DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Vergebener Auftrag - Dienstleistungen von Ingenieurbüros in Salzgitter (ID:10470662)

Auftragsdaten
Titel:
Dienstleistungen von Ingenieurbüros
DTAD-ID:
10470662
Region:
38226 Salzgitter
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.02.2015
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Auftragnehmer:
Auftragnehmer:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Der derzeitige Trinkwasserlieferant der WEVG Salzgitter GmbH & Co. KG (WEVG), die Salzgitter Flachstahl GmbH, wird in der zweiten Jahreshälfte 2016 die öffentliche Trinkwasserversorgung...
Kategorien:
Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Dienstleistungen von Ingenieurbüros
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
Deutschland-Salzgitter: Dienstleistungen von Ingenieurbüros
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  65619-2015

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
WEVG Salzgitter GmbH & Co. KG
Albert-Schweitzer-Straße 7-11
Kontaktstelle(n): WEVG Salzgitter GmbH & Co. KG, WEVG Einkauf
Zu Händen von: Frau Kriegel
38226 Salzgitter
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 5341408238
E-Mail: angela.kriegel@wevg.com
Fax: +49 5341408250
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: http://http://www.wevg.com
I.3) Haupttätigkeit(en)

Production transport distribution gas heat
Electricity
Water
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber

Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrages
Ingenieurleistungen zur Errichtung und Sanierung von Trinkwassertransportleitungen in dem Versorgungsbereich Salzgitter.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung
Dienstleistungen NUTS-Code DE912
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Der derzeitige Trinkwasserlieferant der WEVG Salzgitter GmbH & Co. KG (WEVG), die Salzgitter Flachstahl GmbH, wird in der zweiten Jahreshälfte 2016 die öffentliche Trinkwasserversorgung einstellen. Entsprechend übernimmt die WEVG die hiermit verbundenen Trinkwassertransportaufgaben selbst. Neben der Übernahme und Sanierung von Teilen der Altanlagen der Salzgitter Flachstahl GmbH errichtet die WEVG bis Ende 2016 ein neues Trinkwassertransportleitungsnetz. Neu zu planen, zu errichten oder zu sanieren sind insgesamt ca. 55 km Trinkwasser-transportleitungsnetz der Dimensionen DN 150 bis DN 400. Als Rohrmaterial kommen Stahl und HDPE zur Anwendung. Die bauliche Realisierung ist in mehreren Bauabschnitten (Losen) geplant und findet unter laufendem Betrieb statt. Entsprechend sind die Planungsleistungen in 3 Lose gegliedert. In den einzelnen Losen sind vom Auftragnehmer Ingenieurleistungen für folgende Maßnahmen zu erbringen: Los 1: Ingenieurleistungen für: — Neubau Transportleitungen, DN 400, ca. 12 900 m, Material Stahl, — Neubau Transportleitungen, DA 180, ca. 5 100 m, Material PE 100, — Neubau Transportleitungen, DA 225, ca. 3 000 m, Material PE 100. Los 2: Ingenieurleistungen für: — Neubau Transportleitungen, DN 350, ca. 5 500 m, Material Stahl, — Neubau Transportleitungen, DA 355, ca. 4 600 m, Material PE 100, — Neubau Transportleitungen, DA 225, ca. 300 m, Material PE 100, — Neubau Transportleitungen, DA 180, ca. 4 000 m, Material PE 100, — Neubau Transportleitungen, DA 63, ca. 600 m, Material PE 100. Los 3: Ingenieurleistungen für: — Sanierung Transportleitungen, DN 400 auf DN 350, ca. 1 400 m, Inliner, — Sanierung Transportleitungen, DN 200, ca. 2 200 m, Berstlining, — Sanierung Transportleitungen, DN 400 auf DN 300, ca. 5.900 m, Inliner, — Sanierung Transportleitungen, DN 400 auf DN 200, ca. 9.500 m, Inliner. Die Ausführung erfolgt neben dem laufenden Trinkwasserversorgungsbetrieb. Der Auftrag umfasst im jeweiligen Los die notwendigen Planungsleistungen der Leistungsphasen 5 bis 9 für die Ingenieurbauwerke gem. § 41 ff. HOAI für den Neubau und die Sanierung von Trinkwassertransportleitungen einschließlich Nebenanlagen. Der Auftrag im jeweiligen Los enthält weiterhin die Örtliche Bauüberwachung, Sicherheits- und Gesundheitskoordinator, Bestandsdokumentation und die Koordination Inbetriebnahme, die baubegleitende Baugrunduntersuchung und die Bauvermessung gem. Anlage 1 HOAI 2013 Leistungsphasen 2, 4, 5.
II.5) Common procurement vocabulary (CPV)
71300000 Beschreibung: Dienstleistungen von Ingenieurbüros.
II.6) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): nein
II.2.2) Angaben zu Optionen
II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang:
Wert: 907 000 EUR ohne MwSt
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Verfahrensart
IV.1.1) Verfahrensart
Verhandlungsverfahren
IV.2) Zuschlagskriterien
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Most economically tender
IV.2.2) Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wird durchgeführt: nein
IV.3) Verwaltungsangaben
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber:
6943/13
IV.3.2) Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags
nein
Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr: 1 Neubau Transportleitungen
V.1 Tag der Zuschlagsentscheidung:
10.12.2014 Angaben zu den Angeboten Anzahl der eingegangenen Angebote: 7
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Bewerbergemeinschaft Ing.-Büro Pabsch & Partner/Dr. Zander Beratende Ingenieure GmbH 31139 Hildesheim Deutschland
V.4) Angaben zum Auftragswert
Endgültiger Gesamtauftragswert: Wert: 297 000 EUR ohne MwSt
V.5) Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden: ja
Los-Nr: 2 Neubau Transportleitungen
V.1 Tag der Zuschlagsentscheidung:
10.12.2014 Angaben zu den Angeboten Anzahl der eingegangenen Angebote: 7
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Ingenieurbüro Kuhn + Partner mbB 38108 Braunschweig Deutschland
V.4) Angaben zum Auftragswert
Endgültiger Gesamtauftragswert: Wert: 331 000 EUR ohne MwSt
V.5) Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden: nein
Los-Nr: 3 Sanierung Transportleitungen
V.1 Tag der Zuschlagsentscheidung:
10.12.2014 Angaben zu den Angeboten Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Bewerbergemeinschaft Ingenieurgemeinschaft Setzpfand GmbH & Co. KG/Ingenieurbüro Peuker & Nebel 38855 Wernigerode Deutschland
V.4) Angaben zum Auftragswert
Endgültiger Gesamtauftragswert: Wert: 279 000 EUR ohne MwSt
V.5) Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden: ja
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.1) Zusätzliche Angaben:
VI.3) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Niedersachsen beim Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Auf der Hude 2 21339 Lüneburg Deutschland Telefon: +49 4131151335 Fax: +49 4131152943
VI.3.3) Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.4) Date of dispatch of this notice:
19.02.2015
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen