DTAD

Ausschreibung - interkommunales Projekt in Daun (ID:6075484)

Auftragsdaten
Titel:
interkommunales Projekt
DTAD-ID:
6075484
Region:
54550 Daun
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.04.2011
Frist Vergabeunterlagen:
20.04.2011
Frist Angebotsabgabe:
06.05.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Nachprüfungsstelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Die Umsetzung dieses Entwicklungskonzepts wird in einem längerfristig geplanten Entwicklungsprozess erfolgen. Die Umsetzung des Entwicklungskonzepts begann im Januar 2011 mit der Initiierung einer Prozessbegleitung. Insgesamt ist der Entwicklungsp...
Kategorien:
Forschungs-, Entwicklungsdienste, Projektmanagement
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Auftraggeber und Zuschlag erteilende Stelle:

Gesundheitslandschaft Vulkaneifel GdbR

c/o Verbandsgemeindeverwaltung Daun

Leopoldstraße 29

54550 Daun

Gewähltes Vergabeverfahren:

Öffentliche Ausschreibung (VOL/A)

Art und Umfang der Leistung:

Die Verbandsgemeinden Daun, Manderscheid und Ulmen beabsichtigen die Verwirklichung des interkommunalen Projekts "Gesundheitslandschaft Vulkaneifel - Lust auf Gesundheit, Natur und Leben". Im Rahmen eines Ideenwettbewerbs des Landes Rheinland-Pfalz ist die siegreiche Projektidee in einem ersten Schritt in ein Entwicklungskonzept überführt worden. Die Umsetzung dieses Entwicklungskonzepts wird in einem längerfristig geplanten Entwicklungsprozess erfolgen. Die Umsetzung des Entwicklungskonzepts begann im Januar 2011 mit der Initiierung einer Prozessbegleitung. Insgesamt ist der Entwicklungsprozess langfristig und tiefgreifend für die Region ausgerichtet. Der Schwerpunkt der Umsetzung ist in 2011. Ziel ist es, mit der Vermarktung der Gesundheitslandschaft Vulkaneifel Ende September 2011 zu starten. Der Arbeitsprozess im Zeitraum Januar bis September 2011 gliedert sich in drei Phasen.

Diese Phasen und weitere Erläuterungen zu den einzelnen Bausteinen können auf der Homepage des Deutschen Ausschreibungsblatts

(http://www.deutsches-ausschreibungsblatt.de) herunter geladen bzw. per E-Mail über service@deutsches-ausschreibungsblatt.de in elektronischer Form zum Preis von 6,25 Euro angefordert werden. Online-Abonnenten des Deutschen Ausschreibungsblattes können die Vergabeunterlagen ca. 50 % günstiger herunterladen. Auskünfte dazu unter Tel. 02 11/88 27 38-2 96. Der Betrag für die Vergabeunterlagen wird nicht erstattet.

Sie sind ersichtlich aus:

a) Ausschreibungsunterlagen Teil A: Ausschreibungsbedingungen

b) Ausschreibungsunterlagen Teil B: Pflichtenheft

Ebenso können diese Erläuterungen schriftlich mit den Vergabeunterlagen angefordert werden (siehe Punkt: Leistungsverzeichnis).

Art und Umfang der einzelnen Lose:

Die Gesamtleistung bildet ein Los.

Ausführungsfrist: bis 01.06.2012

Leistungsverzeichnis:

Die Vergabeunterlagen können bis 20.04.2011, bei der Verbandsgemeindeverwaltung Daun, Frau Helten (Zimmer 206), Leopoldstraße 29, 54550 Daun, gegen Nachweis der Zahlung angefordert werden. Anforderungen, die nach diesem Termin beim Auftraggeber eingehen, bleiben unberücksichtigt. Der Postversand erfolgt unmittelbar nach Eingang der Anforderung.

Die Vergabeunterlagen können ebenfalls bei o. a. Stelle eingesehen werden.

Kostenerstattung: 15,00 EUR je Doppelexemplar. Bei Postversand zuzüglich 3,00 EUR.

Die Ausschreibungsunterlagen werden nur gegen Zusendung eines Verrechnungsschecks oder mittels Überweisung auf das Konto der Verbandsgemeindekasse Daun, Nr. 174 bei der Kreissparkasse Vulkaneifel (BLZ 586 512 40) oder Konto-Nr. 351 210 800 bei der Volksbank RheinAhrEifel (BLZ 577 615 91) ausgegeben. Die gezahlte Schutzgebühr wird nicht erstattet.

Sicherheitsleistungen: keine

Zahlungsbedingungen: gemäß § 17 VOL/B

Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen, die ggfls. zur Beurteilung der Eignung des Bewerbers verlangt werden:

- Nachweis der fristgerechten Abführung der Sozialabgaben

- Nachweis der finanziellen und wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit

- Referenzliste der ausgeführten Leistungen, die mit der zu vergebenden Leistungen vergleichbar sind

- Firmenprofil, Untenehmensdarstellung

Eröffnungstermin: 06.05.2011, 10.00 Uhr, bei der Verbandsgemeindeverwaltung Daun, Leopoldstraße 29, 54550 Daun, Zimmer 206, Telefon: 0 65 92/9 39-0.

Hinweis: Nach § 22 Abs. 2 Nr. 3 VOL/A sind Bieter hierzu nicht zugelassen.

Sonstiges:

Zuschlags- und Bindefrist: bis 31.12.2011

Vergabeprüfstelle:

Die Nachprüfstelle für Verstöße ist bei der Kreisverwaltung Vulkaneifel - Kommunalaufsicht - Mainzer Straße 25, 54550 Daun.

Besonderer Hinweis:

Änderungsvorschläge bzw. Nebenangebote sind ergänzend zugelassen. Die Angebote müssen in deutscher Sprache verfasst sein. Der Bewerber unterliegt mit der Abgabe seines Angebots auch den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote (§ 27 VOL/A).

Das Angebot ist in schriftlicher Form und als Angebot gekennzeichnet einschließlich sämtlicher Unterlagen in dreifacher Ausfertigung in doppeltem Umschlag mit jeweils rechtsverbindlicher Unterschrift per Post oder Kurier vor dem Eröffnungstermin bei der ausschreibenden Stelle unter folgender Adresse einzureichen: Verbandsgemeindeverwaltung Daun; Stichwort: GESUNDHEITSLANDSCHAFT, Leopoldstraße 29, 54550 Daun

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen