DTAD

Ausschreibung - bauleistungen in Zweibrücken (ID:2757751)

Auftragsdaten
Titel:
bauleistungen
DTAD-ID:
2757751
Region:
66482 Zweibrücken
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.06.2008
Frist Angebotsabgabe:
19.06.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung: Los 04 - Abwasser-, Wasser-, Gasanlagen: - ca. 30 Stück san. Einrichtungen mit Zubehör einschl. kompl. Abwasser- und Wasserleitungen Los 05 - Wärmetechnik: - 1 Stück Brennwertger?t, ca. 80 kW - ca. 80 Stück Fertigheizk?rper mit Zubehör - Rohrleitungen einschl. Wärmedämmung Los 06-Elektro: - Z?hlerverteilung mit 9 Me?pl?tzen - 7 Unterverteilungen - ca. 13000 m Mantelleitung, NYM - ca. 350 Installationsger?te - ca. 200 m Installationskanal - ca. 200 Leuchten - ca. 5 600 m Datenkabel - ca. 5 Datenverteilerschr?nke - Brandmeldeanlage
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Elektroinstallationsarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung (VOB)

a) Offizieller Name und Anschrift des Auftraggebers: Bernd Hummel Immobilien Projekte GmbH, Neuffer am Park, 66953 Pirmasens, Telefon (0 63 31) 7107-0, Fax (06331) 7107-19, c/o Schweitzer gmbh, Marie-Curie-Straße 13-17, 66953 Pirmasens, Telefon (06331) 2731-0, Fax (06331) 2731-40, E-Mail: vb@schweitzerplan.de/sa@schweitzerplan.de

b) Gewähltes Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung.

c) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:

Weiße Kaserne, Zweibrücken.

d) Ort der Ausführung: 66482 Zweibrücken, Oselbachstra?e.

e) Art und Umfang der Leistung:

Los 04 - Abwasser-, Wasser-, Gasanlagen:

- ca. 30 Stück san. Einrichtungen mit Zubehör einschl. kompl. Abwasser- und Wasserleitungen

Los 05 - Wärmetechnik:

- 1 Stück Brennwertger?t, ca. 80 kW

- ca. 80 Stück Fertigheizk?rper mit Zubehör

- Rohrleitungen einschl. Wärmedämmung Los 06-Elektro:

- Z?hlerverteilung mit 9 Me?pl?tzen

- 7 Unterverteilungen

- ca. 13000 m Mantelleitung, NYM

- ca. 350 Installationsger?te

- ca. 200 m Installationskanal

- ca. 200 Leuchten

- ca. 5 600 m Datenkabel

- ca. 5 Datenverteilerschr?nke

- Brandmeldeanlage

h) Frist für die Ausführung:

Los 04 - Abwasser-, Wasser-, Gasanlagen: Montagebeginn Juni/Juli 2008.

Los 05 - Wärmetechnik: Montagebeginn: Juni/Juli 2008.

Los 06 - Elektro: Montagebeginn: Juni/Juli 2008.

i) Name und Anschrift der Stelle, bei der die Verdingungsunterlagen und zusätzliche Unterlagen angefordert werden können: Schweitzer gmbh, Marie-Curie-Straße 13-17, 66953 Pirmasens, Telefon (06331) 2731-0, Fax(06331) 2731-40.

j) Höhe und Einzelheiten der Zahlung des Entgelts für die Übersendung dieser Unterlagen: Kosten, Los 04 - Abwasser-, Wasser-, Gasanlagen: 10,- Euro;

Kosten, Los 05 - Wärmetechnik: 10,- Euro; Kosten, Los 06 - Elektro: 10,- Euro. Konto-Nr.: 2920007, Commerzbank Pirmasens (BLZ 542 400 32).

) Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote: Submissionstermine:

Los 04 - Abwasser-, Wasser-, Gasanlagen am 19. 6.2008,14.30 Uhr;

Los 05 - Wärmetechnik am 19. 6. 2008, 15.00 Uhr;

Los 06 - Elektro am 19.6.2008,15.30 Uhr; Schweitzer gmbh, Marie-Curie-Straße 13-17, 66953 Pirmasens.

1) Anschrift, an die die Angebote schriftlich auf direktem Weg oder per Post zu richten sind: Schweitzer gmbh, Marie-Curie-Straße 13-17,66953 Pirmasens, in verschlossenem Umschlag mit Aufschrift: Weiße Kaserne ZW, Los 04 - Abwasser-, Wasser-, Gasanla-genn, Los 05 - Wärmetechnik oder Los 06 - Elektro

m) Sprache, in der die Angebote abgefaßt sein müssen: Deutsch.

n) Bei der Öffnung der Angebote dürfen die Bieter und ihre Stellvertreter anwesend sein,

o) Datum, Uhrzeit und Ort der Eröffnung der Angebote: siehe Punkt k).

p) Gegebenenfalls geforderte Sicherheiten: Bei Beauftragung Erf?llungsb?rgschaft über 10% der Bruttoauftragssumme. Bei Abrechnung Gewährleistungsbürgschaft über 5 % der Bruttoabrech-nungssumme.

q) Wesentliche Zahlungsbedingungen und/oder Verweisung auf die Vorschriften, in denen sie enthalten sind:

Vorlage eines Verrechnungsschecks oder Kopie des ?berweisungsformulars.

r) Rechtsform, die die Bietergemeinschaft, an die der Auftrag vergeben wird, haben muß: ARGE als GbR (gesamtschuldnerisch) ist zugelassen.

s) Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bieters: Nachweise nach ? 8 VOB/A.

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 30 Tage ab Beginn des Er?ffnungstermins.

u) Änderungsvorschläge und Nebenangebote sind zugelassen.

v) Bei Verst??en gegen die Vergabebestimmung ist Vergabekammer Rheinland-Pfalz, Stiftsstraße 9, 55116 Mainz oder Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion, Willy-Brandt-Platz 3, 54290 Trier, zuständig.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen