DTAD

Vergebener Auftrag - Elektrobusse in Borkum (ID:11563790)

Auftragsdaten
Titel:
Elektrobusse
DTAD-ID:
11563790
Region:
26757 Borkum
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.02.2016
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Beschaffung eines Niederflur-Linienbusses mit lokal emissionsfreien Fahrantrieb nebst für den Betrieb notwendige Ladeinfrastruktur zum ganzjährigen Einsatz auf der Strecke Häfen/DJH – Busbahnhof...
Kategorien:
Busse
CPV-Codes:
Elektrobusse , Niederflurbusse
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  37527-2016

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Borkumer Kleinbahn- und Dampfschifffahrt Gesellschaft mbH
Georg-Schütte-Platz 8
Kontaktstelle(n): Borkumer Kleinbahn- und Dampfschifffahrt Gesellschaft mbH
Zu Händen von: Rudolf Munk
26738 Borkum
DEUTSCHLAND
E-Mail: rudolf.munk@borkumer-kleinbahn.de
I.3) Haupttätigkeit(en)

Railway services
Urban railway tramway trolleybus bus services
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber

Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrages
Elektrisch angetriebener Niederflur-Linienbus nebst Ladeinfrastruktur.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung
Dienstleistungen Hauptort der Ausführung, Lieferung oder Dienstleistungserbringung: Borkum. NUTS-Code
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Beschaffung eines Niederflur-Linienbusses mit lokal emissionsfreien Fahrantrieb nebst für den Betrieb notwendige Ladeinfrastruktur zum ganzjährigen Einsatz auf der Strecke Häfen/DJH – Busbahnhof – Bahnhof – Ostland und zurück. Das Antriebs- und Ladesystem ist entsprechend den Erfordernissen der Fahrzeugtagesleistungen und der Fahrpläne zu dimensionieren. Erwartet wird ein Antrieb an der Hinterachse mit radnah oder in der Radnabe eingebauten Elektromotoren. Für die Akkumulatoren ist eine Mindestkapazität von 80 % des Neuwertes nach 6 Jahren bei einer Jahreslaufleistung des Fahrzeugs von 80 000 km zu garantieren. Aufladung über Nacht zwischen 00:00 und 6:30 Uhr. Fahrgastkapazität mindestens 80 Personen, davon 32 Sitzplätze. Der Auftragnehmer muss eine uneingeschränkte Ersatzteilversorgung für mindestens 15 Jahre ab Lieferung des Fahrzeugs garantieren. Zwischenladung unter Berücksichtigung der Fahrpläne am Busbahnhof oder in der Fahrzeughalle möglich.
II.5) Common procurement vocabulary (CPV)
34144910, 34121400 Beschreibung: Elektrobusse. Niederflurbusse.
II.6) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): nein
II.2.2) Angaben zu Optionen
II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang:
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Verfahrensart
IV.1.1) Verfahrensart
Verhandlungsverfahren
IV.2) Zuschlagskriterien
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Most economically tender
IV.2.2) Angaben zur elektronischen Auktion
IV.3) Verwaltungsangaben
IV.3.2) Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags
nein
Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr: Elektrisch angetriebener Niederflur-Linienbus nebst Ladeinfrastruktur
V.1 Tag der Zuschlagsentscheidung:
28.12.2015 Angaben zu den Angeboten Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
V.5) Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden: nein
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.2) Zusätzliche Angaben:
VI.3) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Niedersachsen beim Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Auf der Hude 2 21339 Lüneburg Deutschland Telefon: +49 4131150 Internet-Adresse: http://http://www.mw.niedersachsen.de/startseite/themen/aufsicht_und_recht/vergabekammer/vergabekammer-niedersachsen-93032.html
VI.3.3) Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
29.01.2016
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen