichtung von Dachstühlen sowie Dachdeckarbeiten und zugehörige Arbeiten , Errichtung von Dachstühlen , Fassadenarbeiten , Rohbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  315574-2014

Vorinformation

Bauauftrag Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Gemeinde Oberhaching
Alpenstraße 11
Zu Händen von: Herrn Anders
82041 Oberhaching
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 8961377156
E-Mail: jan.anders@oberhaching.de
Fax: +49 8961377230
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: www.oberhaching.de
Adresse des Beschafferprofils: www.oberhaching.de
Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Lokalbehörde
I.3) Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II.A: Auftragsgegenstand (Bauauftrag)
II.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Neubau und Sanierung Grundschule Deisenhofen mit Mehrzweckhalle.
II.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung
Hauptausführungsort: Gemeinde Oberhaching, Ortsteil Deisenhofen, Lkr München.DE21H
II.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: nein
II.4) Kurze Beschreibung der Art und des Umfangs der Bauleistungen
Die Gemeinde Oberhaching plant die Errichtung eines Neubaus für die Grundschule in Deisenhofen nebst einer Mehrzweckhalle. Hierzu werden Teile der Bestandsschule sowie Nebengebäude der bestehenden Mehrzweckhalle etc. abgebrochen. Es wird in Massivbauweise mit Fassadenelementen in Holzbauweise errichtet. Grundschule Deisenhofen: BRI Sporthalle neu: 18 700 m³, BRI Neubau Schule: 26 300 m³, BRI Sanierung Sporthalle: 2 400 m³, BRI Umbau Bestandschule: 8 700 m³, BGF gesamt: ca. 11 100 m², Die Baumasse verteilt sich auf ein UG, EG und ein OG. Die Maßnahme wird in 2 Bauabschnitten durchgeführt: 1. Bauphase: Ausführung März 2015-April 2016. 2. Bauphase: Ausführung Mai 2016-Juni 2017. Lose Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45214210, 45212222
II.6) Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren: 15.10.2014
Angaben zu den Losen Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Baumeisterarbeiten

1) Kurze Beschreibung:
Baustelleneinrichtung, Erdarbeiten-Restaushub, Stahlbeton- und Maurerarbeiten, Fertigteilarbeiten, Abdichtungs- und Dämmarbeiten.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45223220, 45214210, 45212222
3) Menge oder Umfang:
Geschätzter Wert ohne MwSt: 3 417 063,87 EUR Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Los-Nr: 2
Bezeichnung: Holzbau tragend Sporthalle

1) Kurze Beschreibung:
Die Sporthalle wird im ersten Bauabschnitt erstellt. Die Hallenkonstruktion wird mit Stützen und Trägern in Brettschichtholz errichtet. Die Außenwände werden mit Holzkonstruktionen ausgefacht.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45212222, 45261000
3) Menge oder Umfang:
Geschätzter Wert ohne MwSt: 480 033,61 EUR Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Los-Nr: 3
Bezeichnung: Dachabdichtung

1) Kurze Beschreibung:
BA 1: Die Dächer von Sporthalle und Foyer erhalten begrünte Flachdächer. BA 2: Erweiterungsbauten (Bauteil C) Das Dach der Pausenhalle wird als begrüntes Flachdach ausgeführt. BA 2: Sanierung Mehrzweckhalle (Bauteil B) Bei der bestehenden Flachdachkonstruktion handelt es sich um eine Stahlbetonrippendecke. Es erfolgt eine energetische Sanierung. Der Dachaufbau wird erneuert.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45214210, 45212222, 45261410
3) Menge oder Umfang:
Geschätzter Wert ohne MwSt: 316 974,79 EUR Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Los-Nr: 4
Bezeichnung: Fassade

1) Kurze Beschreibung:
Ausführung in 2 Bauabschnitten: Erweiterungsbau Sporthalle/Foyer (Bauteil A), Bauabschnitt 1: — Außenwände mit Holzkonstruktionen– Ausfachung — Bekleidung der Außenwände mit einer hinterlüfteten Lärchenholzschalung — Seitliches Oberlichtband auf der Westseite — Die Fassaden erhalten raumhohe Verglasungen in Holz Pfosten-Riegel Bauweise. Erweiterungsbauten (Bauteil C 1 – Bauabschnitt 1, Bauteil C 2 – Bauabschnitt 2) — Die Fassadenflächen mit leichten Konstruktionen in Holzbauweise geschlossen. — Die Fassade wird mit Fensterbändern gegliedert, welche Öffnungsflügel und geschlossene Paneele aufnehmen. — Außenliegenden Sonnenschutz. — Alle geschlossenen Fassadenflächen werden mit einer horizontalen Schalung aus gehobeltem, unbehandeltem Lärchenholz bekleidet. Sanierung Mehrzweckhalle (Bauteil B-Bauabschnitt 2): Es erfolgt eine energetische Sanierung. Die Außenwände werden neu gedämmt und mit einer hinterlüfteten Lärchenholzschalung neu bekleidet. Die Fenster werden erneuert.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45214210, 45212222, 45443000
3) Menge oder Umfang:
Geschätzter Wert ohne MwSt: 1 880 487,40 EUR Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Los-Nr: 5
Bezeichnung: Holzbau tragend Ziegeldächer

1) Kurze Beschreibung:
Ausführung der Erweiterungsbauten Bauteil C in 2 Bauabschnitten. Die Baukörper mit den Klassen und Gruppenräumen erhalten Satteldächer mit Ziegeldeckung. die Dachstühle werden aus Holz gefertigt. Die geneigten Dächer sind als hinterlüftete Kaltdächer ausgebildet und dienen so als zusätzlicher Klimapuffer.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45214210, 45261100
3) Menge oder Umfang:
Geschätzter Wert ohne MwSt: 196 033,61 EUR Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Los-Nr: 6
Bezeichnung: Dachdecker- und Spenglerarbeiten

1) Kurze Beschreibung:
Ausführung der Erweiterungsbauten Bauteil C in 2 Bauabschnitten. Die Baukörper mit den Klassen und Gruppenräumen erhalten Satteldächer mit Ziegeldeckung. Die Dachstühle werden aus Holz gefertigt. Die geneigten Dächer sind als hinterlüftete Kaltdächer ausgebildet und dienen so als zusätzlicher Klimapuffer.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45214210, 45261210
3) Menge oder Umfang:
Geschätzter Wert ohne MwSt: 343 899,16 EUR
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
15.9.2014
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen