DTAD

Ausschreibung - „iLab, Usability-Labor und Rechencluster “ in Mainz (ID:8430235)

Auftragsdaten
Titel:
„iLab, Usability-Labor und Rechencluster “
DTAD-ID:
8430235
Region:
55128 Mainz
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.07.2013
Frist Angebotsabgabe:
16.08.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Grundausstattung iLab (=Paket 1: 4 iMac-Rechner, 3 mobile iPad-Rechner ,Zubehör und Software; Nutzung für Lehrveranstaltungen (Kommunikationsdesign) als 3D-Modeling/ Renderrechner), Grundausstattung Usability-Labor (=Paket 2: 1 Workstation, 1 mobiler Rechner, 2 Monitore, 4 Kameras, Zubehör und Software; Nutzung für Lehrveranstaltungen mit der ergänzenden Nutzung des Steuer- und Aufnahmerechners als 3DModelling/ Renderrechner ) und Grundausstattung Rechnercluster (=Paket 3: 1 Workstation, 2 Renderfarm, Monitor, Zubehör und Software; Berechnung von Visualisierungen und Animation), alles inkl. Lieferung, Installation und Schulung
Kategorien:
Computer, -anlagen, Zubehör, Erwachsenenbildung und sonstiger Unterricht
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Bezeichnung und die Anschrift der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle, der den Zuschlag

erteilenden Stelle sowie der Stelle, bei der die Angebote oder Teilnahmeanträge einzureichen sind:

Fachhochschule Mainz, Vergabestelle /Finanzabteilung, Lucy-Hillebrand-Straße 2, 55128

Mainz

b) Art der Vergabe:

Öffentliche Ausschreibung nach § 3 Abs. 2 VOL/A, Abschnitt 1

c) Form, in der die Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind:

Die vollständigen Angebotsunterlagen sind in zweifacher Ausfertigung unterzeichnet in einem

verschlossenen Umschlag mit der außen angebrachten Kennzeichnung „Neues iLab 2013“

schriftlich einzureichen. Es findet kein Teilnahmewettbewerb statt.

d) Art und Umfang der Leistung sowie den Ort der Leistungserbringung:

Grundausstattung iLab (=Paket 1: 4 iMac-Rechner, 3 mobile iPad-Rechner ,Zubehör und

Software; Nutzung für Lehrveranstaltungen (Kommunikationsdesign) als 3D-Modeling/

Renderrechner), Grundausstattung Usability-Labor (=Paket 2: 1 Workstation, 1 mobiler

Rechner, 2 Monitore, 4 Kameras, Zubehör und Software; Nutzung für Lehrveranstaltungen

mit der ergänzenden Nutzung des Steuer- und Aufnahmerechners als 3DModelling/

Renderrechner ) und Grundausstattung Rechnercluster (=Paket 3: 1 Workstation, 2

Renderfarm, Monitor, Zubehör und Software; Berechnung von Visualisierungen und

Animation), alles inkl. Lieferung, Installation und Schulung

Fachhochschule Mainz, Fachbereich Gestaltung, Rheinstraße 19, 55116 Mainz

e) Gegebenfalls die Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose:

Die Gesamtleistung bildet 1 Los.

f) Gegebenfalls die Zulassung von Nebenangeboten:

Nebenangebote sind nicht zugelassen.

g) Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:

Die Lieferung ist innerhalb von 6 Wochen nach Auftragsvergabe verbindlich zu erbringen.

h) Bezeichnung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt:

Fachhochschule Mainz, Vergabestelle/ Finanzabteilung, Lucy-Hillebrand-Straße 2, 55128

Mainz, Fax: 06131-628-9-7315 oder E-Mail: vergabestelle@fh-mainz.de mit dem Stichwort:

„Neues iLab 2013“.

i) Teilnahme- oder Angebots- und Bindefrist:

Die Angebotsfrist läuft am 16.08.2013 (Freitag) um 12.00 Uhr (Eingang Fachhochschule, Lucy-

Hillebrand-Straße 2, 55128 Mainz) ab.

Die Zuschlags- und Bindefrist läuft am 13.09.2013 (Freitag) ab.

j) Die Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:

keine

k) Die wesentlichen Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind:

§ 17 VOL/ B

l) Die mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen, die die Auftraggeber für

die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters verlangen:

Eigenerklärung über die Zahlung von Steuern, Abgaben und Beiträgen zur

Sozialversicherung; Umsatz und Mitarbeiterzahl der Geschäftsjahre 2011 und 2012;

Referenzliste (mind. 3); Nachweis zur Sach- und Fachkunde; Produktbeschreibung in Form

von Prospekten etc. für die zu liefernden Produkte

m) Sofern verlangt, die Höhe der Kosten für Vervielfältigungen der Vergabeunterlagen bei Öffentlichen

Ausschreibungen:

keine

n) Angabe der Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden:

Preis (50%), Technische und funktionale Werte, Qualität und Service (50%)

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen