DTAD

Ausschreibung - diverse Bauarbeiten in Lose in Ransbach-Baumbach (ID:3633046)

Auftragsdaten
Titel:
diverse Bauarbeiten in Lose
DTAD-ID:
3633046
Region:
56235 Ransbach-Baumbach
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.03.2009
Frist Angebotsabgabe:
17.04.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung (allgemeine Merkmale der baulichen Anlage): Los 1: Bauarbeiten Los 2: Maschinentechnische Ausrüstung Los 3: EMSR-technische Ausrüstung Folgende wesentliche Leistungen: Los 1: Bauarbeiten: - ca. 1.400 m3 Baugrubenaushub - ca. 50 m2 Baugrubenverbau - ca. 1.400 m3 Bodenaustausch - ca. 700 m3 Beton- und Stahlbeton - ca. 1001 Baustahl III + rv - ca. 900 m3 Grabenaushub - ca. 450 m2 Grabenverbau - ca. 140 m PEHD-Rohrleitung DA 315 - ca. 70 m PEHD-Rohrleitung DA 225 - ca. 100 m PEHD-Rohrleitung DA 50 - ca. 80 m PEHD-Rohrleitung DA 110 - ca. 1.000 Kabelleerrohre DN 100 -ca. 7St?ckPEHD - ca. 4 Stück Stahlbetonsch?chte - Schlosser- und Metallbauarbeiten wie Steigleitern, Gitterroste, Wartungsb?hnen, Geländer, Treppen, 2 Alut?ren und -fenster, Estrich, Fliesen. Los 2: Maschinentechnische Ausrüstung: - 1 x Demontagearbeiten Rechenanlage, St?hlerma-tikanlage, Oberflächenbelüfter im Umlaufbecken und Nachkl?rbeckenr?umer - 2 x Provisorische Bel?ftungseinrichtung (Wendelbel?fter als Leihgerät) - 1 x Rechen-Sandfang-Kompaktanlage in Stahlhalle - 1 x MID im Zulaufmengenmessschacht - 1 x Rührwerk mit Hebezeug im Vorspeicherbecken und separat aufgestellte Abluft-Biofilteranlage - 2 x Tauchmotorpumpe 100 l/s inkl. Hebezeug und div. Armaturen im Beschickungspumpwerk - 2 x SBR Reaktoren mit Dekanter, Rührwerk und ?SS Pumpen 6 l/s inkl. Hebezeug - 3 x Drehkolbengebl?sen 830 NniVh inkl. Zu- und Ablufteinrichtung in Stahlhalle zwischen den SBR-Reaktoren. -diverse Rohrleitungen 1.4571, DN 80 -300 mit Formst?cken - diverse Rohrleitungen PE-HD , DN 300 - 1 x P -F?llmittelstation mit Lagerbehälter 10 m\ Bef?ll- und Dosierschrahk inkl. Füllstand-, und Leckage?berwachung - 1 x MID und Absperrarmatur im Ablaufmengen-messschacht - 1 x Regelschieber im Ablaufschacht - Div. Entw?sserungspumpen 10 m3/h - Div. Anbauteile, Konsolen, Halterungen, Kleinteile in 1.4301/1.4571 Los 3: EMSR-technische Ausrüstung - Erneuerung 20kV-Schaltanlage einschl. Transformator 160kVA und O,4kV-Verteiler - 0,4 kV-Schaltanlage bestehend aus 10 Schaltfeldern - Frequenzumrichter -USV-Anlage2kVA - Messtechnikbestehend aus 15 F?llstandsmessungen, 4 pH-Wert-Messungen, 2 Leitfahigkeitsmessun-gen, 2 Probenehmer, 3 TS-Messungen, 2 Sauerstoffmessungen, 2 Nitratmessungen, 3 induktive Durchflussmessungen, 3 Temperaturmessungen - Automatisierungs- und Fernwirktechnik sowie Erweiterung Prozessleitsystem Kläranlage Hundsdorf - ca. 12.000 m Kabel- und Leitungsinstallation sowie Potentialausgleich und Blitzschutz - Allgemeininstallation und Außenbeleuchtung bestehend aus 14 Stück Mastleuchten
Kategorien:
Pumpen, Kompressoren, Estricharbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Blitzableiter, Fliesenarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Metall-, Stahlbauarbeiten, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Kabelinfrastruktur, Blitzschutzarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung (VOB/A ? 17 Nr. 1)

a) Name, Anschrift, Telefon-, Fax-Nr. und E-Mail-Adresse des Auftraggebers (Vergabestelle): Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach, Rheinstra?e 50, 56235 Ransbach-Baumbach, Tel: +492623 860; Fax:+492623 86101

E-Mail: bauamt@ransbach-baumbach.de

b) Art der Vergabe/Gewähltes Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Art des Auftrages, der Gegenstand der Vergabe ist: Umbau dar Kläranlage Nauort

Los 1: Bauarbeiten

Los 2: Maschinentechnische Ausrüstung

Los 3: EMSR-technische Ausrüstung

d) Ort der Ausführung: Bundesland: Rheinland-Pfalz

Landkreis: Westerwaldkreis :

Ort: Nauort

e) Art und Umfang der Leistung (allgemeine Merkmale der baulichen Anlage):

Los 1: Bauarbeiten

Los 2: Maschinentechnische Ausrüstung Los 3: EMSR-technische Ausrüstung Folgende wesentliche Leistungen: Los 1: Bauarbeiten:

- ca. 1.400 m3 Baugrubenaushub

- ca. 50 m2 Baugrubenverbau

- ca. 1.400 m3 Bodenaustausch

- ca. 700 m3 Beton- und Stahlbeton

- ca. 1001 Baustahl III + rv

- ca. 900 m3 Grabenaushub

- ca. 450 m2 Grabenverbau

- ca. 140 m PEHD-Rohrleitung DA 315

- ca. 70 m PEHD-Rohrleitung DA 225

- ca. 100 m PEHD-Rohrleitung DA 50

- ca. 80 m PEHD-Rohrleitung DA 110

- ca. 1.000 Kabelleerrohre DN 100 -ca. 7St?ckPEHD

- ca. 4 Stück Stahlbetonsch?chte

- Schlosser- und Metallbauarbeiten wie Steigleitern, Gitterroste, Wartungsb?hnen,

Geländer, Treppen, 2 Alut?ren und -fenster, Estrich,

Fliesen.

Los 2: Maschinentechnische Ausrüstung:

- 1 x Demontagearbeiten Rechenanlage, St?hlerma-tikanlage, Oberflächenbelüfter im Umlaufbecken und Nachkl?rbeckenr?umer

- 2 x Provisorische Bel?ftungseinrichtung (Wendelbel?fter als Leihgerät)

- 1 x Rechen-Sandfang-Kompaktanlage in Stahlhalle

- 1 x MID im Zulaufmengenmessschacht

- 1 x Rührwerk mit Hebezeug im Vorspeicherbecken und separat aufgestellte Abluft-Biofilteranlage

- 2 x Tauchmotorpumpe 100 l/s inkl. Hebezeug und div. Armaturen im Beschickungspumpwerk

- 2 x SBR Reaktoren mit Dekanter, Rührwerk und ?SS Pumpen 6 l/s inkl. Hebezeug

- 3 x Drehkolbengebl?sen 830 NniVh inkl. Zu- und Ablufteinrichtung in Stahlhalle zwischen den SBR-Reaktoren.

-diverse Rohrleitungen 1.4571, DN 80 -300 mit Formst?cken

- diverse Rohrleitungen PE-HD , DN 300

- 1 x P -F?llmittelstation mit Lagerbehälter 10 m\ Bef?ll- und Dosierschrahk inkl. Füllstand-, und Leckage?berwachung

- 1 x MID und Absperrarmatur im Ablaufmengen-messschacht

- 1 x Regelschieber im Ablaufschacht

- Div. Entw?sserungspumpen 10 m3/h

- Div. Anbauteile, Konsolen, Halterungen, Kleinteile in 1.4301/1.4571

Los 3: EMSR-technische Ausrüstung

- Erneuerung 20kV-Schaltanlage einschl. Transformator 160kVA und O,4kV-Verteiler

- 0,4 kV-Schaltanlage bestehend aus 10 Schaltfeldern

- Frequenzumrichter -USV-Anlage2kVA

- Messtechnikbestehend aus 15 F?llstandsmessungen, 4 pH-Wert-Messungen, 2 Leitfahigkeitsmessun-gen, 2 Probenehmer, 3 TS-Messungen, 2 Sauerstoffmessungen, 2 Nitratmessungen, 3 induktive Durchflussmessungen, 3 Temperaturmessungen

- Automatisierungs- und Fernwirktechnik sowie Erweiterung Prozessleitsystem Kläranlage Hundsdorf

- ca. 12.000 m Kabel- und Leitungsinstallation sowie Potentialausgleich und Blitzschutz

- Allgemeininstallation und Außenbeleuchtung bestehend aus 14 Stück Mastleuchten

f) Falls die bauliche Anlage oder der Auftrag in mehrere Lose aufgeteilt wird, Art und Umfang der einzelnen Lose und Möglichkeit, für eines, mehrere oder alle Lose Angebote einzureichen: Losweise Vergabe der Lose ist vorgesehen

g) Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrages (nur wenn auch Planungsleistungen gefordert werden): X

h) Etwaige Frist für die Ausführung: Los 1: Juni - Dezember 2009 Los 2: August - Dezember 2009 Los 3: August - Dezember 2009

i) Name und Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen angefordert werden können/Einsichtnahme in weitere Unterlagen; Angabe, ob die Unterlagen auch digital abgefordert werden können: Schriftliche Anforderung der Verdingungsunterlagen bei: siehe a)

Versand der Unterlagen erfolgt ab: 27. März 2009 Der Versand der Unterlagen erfolgt nur gegen Vorlage eines Einzahlungsbeleges.

Die Bieter erhalten die Leistungsbeschreibung zusätzlich auf Datenträger (GAEB 90, DA 83). Ebenso

werden die Pläne zum Bauvorhaben als pdf-Dateien

auf CD zur Verfügung gestellt. Die Angebotsabgabe

erfolgt in Papierform, digitale Angebote sind nicht zugelassen.

j) Ggf. Höhe und Einzelheiten der Zahlung des Entgelts für Übersendung dieser Unterlagen: Höhe des Kostenbeitrages - für 2 Ausfertigungen Los 1 (Bauarbeiten): 90,00 Euro (80,00 Euro + 10,00 Euro Versand)

Los 2 (Maschinentechnik): 90,00 Euro (80,00 Euro + 10,00 Euro Versand)

Los 3 (EMSR-Technik): 90,00 Euro (80,00 Euro + 10,00 Euro Versand)

inkl. CD mit Plänen (pdf-Dateien und LV als DA 83) Einzahlung durch Banküberweisung an: Empfänger: Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach

Bank: Westerwaldbank, Konto-Nr.: 110400, BLZ:

57391800

Bank: Kreissparkasse, Konto-Nr.: 040000010, BLZ:57051001

Bank: Nass. Sparkasse, Konto-Nr.: 779 002 020, BLZ:51050015

Bank: Volksbank H?hr-Grenzhausen, Konto-Nr.:120 076 04, BLZ: 570 910 00

Die Gebühr vird nicht zurückerstattet.

Vorlage des Einzahlungsbeleges mit Vermerk:

Los 1: Bauarbeiten

Los 2: Maschinentechnische Ausrüstung

Los 3: EMSR-technische Ausrüstung

k) Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote:

Siehe o)

l) Anschrift, an die die Angebote schriftlich zu richten sind: DAR - Ingenieurbüro für Umweltfragen,

Deutsche Abwasser-Reinigungs-Ges.mbH, Adolfsallee 27/29,65185 Wiesbaden 5-H

m) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch

n) Personen, die bei der Eröffnung der Angebote anwesend sein dürfen: Bieter und ihre Bevollm?chtigtes ten

o) Datum, Uhrzeit und Ort der Eröffnung der Angebote:

Datum: 17.04.2009

Uhrzeit: Los 1:10:00 Uhr; Los 2:10:30 Uhr; Los 3: 11:00 Uhr

Ort der Eröffnung: siehe a); Raum Nr.: 105 (Sitzungssaal)

p) Ggf. geforderte Sicherheiten:

- Vertr?gserf?llungs-/M?ngelanspr?cheb?rgschaft in Höhe von 5 % der Auftragssumme

- M?ngelanspr?cheb?rgschaft in Höhe von 3 % der Auftrags- bzw. Abrechnungssumme

- gemäß den Verdingungsunterlagen

q) Wesentliche Zahlungsbedingungen und/oder Verweisung auf die Vorschriften, in denen sie enthalten sind: Gemäß ? 16 VOB/B, den Verdingungsunterlagen

r) Ggf. Rechtsform, die die Bietergemeinschaft haben muss, an die der Auftrag vergeben wird, haben muss: Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

8) Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bieters:

Nachweise im Sinne des ? 8 VOB/A, gemäß den Ver-dingungsunterlagen (nach gesondertem Verlangen der Vergabestelle)

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 31. Mai 2009

u) Ggf. Nichtzulassung von Nebenangeboten: Nebenangebote sind in Verbindung mit der Abgabe eines Hauptangebotes zugelassen; siehe Verdingungsunterlagen

v) Sonstige Angaben:

Auskünfte zum Verfahren erteilt (nur schriftliche Anfragen):

Vergabestelle - siehe?a) und DAR - Deutsche Abwas-ser-Reinigungs-Ges. mbH, Ingenieurbüro für Umweltfragen, Adolfsallee 27/29, 65185 Wiesbaden, Fax:0611-36096-12

Stelle zur Nachprüfung behaupteter Vergabever-st??e/VOB-Stelle: Kreisverwaltung des Westerwald-kreises, 56410 Montabaur

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen