DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Sägevorrichtungen in Schweinfurt (ID:9620541)

DTAD-ID:
9620541
Region:
97422 Schweinfurt
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Sonstige Maschinen, Geräte, Mit der Gewinnung von Erdöl, Erdgas verbundene Dienstleistungen, Werkzeugmaschinen
CPV-Codes:
Kernbohrungen , Sägevorrichtungen , Werkzeugmaschinen zum Ausbohren von Metall
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Luitpoldbad Bad Kissingen - Umbau zum Behördenzentrum - LV 111 Horizontalsperre. Kernbohrungen/Naturstein Horizontalschnitte/Diamentsägverfahren Ausbohren/Ausstemmen von Kleineisenteilen aus...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
18.06.2014
Frist Vergabeunterlagen:
14.07.2014
Frist Angebotsabgabe:
15.07.2014
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Immobilien Freistaat Bayern, Besitzverwaltung Staatsbad Bad Kissingen
Prinzregentenstr. 4
97688 Bad Kissingen
Kontaktstelle: Hitzler Ingenieure, Ehrenbreitsteiner Straße 28, 80993 München

Telefon: +49 892555950
Fax: +49 8925559511
E-Mail: vergabestelle@hitzler-ingenieure.de

 
Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
Staatliches Bauamt Schweinfurt
Mainberger Straße 14
97422 Schweinfurt
Telefon: +49 892555950
Fax: +49 8925559511
E-Mail: vergabestelle@hitzler-ingenieure.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Luitpoldbad Bad Kissingen - Umbau zum Behördenzentrum - LV 111 Horizontalsperre.
Kernbohrungen/Naturstein
Horizontalschnitte/Diamentsägverfahren
Ausbohren/Ausstemmen von Kleineisenteilen aus Bestandsmauerwerk aus Naturstein, Bohrlänge bis 650 mm
Nachträgliches Einbauen einer Horizontalsperre im Bestandsmeuerwerk mit V 4 A - Blechen.
840 m Kernbohrungen im Natursteinmauerwerk 160 m² Horizontalschnitte im Dimantsägeverfahren.

CPV-Codes: 43812000, 42637200, 76340000

Erfüllungsort:
Bad Kissingen,Luitpoldpark.
Nuts-Code: DE214

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Leistungen Westflügel

Kurze Beschreibung
Kernbohrungen im Natursteinmauerwerk.Horizontalschnitte im Dimantsägeverfahren.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
43812000

Menge oder Umfang
840 m Kernbohrungen im Natursteinmauerwerk 160 m² Horizontalschnitte im Dimantsägeverfahren.


Los-Nr: 2
Bezeichnung: Leistungen Ostflügel

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
43812000

Menge oder Umfang
510 m Kernbohrungen im Natursteinmauerwerk 90 m² Horizontalschnitte im Dimantsägeverfahren.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
201994-2014

EU-Ted-Nr.:
2014/S 115-201994

Aktenzeichen:
111 Horizontalsperre

Vergabeunterlagen:
Preis: 25 EUR
Die Vergabeunterlagen können ab 23.6.2014 schriftlich bei der Vergabestelle (siehe Abschnit I -> Kontaktstelle) angefordert werden.
Die Vergabeunterlagen können gegen Einreichung eines Verrechnungsschecks in o. g. Höhe, ausgestellt auf die Immobilien Freistaat Bayern (siehe Abschnit I -> öffentlicher Auftraggeber) bei Überweisung auf folgendes Konto angefordertwerden:
Sparkasse Bad Kissingen
IBAN: DE12 7935 1010 0000 0182 00
Swift-BIC: BYLADEM1KIS
Angabe des Verwendungszweckes und der LV-Nummer ist erforderlich. Die Unterlagen werden in Papierform übersandt. Das entrichtete Entgelt wird nicht erstattet.
Bitte nehmen Sie nach Möglichkeit Abstand von der Übermittlung der Vergabeunterlagen in Papierform. Idealerweise können Sie sich diese direkt unter http://www.staatsanzeiger-eservices.de herunterladen.
Grundlage des Verfahrens: Vergabehandbuch Bayern, Ausgabe 2012
Die eingereichten Unterlagen werden nicht zurückgegeben.

Termine & Fristen
Unterlagen:
14.07.2014

Angebotsfrist:
15.07.2014 - 11:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.09.2014 - 30.11.2014

Bindefrist:
13.08.2014

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
15.07.2014 - 11:00

Ort
Staatliches Bauamt Schweinfurt, Mainberger Straße 14, 97422 Schweinfurt, Raum 3.05.

Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen
Bieter und ihre Bevollmächtigten.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Sicherheitsleistungen nach § 9 Abs. 7 EG VOB/A, § 9 Abs. 8 EG VOB/A; § 17 VOB/B.

Zahlung:
Zahlungen nach § 16 VOB/B.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Für den Auftrag kommen nur Bieter in Betracht, die bereits Leistungen mit Erfolg ausgeführt haben, die mit der zu vergebenen Leistung vergleichbar sind. Mit dem Angebot sind für die Beurteilung der
Eignung der Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit nach § 6 Abs. 3 EG VOB/A vorzulegen.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Siehe Vergabeunterlagen.

Technische Leistungsfähigkeit
Siehe Vergabeunterlagen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
03.04.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen