DTAD

Vergebener Auftrag - Datenverarbeitungsgeräte (Hardware) in Berlin (ID:11526401)

Auftragsdaten
Titel:
Datenverarbeitungsgeräte (Hardware)
DTAD-ID:
11526401
Region:
14195 Berlin
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.01.2016
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Auftragsgegenstand ist eine Rahmenvereinbarung für die Freie Universität Berlin und die unten genannten Einrichtungen, über die Beschaffung von Hardware und Zubehör auf Basis von OS X-, iOS- und...
Kategorien:
Computer, -anlagen, Zubehör
CPV-Codes:
Datenverarbeitungsgeräte (Hardware)
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  21876-2016

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Freie Universität Berlin
Kaiserswerther Str. 16-19
Zu Händen von: René Zurauskas
14195 Berlin
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 30-83851723
E-Mail: einkauf@fu-berlin.de
Fax: +49 30-838451723
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: http://www.fu-berlin.de

I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.3) Haupttätigkeit(en)
Bildung
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: ja
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrages
Rahmenvereinbarung über die Belieferung von Hardware und Zubehör auf Basis von OS X-, iOS- und tvOS-Betriebssystemen.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung
Lieferauftrag NUTS-Code DE300 DE803 DE423 DE126 DE502 DE911 DED21 DE411
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Auftragsgegenstand ist eine Rahmenvereinbarung für die Freie Universität Berlin und die unten genannten Einrichtungen, über die Beschaffung von Hardware und Zubehör auf Basis von OS X-, iOS- und tvOSBetriebssystemen sowie dazugehörigen Garantieleistungen. Im Rahmen der elektronischen Beschaffung ist es erforderlich, dass die Bestellabwicklung über einen Webshop des Auftragnehmers erfolgt. — Der Vertrag besitzt eine Laufzeit von 24 Monaten, ohne dass es dazu einer Kündigung der Vertragsparteien bedarf. Der Auftraggeber kann diesen Vertrag zweimal um jeweils 12 Monate verlängern (Option). — Teilnehmende Einrichtungen (Konsortium): — Freie Universität Berlin, Berlin; — Humboldt-Universität zu Berlin, Berlin; — Technische Universität Berlin, Berlin; — Deutsches Archäologisches Institut, Berlin; — Universität der Künste Berlin, Berlin; — Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH, Berlin; — Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin, Berlin; — Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Berlin; — Universität Potsdam, Potsdam; — Helmholtz-Zentrum Potsdam – Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ, Potsdam; — Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Frankfurt (Oder); — Universität Rostock, Rostock; — Deutsches Schiffahrtsmuseum – Institut der Leibniz-Gemeinschaft, Bremerhaven; — Helmholtz-Zentrum Dresden – Rossendorf e. V., Dresden; — Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung GmbH, Braunschweig; — Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH (ZEW), Mannheim.
II.5) Common procurement vocabulary (CPV)
30210000 Beschreibung: Datenverarbeitungsgeräte (Hardware).
II.6) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): nein
II.2.2) Angaben zu Optionen
II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang:
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Verfahrensart
IV.1.1) Verfahrensart
Offen
IV.2) Zuschlagskriterien
IV.2.1) Zuschlagskriterien
IV.2.2) Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wird durchgeführt: nein
IV.3) Verwaltungsangaben
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber:
2015-29-IIC14
IV.3.2) Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags
Auftragsbekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl: 2015/S 188-340680 vom 29.09.2015
Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr: V.1 Tag der Zuschlagsentscheidung: 04.12.2015 Angaben zu den Angeboten Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Rednet AG Carl-von-Linde-Str. 12 55129 Mainz Telefon: +49 6131250620 Fax: +49 613125062199 E-Mail: info@rednet.ag Internet-Adresse: www.rednet.ag
V.5) Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden: nein
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.2) Zusätzliche Angaben:
VI.3) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Landes Berlin Martin-Luther-Str. 105 10825 Berlin Deutschland E-Mail: post@senwtf.berlin.de Telefon: +49 3090138316 Internet-Adresse: http://www.berlin.de/sen/wirtschaft/wirtschaft-und-technologie/wirtschaftsrecht/ Fax: +49 3090137613
VI.3.2) Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.3.3) Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
18.01.2016
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen