DTAD

Ausschreibung - diverse Bauarbeiten in Karlsfeld (ID:11084260)

Übersicht
DTAD-ID:
11084260
Region:
85757 Karlsfeld
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Dachdeckarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Sonnenschutzarbeiten, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Kühl-, Lüftungseinrichtungen, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Erschliessungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Vergabeeinheit LV 02: Gerüstarbeiten ca. 2 200 m² Fassadengerüst Lastklasse 3 mit Konsolen und Innengeländer ca. 2 Stück Rollgerüste Lastklasse 3 Vergabeeinheit LV 03: Spengler- und...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.08.2015
Frist Angebotsabgabe:
14.09.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Fachoberschule Karlsfeld des Fachober-
schule Dachau e.V., Zugspitzstraße 3, 85757
Karlsfeld, Telefon: 0 81 31/3 35 96 66,
Fax: 0 81 31/3 35 96 67,
Vergabeplattform: www.staatsanzeiger-eservices.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Vergabeeinheit LV 02:
Gerüstarbeiten
ca. 2 200 m² Fassadengerüst Lastklasse 3 mit Konsolen
und Innengeländer
ca. 2 Stück Rollgerüste Lastklasse 3
Vergabeeinheit LV 03:
Spengler- und Abdichtungsarbeiten
ca. 1.070m² Abdichten von erdberührten Räumen
ca. 530m² Flachdachkonstruktion Umkehrdach
ca. 670 m² Flachdachkonstruktion Kompaktdach
ca. 235 m Attikaabdeckung
ca. 1 200 m² Dachbeläge Kiesschüttung, Betonplatte,
Dachbegrünung
Vergabeeinheit LV 04: Metallbauarbeiten
ca. 180 m² Fenster als Pfosten-Riegel-Konstruktion
ca. 250 m² Pfosten-Riegel-Fassade
ca. 60 m² Sonnenschutzlamellen im Scheibenzwischenraum
ca. 60m² Fenster als gekoppelte Blendrahmenkonstruktion
Vergabeeinheit LV 05: Sonnenschutzarbeiten
ca. 180m² außenliegende Raffstoreanlagen mit Kasten
ca. 60 m² außenliegende Raffstoreanlagen ohne Kasten
Vergabeeinheit LV 06: Fassadenarbeiten
ca. 75 m Blechsockelausbildung
ca. 50m Fensterlaibung aus mehrfach gekantetem
Blech
ca. 430 m² hinterlüftete Plattenfassadenkonstruktion
einschl. Wärmedämmung
Vergabeeinheit LV 07: WDVS Arbeiten
ca. 725 m² WDVS 16 cm an Außenwänden
ca. 120 m² WDVS 12 cm an Deckenuntersichten
Vergabeeinheit LV 45: Heizungsinstallationsarbeiten
Erweiterung Fernwärmeanschluss auf 200 kW
1 Stück Trinkwasser Speicherladesystem mit Edelstahlspeicher,
500 Liter
1 Stück Heizkreisverteiler 85/85 mit 7 Heizkreisen
ca. 60 Stück Absperrarmaturen
ca. 830 m Rohrleitung, schwarz, Verbindung durch
schweißen; DN 10- 65
2 Stück Heizkörper
ca. 1 600 m² Fußbodenheizung
ca. 400 m² Sportbodenheizung
ca. 800 m Anbindeleitung Fußbodenheizung
Vergabeeinheit LV 46: Lüftungsinstallationsarbeiten
1 Stück Lüftungszentralgerät für Zu- und Abluft mit
WRG, 2 400 m³/h
ca. 65 m² verzinkte Lüftungskanäle bis 1000 mm
8 Stück Einzelraumlüfter
ca. 150 m Wickelfalzrohr DN 80 - DN 400
4 Stück Brandschutzklappen
ca. 35 Stück Lüftungsauslässe
Vergabeeinheit LV 47: Sanitärinstallationsarbeiten
ca. 750 m Rohrleitungen Trinkwasser Edelstahl
Durchmesser 15 - 40
ca. 100 m Rohrleitungen Abwasser SML, DN 40 - 100
ca. 12 Dacheinläufe Unterdrucksystem
ca. 240 m Rohrleitungen Regenwasser SML,
DN 50 - 150
ca. 20 Stück Absperrarmaturen DN 15 - 50
10 Stück WC-Anlagen
9 Stück Waschbecken-Anlagen
10 Stück Duschen
1 Stück Urinal-Anlage
3 Stück Ausgussbecken
1 Stück Teeküchen-Anschluss

Erfüllungsort:
Fachoberschule Karlsfeld, Zugspitzstraße
3, 85757 Karlsfeld

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Entgelt für die Vergabeunterlagen:
Für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform
gilt:
Die Kosten für die Vergabeunterlagen betragen:
Vergabeeinheit LV 02: 25 j
Vergabeeinheit LV 03: 30 j
Vergabeeinheit LV 04: 30 j
Vergabeeinheit LV 05: 25 j
Vergabeeinheit LV 06: 25 j
Vergabeeinheit LV 07: 25 j
Vergabeeinheit LV 45; 45 j
Vergabeeinheit LV 46: 40 j
Vergabeeinheit LV 47: 45 j
Bitte überweisen Sie den Betrag auf das Konto
IBAN: DE84 7009 0500 0001 8130 13,
BIC: GENODEF1S04
bei der Sparda-Bank München eG mit folgendem Verwendungszweck:
Ihr Firmenname Erweiterung
FOS Karlsfeld und die entsprechende Vergabeeinheit
LV##
Fehlt der Verwendungszweck auf Ihrer Überweisung,
so ist die Zahlung nicht zuzuordnen und Sie erhalten
keine Unterlagen. Das eingezahlte Entgelt wird nicht
erstattet.
Das Entgelt an den Ausschreiber für die Übersendung
der Vergabeunterlagen entfällt für die Teilnehmer am
SOL-System. Diese können die Vergabeunterlagen im
Internet einsehen und herunterladen. Infos unter
www.staatsanzeiger-eservices.de,
Telefon: 0 89/290 142-55
Anforderung der Vergabeunterlagen: Per E-Mail bei
franz.elender@fos-karlsfeld.de oder online zum Download
unter www.staatsanzeiaer-eservices.de.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Datum, Uhrzeit und Ort der Eröffnung der Angebote:
Einreichung der Angebote bis zum 14. September 2015
Vergabeeinheit LV 02: 13.00 Uhr
Vergabeeinheit LV 03: 13.20 Uhr
Vergabeeinheit LV 04: 13.40 Uhr
Vergabeeinheit LV 05: 14.00 Uhr
Vergabeeinheit LV 06: 14.20 Uhr
Vergabeeinheit LV 07: 14.40 Uhr
Vergabeeinheit LV 45: 15.00 Uhr
Vergabeeinheit LV 46: 15.20 Uhr
Vergabeeinheit LV 47: 15.40 Uhr
Fachoberschule Karlsfeld, Zugspitzstraße 3, 85757
Karlsfeld - Raumnr 1.10
Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen:
Bieter und deren Bevollmächtigte

Ausführungsfrist:
Ausführungsfristen:
Vergabeeinheit LV 02:
2. November 2015 bis 31. März 2016
Vergabeeinheit LV 03:
2 November 2015 bis 22. Dezember 2015
Vergabeeinheit LV 04:
4. November 2015 bis 24. November 2015
Vergabeeinheit LV 05:
18. Januar 2016 bis 19. Februar 2016
Vergabeeinheit LV06:
23. November2015 bis 18. Dezember 2015
Vergabeeinheit LV 07:
16. November 2015 bis 18. Dezember 2015
Vergabeeinheit LV 45:
25. Januar 2016 bis 30. August 2016
Vergabeeinheit LV 46:
25. Januar 2016 bis 30. August 2016
Vergabeeinheit LV 47:
25. Januar 2016 bis 30. August 2016

Bindefrist:
14. Oktober 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Geforderte Sicherheiten: Siehe Vergabeunterlagen

Geforderte Nachweise:
Nachweis der Eignung:
Präqualifizierte Unternehmen führen den Nachweis
der Eignung durch den Eintrag in die Liste des Vereins
für die Präqualifikation von Bauunternehmen e. V.
(Präqualifikationsverzeichnis). Bei Einsatz von Nachunternehmen
ist auf gesondertes Verlangen nachzuweisen,
dass diese präqualifiziert sind oder die Voraussetzung
für die Präqualifikation erfüllen.
Nicht präqualifizierte Unternehmen haben zum Nachweis
der Eignung mit dem Angebot das ausgefüllte
Formblatt 124 Eigenerklärung zur Eignung vorzulegen.
Bei Einsatz von Nachunternehmen sind auf gesondertes
Verlangen die Eigenerklärungen auch für diese
abzugeben. Sind die Nachunternehmen präqualifiziert,
reicht die Angabe der Nummer, unter der diese in der
Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen
e. V. (Präqualifikationsverzeichnis) geführt
werden.
Gelangt das Angebot in die engere Wahl, sind die Eigenerklärungen
(auch die der Nachunternehmen) auf
gesondertes Verlangen durch Vorlage der in der Eigenerklärung
zur Eignung genannten Bescheinigungen
zuständiger Stellen zu bestätigen. Bescheinigungen,
die nicht in deutscher Sprache abgefasst sind, ist
eine Übersetzung in die deutsche Sprache beizufügen.
Das Formblatt 124 (Eigenerklärung zur Eignung) ist
erhältlich unter
https://www.staatsanzeiger-eservices.de/
sol-service.html oder
http://www.innenministerium.bayern.de/assets/stmi/
buw/bauthemen/iiz5_vergabe_bauauftraege_formblatt
_124_eigenerklaerung_20130508.pdf und liegt den Vergabeunterlagen
bei.
Darüber hinaus hat der Bieter zum Nachweis seiner
Fachkunde Angaben gemäß § 6 Abs. 3 Nr. 3 VOB/A zu
machen.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform der Bietergemeinschaft: Gesamtschuldnerisch
haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen