DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - ca. 180 m2 Aluminium Pfosten-Riegelfassade mit 3-Fachverglasung in Hofheim am Taunus (ID:13387762)


DTAD-ID:
13387762
Region:
65719 Hofheim am Taunus
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Fenster, Türen, etc. aus Holz, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Sonnenschutzarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör
CPV-Codes:
Einbau von Türen und Fenstern sowie Zubehör
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
ca. 180 m2 Aluminium Pfosten-Riegelfassade mit 3-Fachverglasung mit 13 Öffnungsflügeln, 2 zweiflügeligen und 4 einflügeligen Türen 21 Fenster bis ca. B/H 2,45/2,60 m mit Festfeld und...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
15.09.2017
Frist Angebotsabgabe:
05.10.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-65719: ca. 180 m2 Aluminium Pfosten-Riegelfassade mit 3-Fachverglasung
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Auftraggeber (Vergabestelle):
Offizielle Bezeichnung:Kreisausschuss Main-Taunus-Kreis, Hochbau- und
Liegenschaftsamt
Straße:Am Kreishaus 1-5
Stadt/Ort:65719 Hofheim am Taunus
Land:Deutschland (DE)
Kontaktstelle(n) :Hochbau- und Liegenschaftsamt
Zu Hdn. von :H. Schneider
Telefon:+49 6192201-6153
Fax:+49 6192201-6801
Mail:hochbau@mtk.org
digitale Adresse(URL):http://www.mtk.org

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Art und Umfang der Leistung: ca. 180 m2 Aluminium
Pfosten-Riegelfassade mit 3-Fachverglasung
mit 13 Öffnungsflügeln, 2 zweiflügeligen und 4 einflügeligen Türen
21 Fenster bis ca. B/H 2,45/2,60 m mit Festfeld und Öffnungsflügel
22 Fenster bis ca. B/H 1,70/2,60 m mit Festfeld und Öffnungsflügel
23 Fenster bis ca. B/H 0,80/2,60 m mit Öffnungsflügel
11 Fenster unterschiedlicher Größe mit Öffnungsflügeln
3 einflügelige Türelemente mit seitlicher Verglasung
50 elektrisch betriebene Lamellensonnenschutzelemente mit
Sonnenschutzkästen
passend zu den Fenstern und Fassaden
5 Stück Rollläden mit Rollladenkasten passend zu den Fenstern
Produktschlüssel (CPV):
45262670 Metallbauarbeiten
45421100 Einbau von Türen und Fenstern sowie Zubehör

Erfüllungsort:
Ausführungsort: Berliner Straße 27, 65760 Eschborn
NUTS-Code : DE71A Main-Taunus-Kreis

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 4065/656
Vergabenummer/Aktenzeichen: 0815

Vergabeunterlagen:
Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und
Entschlüsselung:
kein elektronisches Vergabeverfahren
Anforderung der Vergabeunterlagen:
siehe unter

a) Nähere Auskünfte erhältlich bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:
Offizielle Bezeichnung:Kreisausschuss Main-Taunus-Kreis, Hochbau- und
Liegenschaftsamt
Straße:Am Kreishaus 1-5
Stadt/Ort:65719 Hofheim am Taunus
Land:Deutschland (DE)
Kontaktstelle(n) :Hochbau- und Liegenschaftsamt
Zu Hdn. von :H. Schneider
Telefon:+49 6192201-6153
Fax:+49 6192201-6801
Mail:markus.schneider@mtk.org
digitale Adresse(URL):http://www.mtk.org

l) Kosten der Vergabeunterlagen: Die Unterlagen sind kostenpflichtig,
10,00 EUR
Überweisung unter Angabe des Kassenzeichens 17-002
Zahlungsweise:nur Überweisung
Empfänger :Kreisausschuss Main-Taunus-Kreis
IBAN :DE57512500000000025011
BIC :HELADEF1TSK
bei Kreditinstitut :Taunus Sparkasse
Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Kassenzeichen 17-002,
Süd-West-Schule, Fensterarbeiten

Weitere Anforderungen nach dem Hessischen Vergabe- und
Tariftreuegesetz:
Abgabe einer Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt,
auch für Nach- und Verleihunternehmen.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Angebotseröffnung: 05.10.2017 11:30 Uhr
Ort: Raum E.144
Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und deren
Bevollmächtigte

Ausführungsfrist:
Ausführungsfrist:
Planung ab Auftragserteilung
Beginn : 18.12.2017
Ende : 23.03.2018

Bindefrist:
Zuschlags- und Bindefrist: 27.10.2017

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6a VOB/A/1,
§ 13 Abs. 1, 2 HVTG), die in Form anerkannter
Präqualifikationsnachweise (u.a. HPQR) vorliegen, werden zugelassen und
anerkannt, wenn die Präqualifikationsnachweise in Form und Inhalt den
geforderten Eignungsnachweisen entsprechen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen