DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Dienstleistungen der Vermietung oder Verpachtung von Immobilien im Eigenbesitz in Nürnberg (ID:9113707)

DTAD-ID:
9113707
Region:
90411 Nürnberg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Immobiliendienste, Maklerleistungen
CPV-Codes:
Dienstleistungen der Vermietung oder Verpachtung von Immobilien im Eigenbesitz
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Vermietung von Flächen im Mietwagenservicecenter/ Parkhausebene „O“ mit Rückgabeplätzen für Mietfahrzeuge, Flächen für die KFZ Innen und Außenwäsche, Betankung , sowie diverse Büro- und...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
29.01.2014
Frist Angebotsabgabe:
10.02.2014
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Flughafen Nürnberg GmbH
Flughafenstraße 100
90411 Nürnberg
Kontaktstelle: Einkauf
Christian Bollwein
Telefon: +49 9119372673
Fax: +49 9119371733
E-Mail: bollwein-christian@airport-nuernberg.de
http://www.airport-nuernberg.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Vermietung von Flächen im Mietwagenservicecenter/ Parkhausebene „O“ mit Rückgabeplätzen für Mietfahrzeuge, Flächen für die KFZ Innen und Außenwäsche, Betankung , sowie diverse Büro- und Lagerräume.
Gegenstand der Bekanntmachung ist die Vermietung von Non Aviation Flächen am Flugafen Nürnberg. Es handelt sich nicht um die Vergabe einer Dienstleistung, sondern um die Vermietung von Flächen. In diesem rein kartellrechtlichen Verfahren finden die Regeln der VOL/A keine Anwendung. Aus Wettbewerbs- und Transparenzgründen soll die Vermietung in Anlehnung an die Vergaberegeln europaweit angeboten werden.
Die Mietfläche befindet sich im EG und beträgt ca. 3 400 qm. Diese beinhaltet die KFZ-Rückgabeflächen, den KFZ Reinigungsbereich, den Tankbereich, sowie Büro- , Aufenthalts- und Sanitärräume.
Der Anzahl der Turnarounds (Durchschnitt der letzten 3 Jahre) beträgt ca. 61 000 p.a.

CPV-Codes: 70200000

Erfüllungsort:
Nürnberg.
Nuts-Code: DE
Nuts-Code: DE254

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
31990-2014

EU-Ted-Nr.:
2014/S 020-031990

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
10.02.2014 - 13:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 60 (ab Auftragsvergabe)

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Mit Vertragsunterzeichnung ist eine übliche Mietkaution in Form einer Bürgschaft eines in der europäischen Union zugelassenen Kreditinstitutes oder Kreditversicherers in angemessener Höhe zu übergeben. Die Details ergeben sich aus den Vertragsbedingungen.

Zahlung:
Es ist eine Miete pro Fahrzeug (Turnaround) an den Vermieter zu entrichten, bei einer noch zu vereinbarenden Mindestmiete.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
— Aktueller Auszug aus dem Handelsregister oder eine Kopie desselben bzw. der jeweiligen Rechtsform entsprechend, vergleichbare Nachweise,
— Eine schriftliche Erklärung folgenden Inhalts:
1. Ich/ Wir erklären, dass keine schweren und wiederholten Verstöße gegen arbeits-, arbeitsschutz- oder sozialrechtliche Pflichten, gegen im Interesse der Verkehrs- und
Betriebssicherheit erlassene Vorschriften oder gegen umweltschützende Vorschriften vorliegen, von Personen, deren Verhalten dem Unternehmen zuzurechnen ist;
2. Insbesondere erklären ich/ wir, dass wir unseren Verpflichtungen zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung ordnungsgemäß nachkommen;
3. Ich/ Wir erklären, dass über unser Vermögen kein Insolvenzverfahren oder kein vergleichbares gesetzlich geregeltes Verfahren eröffnet oder die Eröffnung beantragt worden ist, oder der
Antrag mangels Masse abgelehnt worden ist, oder das Unternehmen sich nicht in Liquidation befindet.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
— Vorlage der Jahresabschlüsse der letzten 3 Geschäftsjahre des sich bewerbenden Unternehmens,
— Vorlage einer aktuellen Bonitätsauskunft (z.B. Schimmelpfeng oder Creditreform).
Ersatzweise Vorlage einer schriftlichen Bankauskunft zum Zahlungsverhalten des Interessenten (die Auskunft soll zum Zeitpunkt des Fristendes für die Präqualifikation nicht älter als 6 Monate sein).

Technische Leistungsfähigkeit
— Darstellung von einem oder mehreren Referenzobjekten des Interessenten in diesem Bereich, unter Angabe folgender Daten: Referenzobjekt mit Name, Anschrift und Telefonnummer des Ansprechpartners beim Auftraggeber, Angabe des Ausführungs-/ Vertragszeitraums,
— Beschreibung der personellen Ausstattung des Interessenten (durchschnittliche Anzahl der Beschäftigten in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren).

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen