DTAD

Ausschreibung - landwirtschaftliche Klärschlammverwertung in Hessisch Oldendorf (ID:11225275)

Übersicht
DTAD-ID:
11225275
Region:
31840 Hessisch Oldendorf
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Jahresleistung: ca. 1.700 to Klärschlamm mit ca. 35% TS landwirtschaftlich verwerten.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.10.2015
Frist Angebotsabgabe:
10.11.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Kläranlagengesellschaft Hessisch Oldendorf mbH, Welseder Straße 41,
31840 Hessisch Oldendorf, Landkreis Hameln-Pyrmont

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Jahresleistung: ca. 1.700 to Klärschlamm mit ca. 35% TS
landwirtschaftlich verwerten.
beabsichtigt, die
landwirtschaftliche Klärschlammverwertung an Unternehmer, die
nachweislich Leistungen gleicher Art ohne Beanstandung ausgeführt haben,
nach öffentlicher Ausschreibung auf der Grundlage der VOL für 4 Jahre zu
vergeben.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabeunterlagen:
Leistungsfähige Bewerber im Sinne von § 2 VOL/A können die
Ausschreibungsunterlagen beim Abwasserbetrieb der Stadt Hessisch
Oldendorf, Steinbrinksweg 1, 31840 Hessisch Oldendorf, anfordern. Der
Versand erfolgt ab der 43. KW.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Ende der Angebotsfrist: Dienstag, 10.11.2015, um 11.00 Uhr im

Abwasserbetrieb der Stadt Hessisch Oldendorf, Steinbrinksweg 1, 31840
Hessisch Oldendorf

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Als Sicherheit für die Vertragserfüllung wird eine Bürgschaft eines
zugelassenen Kreditinstitutes in Höhe von 5,0 % der Auftragssumme
verlangt. Berechnungsgrundlage ist die Auftragssumme für 2 Jahre. Als
Sicherheit für die Gewährleistung werden 3,0 % der Abrechnungssumme
einbehalten. Berechnungsgrundlage ist die Abrechnungssumme der beiden
letzten Vertragsjahre. Der Auftragnehmer kann stattdessen eine Bürgschaft
eines zugelassenen Kreditinstitutes stellen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen