DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - neue LED-Beleuchtung in Koblenz (ID:13338963)

DTAD-ID:
13338963
Region:
56068 Koblenz
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Bitumen, Asphalt, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Straßenmarkierungsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
50,00 m^2 Bit. Oberbau aufbrechen bis 14cm 600,00 m^3 Boden abtragen und abfahren 300,00 m^3 Frostschutzschicht liefern und einbauen 280,00 m^3 Schottertragschicht liefern und einbauen 550,00 m^2...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
28.08.2017
Frist Angebotsabgabe:
11.09.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Auftraggeber:
Ortsgemeinde Urmitz
Vergabestelle:
Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm
Kärlicher Str. 4
56575 Wei ßenthurm
Fax: 02637/913-100
E-Mail: isabell.schaefer(a>vqwthurm.de

Vergabestelle:
Vergabestelle:
Verbandsgemeindeverwaltung Wei ßenthurm
Stabsstelle Zentrale Vergabe
Kärlicher Str. 4
56575 Wei ßenthurm
Fax: 02637/913-100
E-Mail: isabell.schaefer(a>vqwthurm.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Herstellung der Zufahrt vom Parkplatz der Peter-Härinq-Halle entlang
des SV-Büros bis zur Grillhütte in der Ortsqemeinde Urmitz

Kurzbeschreibung:
Die Ortsgemeinde Urmitz beabsichtigt, auf dem ehemaligen Bolzplatz
zwischen dem
Wohnmobilplatz und der Tennisanlage ein Gelände zu errichten, das für
alle
Generationen und Bevölkerungsgruppen sportliche Nutzungsangebote
vorsieht. Im
ersten Schritt wurde hierzu bereits eine Gabionenwand errichtet, welche
Wohnmobilstellplatz und Bauhof vom restlichen Gelände abtrennt. Dazu
wurden
Zaungabionen auf einem Betonplattenbelag montiert und mit Natursteinen
befüllt. Die
weitere Planung des Geländes sieht vor, die vorhandene Halfpipe Anlage
umzusetzen und die Zufahrt zur Grillhütte über den Parkplatz der
Peter-Häring-Halle
entlang des SV-Büros neu zu gestalten. Zusätzlich soll die vorhandene
Beleuchtung
durch eine neue LED-Beleuchtung ersetzt werden.
Im letzten Schritt soll dann eine Cage-Soccer-Anlage für die
Jugendlichen auf dem
Platz hergestellt werden.
Umfang der Leistung:
50,00 m^2 Bit. Oberbau aufbrechen bis 14cm
600,00 m^3 Boden abtragen und abfahren
300,00 m^3 Frostschutzschicht liefern und einbauen
280,00 m^3 Schottertragschicht liefern und einbauen
550,00 m^2 Asphalttragschicht liefern und einbauen
550,00 m^2 Bitumenemulsion aufbringen
550,00 m^2 Asphaltdeckschicht liefern und einbauen
130,00 m Markierung herstellen
300,00 m Tiefbordsteine liefern und herstellen
120,00 m^2 Pflasterdecke liefern und herstellen
35,00 m Pflaster zur Anpassung schneiden
5,00 Stk. Mastfundament herstellen
5,00 Stk. Lichtmast liefern und einbauen
1,00 Stk. Halfe-Pipe Anlage versetzen

Zweck der baulichen Anlage:
Herstellung der Zufahrt vom Parkplatz der Peter-Häring-Halle entlang
des SV-Büros
bis zur Grillhütte in der Ortsgemeinde Urmitz.

Erfüllungsort:
Erfüllungsort:
Parkplatz der Peter-Häring-Halle entlang des SV-Büros bis zur
Grillhütte in der
Ortsgemeinde Urmitz

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Für Unterlagen zu entrichtende Beträge:
- entfallen -

Fristen für Teilnahme-Anträge:
- entfällt (öffentliche Ausschreibung) -

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Angebote sind ausschließlich in schriftlicher Form und im
verschlossenen und
gekennzeichneten Umschlag einzureichen.

Schlusstermin für Angebotseingang (Einreichungstermin):
11. September 2017, 11:00 Uhr
Die Angebote sind schriftlich an die
Verbandsgemeindeverwaltung Wei ßenthurm
Stabsstelle Zentrale Vergabe
Kärlicher Straße 4
56575 Wei ßenthurm
zu richten.
Die Angebote müssen in deutscher Sprache abgefasst sein.

Eröffnungstermin:
11. September 2017, 11:00 Uhr
in der
Verbandsgemeindeverwaltung Wei ßenthurm
Raum 222
Kärlicher Straße 4
56575 Wei ßenthurm
Die Bieter und deren Bevollmächtigte dürfen bei der Submission anwesend
sein.

Ausführungsfrist:
Ausführungsfrist:
Baubeginn: 16.10.2017
Bauende: 30.12.2017

Bindefrist:
Bindefrist (Zuschlagsfrist) endet am:
06. Oktober 2017
Zuschlagsfrist:
06. Oktober 2017

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Geforderte Sicherheiten:
Siehe Vergabeunterlagen.
Nachprüfungsstelle:
Kreisverwaltung Mayen-Koblenz
Kommunalaufsicht
Bahnhofstraße 9
56068 Koblenz

Zahlung:
Zahlungsbedingungen:
Siehe Vergabeunterlagen.

Geforderte Nachweise:
Vorzulegende Unterlagen:
Der Bieter hat mit seinem Angebot zum Nachweis seiner Fachkunde,
Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit eine direkt abrufbare Eintragung
in die
allgemein zugängliche Liste des Vereins für Präqualifikation von
Bauunternehmen
e.V. (Präqualifikationsverzeichnis) nachzuweisen.
Der Nachweis der Eignung kann auch durch Eigenerklärungen gem.
Formblatt 124
(Eigenerklärungen zur Eignung) erbracht werden.
Hinweis: Soweit zuständige Stellen Eigenerklärungen bestätigen, sind
von Bietern,
deren Angebote in die engere Wahl kommen, die entsprechenden
Bescheinigungen
auf Verlangen der Vergabestelle vorzulegen. Das Formblatt 124
(Eigenerklärungen
zur Eignung) ist den Vergabeunterlagen beigefügt.
Gegebenenfalls mit dem Angebot vorzulegende "Sonstige Nachweise" sind
in der
Angebotsaufforderung unter Ziffer 3.1 und 3.2 aufgeführt.

Besondere Bedingungen:
Erforderliche Rechtsform von Bietergemeinschaften:
- entfällt -

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen